Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Mitarbeiter Interne Kommunikation in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Mitarbeiter Interne Kommunikation in Schweiz

2 500 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Mitarbeiter Interne Kommunikation in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Mitarbeiter Interne Kommunikation Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Mitarbeiter Interne Kommunikation" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Graubünden ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Mitarbeiter Interne Kommunikation"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Graubünden ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Mitarbeiter Kundendienst als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 65000 CHF. An zweiter Stelle folgt Clinical Affairs Associate mit dem Gehalt von 11334 CHF und den dritten Platz nimmt Mitarbeiter Qualitätsmanagement mit dem Gehalt von 7910 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter 80% - 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiterHerz/Gefässe (Cupid) Direktion und StabKISS Projekt 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.Befristet bis 31.12.2024 mit Option zur Verlängerung Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wegweisenden Digitalisierungsprojekt?Dann sind Sie bei uns richtig!Die Insel Gruppe will eine Vorreiterrolle in der digitalen Medizin übernehmen: Mit dem System des amerikanischen Softwareherstellers Epic führt die Insel Gruppe ein neues, ganzheitlich integriertes Klinikinformations- und Steuerungssystem (KISS) ein – die Gesamtlösung, welche alle Standorte, Berufsgruppen und Kliniken der Insel Gruppe miteinander digital vernetzt. Anfangs 2022 geht es los mit dem Hauptprojekt, die Einführung ist für das Jahr 2024 geplant.Ihre HerausforderungSie begeistern sich für die Projektarbeit und sind offen für Neues.Gemeinsam mit den medizinischen Fachexpert*innen erarbeiten Sie Lösungen für das Modul «Cupid» (Dokumentation der interventionellen Kardiologie und Angiologie) des neuen KISS.Sie organisieren, leiten Workshops und nehmen die Bedürfnisse aus den Fachbereichen auf, um diese im Modul «Cupid» abzubilden.Nach den absolvierten Schulungen bei Epic in den USA oder in Europa, gestalten (konfigurieren), dokumentieren und testen Sie im System.Mit den Epic Spezialist*innen und dem gesamten Team meistern Sie die Herausforderungen für den Erfolg des Projekts.Ihr ProfilDurch Ihre klinische Ausbildung (Pflegefachfrau, FaGe, MPA, Sekretariat o.ä.) oder Ihre Ausbildung in der Medizininformatik, kennen Sie die Prozesse und Bedürfnisse der interventionellen Kardiologie und Angiologie.Sie arbeiten gerne am Computer, schätzen aber auch den Austausch im Team und mit den medizinischen Fachexpert*innen.Sie denken vernetzt, prozessorientiert und leisten gerne einen Beitrag zu kreativen Lösungen.Sie verfügen über eine adressatengerechte Kommunikation und bringen Diplomatie und Fingerspitzengefühl mit.Auch in Englisch können Sie sich solide mündlich verständigen.Unter Druck zeichnen Sie sich mit einer grossen Portion Gelassenheit aus und verstehen es, Prioritäten zu setzen.Unser AngebotSie bauen sich ein internationales Netzwerk im Gesundheitswesen auf und arbeiten interprofessionell.Sie gestalten die digitale Zukunft der Insel Gruppe in diesem wegweisenden Grossprojekt massgeblich mit.Werden Sie Teil des 100-köpfigen Projektteams und bewerben Sie sich noch heute. Unsere Teil-projektleiter*innen freuen sich auf Ihre Bewerbung.Für interne Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Intranet «KISS by Epic» der Insel Gruppe.Für externe Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.inselgruppe.ch/kissKontakt Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne telefonisch an unser Projektteam unter der Nummer +41 31 664 22 00 wenden.Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12704Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter 80% - 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiterReproduktionsmedizin (Fertility) Direktion und StabKISS Projekt 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.Befristet bis 31.12.2024 mit Option zur Verlängerung Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wegweisenden Digitalisierungsprojekt?Dann sind Sie bei uns richtig!Die Insel Gruppe will eine Vorreiterrolle in der digitalen Medizin übernehmen: Mit dem System des amerikanischen Softwareherstellers Epic führt die Insel Gruppe ein neues, ganzheitlich integriertes Klinikinformations- und Steuerungssystem (KISS) ein – die Gesamtlösung, welche alle Standorte, Berufsgruppen und Kliniken der Insel Gruppe miteinander digital vernetzt. Anfangs 2022 geht es los mit dem Hauptprojekt, die Einführung ist für das Jahr 2024 geplant.Ihre HerausforderungSie begeistern sich für die Projektarbeit und sind offen für Neues.Gemeinsam mit den medizinischen Fachexpert*innen erarbeiten Sie Lösungen für das Reproduktionsmedizin Modul «Fertility» des neuen KISS.Sie organisieren, leiten Workshops und nehmen die Bedürfnisse aus dem Fachbereich der Reproduktionsmedizin auf, um diese im Modul Fertility abzubilden.Dazu gehört der Ausbau der Behandlungszyklen und deren DokumentationNach den absolvierten Schulungen bei Epic in den USA oder in Europa, gestalten (konfigurieren), dokumentieren und testen Sie im System.Mit den Epic Spezialist*innen und dem gesamten Team meistern Sie die Herausforderungen für den Erfolg des Projekts.Ihr ProfilDurch Ihre klinische Ausbildung (FaGe, MPA, Sekretariat o.ä.) oder Ihre Ausbildung in der Medizininformatik, kennen Sie die Prozesse und Bedürfnisse der Reproduktionsmedizin.Sie arbeiten gerne am Computer, schätzen aber auch den Austausch im Team und mit den medizinischen Fachexpert*innen.Sie denken vernetzt, prozessorientiert und leisten gerne einen Beitrag zu kreativen Lösungen.Sie verfügen über eine adressatengerechte Kommunikation und bringen Diplomatie und Fingerspitzengefühl mit.Auch in Englisch können Sie sich solide mündlich verständigen.Unter Druck zeichnen Sie sich mit einer grossen Portion Gelassenheit aus und verstehen es, Prioritäten zu setzen.Unser AngebotSie bauen sich ein internationales Netzwerk im Gesundheitswesen auf und arbeiten interprofessionell.Sie gestalten die digitale Zukunft der Insel Gruppe in diesem wegweisenden Grossprojekt massgeblich mit.Werden Sie Teil des 100-köpfigen Projektteams und bewerben Sie sich noch heute. Unsere Teil-projektleiter*innen freuen sich auf Ihre Bewerbung.Für interne Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Intranet «KISS by Epic» der Insel Gruppe.Für externe Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.inselgruppe.ch/kissKontakt Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne telefonisch an unser Projektteam unter der Nummer +41 31 664 22 00 wenden.Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12699Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter 80% - 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiterOp-Planung und –Dokumentation (OpTime) Direktion und StabKISS Projekt 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.Befristet bis 31.12.2024 mit Option zur Verlängerung Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wegweisenden Digitalisierungsprojekt?Dann sind Sie bei uns richtