Position eingeben

Gehaltsübersicht für Jugendmedizin in Aargau

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Jugendmedizin in Aargau

20 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Jugendmedizin in Aargau"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Jugendmedizin Branche in Aargau

Verteilung des Stellenangebots "Jugendmedizin" in Aargau

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Aargau gilt Windisch als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Muri. Den dritten Platz nimmt Aarau ein.

Ranking der Kantone in Aargau gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Jugendmedizin"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Aargau gilt Windisch als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Muri. Den dritten Platz nimmt Aarau ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Aargau

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Aargau gilt Psychiatrie als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 26000 CHF. An zweiter Stelle folgt Psychotherapie mit dem Gehalt von 24000 CHF und den dritten Platz nimmt Klinische Chemie mit dem Gehalt von 24000 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Fachärztin / Facharzt Kinder- und Jugendmedizin FMH 80-100%
Psychiatrische Dienste Aargau AG, Windisch
Für den stationären Bereich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie alsFachärztin / FacharztKinder- und Jugendmedizin FMHArbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. Angelo Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen.Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A.Ihre AufgabenSie sind Teil eines interdisziplinären Teams mit ärztlichen, psychologischen, pflegerischen und sozialpädagogischen MitarbeitendenSie sind für die pädiatrische Versorgung unserer (teil-) stationären Patienten mitverantwortlichSie führen psychosomatische und kinder- und jugendpsychiatrische Behandlungen interdisziplinär durch Sie arbeiten mit der Gesamtleitung des stationären Bereichs sowie mit weiteren Abteilungen der KJP und externen Partnern eng zusammenSie arbeiten an der übergeordneten Entwicklung von institutionellen und fachlichen Haltungen mit und setzen diese in Ihrem Team umWir bieten Ihnen an, in innovativen Projekten der aufsuchenden Arbeit mitzuarbeitenIhr ProfilSie verfügen über einen Facharzttitel für Kinder- und Jugendmedizin FMH, befinden sich kurz vor dessen Abschluss oder über einen äquivalenten MEBEKO anerkannten AbschlussSie haben Vorerfahrung oder Interesse an psychosomatischen ErkrankungenSie haben Vorerfahrung oder Interesse an psychotherapeutischer Arbeit mit Kinder und Jugendlichen und deren familiären UmfeldBei Interesse fördern und begleiten wir eine Weiterbildung als Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und PsychotherapieSie fördern interdisziplinäres Arbeiten und sind offen für integrative TherapiekonzepteSie zeichnen sich durch Eigeninitiative, hohe Sozialkompetenz und situationsgerechte Kommunikation wie auch Flexibilität und Belastbarkeit ausUnser AngebotWir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an.Weiterbildung und EntwicklungKurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE).Standort und VerkehrsanbindungEine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden.Attraktives ArbeitsumfeldBei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch.Team und KollegialitätWir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können.Raum für EigeninitiativeInformationen Fragen beantwortet Ihnen gerne Dr. med. Niklas Brons, StV Klinikleiter / StV Chefarzt, Telefon +41 56 461 96 90. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online BewerbenPsychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 WindischTelefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Assistenzarzt/-ärztin Gynäkologie/Geburtshilfe 100%
Spital Muri, Muri, CH
Die Region Freiamt verbindet das schweizerische Mittelland mit der Innerschweiz und weist ein Einzugsgebiet von rund 100'000 Einwohnern auf. Frisch, farbig, modern - so präsentiert sich heute unser Spital mit 6 Operationssälen und einer zertifizierten Intensivstation den jährlich rund 8'000 stationären und 40'000 ambulanten Patientinnen und Patienten. Wir sind ein familienfreundlicher und attraktiver Arbeitgeber mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und einem familiären Arbeitsklima.Der gynäkologisch-geburtshilfliche Bereich ist mit 630 Geburten und 3'000 Patientinnen pro Jahr stark gewachsen. Die operative Behandlung umfasst neben den klassischen gynäkologischen Eingriffen auch Tumorchirurgie, Inkontinenztherapie und die endoskopische Technik. Ergänzt wird unser Angebot durch ein interdisziplinäres Beckenboden-Management mit urodynamischen Abklärungen, zentrumsangebundener Senologie mit interventioneller Diagnostik und adjuvanter Chemotherapie im Rahmen des zertifizierten Brustzentrums. Ihre AufgabenIhre Aufgaben umfassen die Betreuung schwangerer Frauen um den Geburtstermin, bei der Geburt und im Wochenbett, die Aufnahme und gynäkologische Untersuchung von stationären Eintritten und Notfällen, die Planung von operativen Eingriffen, Operationsassistenz sowie die postoperative Betreuung der Frauen. Sie stellen die medizinische Versorgung der Ihnen anvertrauten Patientinnen gemäss unseren Standards und Richtlinien in enger Zusammenarbeit mit den vorgesetzten Ärzten, dem Pflegepersonal und unter Einbezug der Angehörigen sicher. Des Weiteren führen Sie Krankengeschichten, erstellen Austrittsberichte und nehmen an Rapporten und Visiten teil. Ihr ProfilSie haben Ihr Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen, verfügen bereits über die MEBEKO-Anerkennung (wenn nicht CH-Diplom) und konnten von Vorteil bereits Erfahrungen in einer anderen Disziplin sammeln. Ihre Lernbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität zeichnen Sie aus und die verantwortungsvolle Ausführung Ihrer Aufgaben ist Ihnen wichtig. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Die Stelle eignet sich für eine/n Facharztanwärter/in in Gynäkologie/ Geburtshilfe, Allgemeine Innere Medizin oder Kinder- und Jugendmedizin. Ihre ChanceEs erwartet Sie per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine vielseitige und spannende Tätigkeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital mit breitem Leistungsspektrum. Die Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Bereiche, Teamgeist und ein bereichsübergreifendes grosses Zusammengehörigkeitsgefühl werden bei uns bewusst gelebt. Haben wir Ihr Interesse geweckt?Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Herr Dr. med. Johann Anderl, Co-Chefarzt Gynäkologie/Geburtshilfe (056 675 13 31). Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!Ihre Ansprechperson im Human Resources: