Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Produktmanager in Aargau

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Produktmanager in Aargau

18 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Produktmanager in Aargau"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Produktmanager Branche in Aargau

Verteilung des Stellenangebots "Produktmanager" in Aargau

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Aargau gilt Birr als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Schinznach-Bad. Den dritten Platz nimmt Aarau ein.

Ranking der Kantone in Aargau gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Produktmanager"

Währung: CHF
Laut der Statistik unserer Webseite ist Produktmanager der bestbezahlte Beruf in Baden. Die Fachkraft verdient durchschnittlich 20000 CHF. Als nächstes folgt Hunzenschwil and Muri.

Gehaltsniveau: "Produktmanager in Aargau"

Währung: CHF
Produktmanager ist der bestbezahlte Beruf in Kanton Zürich. Die Fachkraft verdient durchschnittlich 18800 CHF.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Aargau

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Aargau gilt Professional Relationship Manager als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 24000 CHF. An zweiter Stelle folgt Program Manager mit dem Gehalt von 19000 CHF und den dritten Platz nimmt Automation mit dem Gehalt von 18800 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Leiter Umwelt und Werkstofftechnik / Product Compliance Manager (m/w/d)
SWISSCONSULT, Baden
Leiter Umwelt- und Werkstofftechnik / Product Compliance Manager (m/w/d) Referenznummer: 415 / 146 / 21 Arbeitgeber: Unser Kunde ist eine große, familiengeführte Unternehmensgruppe. Mit über 7000 Mitarbeitern wird an 50 Standorten weltweit, ein profitabler Jahresumsatz von über 1,3 Mrd. Euro erzielt. Mit einem überdurchschnittlich hohen, jährlichen Wachstum wird der Weltmarktführer auch zukünftig zu den Global Playern in seiner Branche gehören und die bekannte „Marke“, ein zuverlässiger und qualitätsbewusster Partner für die Möbelbranche sein. Es werden sowohl eigene Produkte entwickelt, produziert und vertrieben, als auch mit „Fremdprodukten“ der Gruppe gehandelt. In der Firmenzentrale in Baden-Württemberg werden im großen Bereich der Möbel- und Küchensysteme das bestehende Team der Produktmanager mit bestens qualifizierten Mitarbeitern weiter ausgebaut. Branche: Metallbearbeitung Region: Baden-Württemberg Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv Aufgaben: Sie stellen die Sicherheit und Nachhaltigkeit aller eigen- und fremdgefertigten Produkte sicher und damit den Markenwert „German Quality“. Sie stellen die Compliance- und Marktanforderungen sicher, hinsichtlich Umwelt- und Werkstofftechnik im Abgleich mit nationalen und internationalen Gesetzen, sowie EU-Verordnungen und Richtlinien. Dabei definieren Sie materialtechnische Vorgaben für die eigene Produktentwicklung und für alle Lieferanten, sowie für die Produkt-/Materialprüfung. Sie werden aktiv die Qualitätsrichtlinien der Produkte hinsichtlich der Einhaltung von Umwelt- und Werkstoffrichtlinien mitgestalten. Geboten wird: Unser Auftraggeber bietet eine vielseitige, interessante, international orientierte Aufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum und der Sicherheit einer weltweit wachsenden Unternehmensgruppe. Er bietet flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Sozialpakete und Sport-/Freizeitangebote. Er bietet langfristige, berufliche Perspektiven mit Weiterentwicklungsprogrammen, insbesondere für die zukünftigen Leistungsträger. Qualifikation: Sie haben ein technisches Studium erfolgreich abgeschlossen oder eine technische Ausbildung absolviert und sich zum Techniker oder Meister weiterqualifiziert. Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld (idealerweise dem chem.-technischen oder umweltrelevanten) und gute Kenntnisse im Umweltrecht und den einschlägigen Gesetzen und Verordnungen für Werkstoffe. Dazu gehören Fachkenntnisse in den regulierten Bereichen, ein ausgeprägtes Verständnis der verschiedenen Regelwerke, wie auch praktische Erfahrung mit Zertifizierungen und Produkt-/ Werkstoffprüfungen. Sie haben beste soziale Kompetenz, wie auch Verhandlungsgeschick in der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten in deutscher oder englischer Sprache. Sie sind bereit gelegentlich zu reisen. Bewerbungsweg: Bitte wenden Sie sich direkt an den zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank Wir freuen uns auf Sie
Produktmanager 100% (m/w)
, Birr, Aargau
Ihre HerausforderungEinführung neuer Produkte unter Berücksichtigung des ganzheitlichen Phase-in ProzessesDie Einführung neuer Produkte unter Berücksichtigung des ganzheitlichen Phase-in ProzessesDas Erstellen, Bearbeiten und Anpassen von technischen Unterlagen und ToolsDie Preisgestaltung und -festlegung in Zusammenarbeit mit der VerkaufsleitungDas Führen von Verhandlungen mit LieferantenUnterstützung des Marketings beim Erstellen von VermarktungsunterlagenIhre KompetenzTechnische Grundausbildung als Heizungstechniker mit Weiterbildung Ing. FH oder Techniker HFEDV und MS Office Grundkenntnisse, SAP-Kenntnisse von VorteilZahlenflair, Belastbarkeit, Flexibilität, Prioritätenliste, gute Umgangsformen, hohe Kundenorientierung, TeamfähigkeitMehrjährige Erfahrung im Produktmanagement oder MarketingGute MS-Office KenntnisseAusgezeichnete mündliche und schriftliche DeutschkenntnisseSehr gute Französisch- und/oder Englischkenntnisse erwünschtIhre PerspektivenWird jeder wie der seinesgleichen behandelt und respektiertKönnen Sie Sie selbst sein, weil die Individualität geschützt und die Persönlichkeit gefördert wirdGeniessen Sie eine wunderbare Work-Life Balance, um die Arbeitssituation Ihrer Lebenssituation anzupassenSie werden mit einem Arbeitgeber konfrontiert, dem Werte und Sitten genauso wichtig sind wie die Erfolgszahlen des Unternehmens
Senior Produktmanager Führungseinheiten / Schieben (m/w/d)
SWISSCONSULT, Baden
Senior-Produktmanager Führungseinheiten / Schieben (m/w/d) Referenznummer: 415 / 154 / 21 Arbeitgeber: Mit über 7000 Mitarbeitern, an 40 Standorten weltweit, erzielt die mittelständische Unternehmensgruppe einen profitablen Umsatz von rund 1,5 Mrd. Euro. Mit einem weit über dem Durchschnitt liegen Wachstum, gehört man als Weltmarktführer zu den Global Playern der Branche. Die bekannte „Marke“ ist ein zuverlässiger und qualitätsbewusster Partner für die Möbelbranche. Es werden sowohl eigene Produkte entwickelt, produziert und vertrieben, als auch mit „Fremdprodukten“ der Gruppe gehandelt. In der Firmenzentrale in Baden-Württemberg wird unter anderem auch der Bereich "Führungs- und Zargensystemen“ mit bestens qualifizierten Mitarbeitern aus der Branche weiter ausgebaut. Branche: Metallbearbeitung Region: Baden - Württemberg Gehaltsrahmen: Angemessen - Attraktiv Aufgaben: Sie verantworten das komplette Produktsortiment für Führungseinheiten, Schubkästen und Zargensystemen in allen Phasen des Produktlebenszyklus. Sie begleiten den Prozess von der Produktidee über die Entwicklung bis hin zur Serienlieferung und verstehen sich als Bindeglied zwischen der Entwicklung, Produktion, Einkauf und dem Vertrieb/Kunden. Durch Ihre Analyse der Markterfordernisse der Zukunft erkennen Sie proaktiv neue Produktideen oder -verbesserungen und initiieren deren Umsetzung. Dabei unterstützen Sie die Entwicklung ebenso wie den Vertrieb (vorrangig bei Key Account Kunden), z.B. durch Umsetzung und Optimierung von nationalen und internationalen Produkt- und Marketingkonzepten und tragen somit maßgeblich zum weiteren Ausbau der Marktposition bei. Geboten wird: Unser Auftraggeber bietet eine vielseitige, interessante, innovative, technisch und vertrieblich orientierte Aufgabe, mit großem Gestaltungsspielraum und der langfristigen, unbefristeten Arbeitsplatzsicherheit einer weltweit wachsenden Unternehmensgruppe. Er bietet flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Sport-/Freizeitangebote. Er bietet langfristige, berufliche Perspektiven mit gezielten Weiterentwicklungsprogrammen. Qualifikation: Sie haben ein technisches oder betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen, oder eine vergleichbare Ausbildung mit dazu passender Weiterqualifizierung. Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung aus den Bereichen Produktentwicklung, Produktmanagement, Anwendungstechnik oder dem technischen Vertrieb für Einzelteile oder Systeme für die Wohnbereichs-, Küchen- oder Bürogestaltung. Sie haben Erfahrungen aus der Metall- oder Kunststoffverarbeitung, oder idealerwiese aus der Möbelproduktion/-konstruktion, oder Sie kommen aus dem Möbelzulieferbereich. Sie überzeugen mit Ihrem technischen Verständnis in Kombination mit Ihren guten, kunden- und vertriebsorientierten Eigenschaften. Sie haben gute Englischkenntnisse und können sich und Ihre Produktideen auch im internationalen Umfeld präsentieren. Bewerbungsweg: Bitte wenden Sie sich direkt an den zuständigen Berater, Herrn Martin Nold. Vielen Dank Wir freuen uns auf Sie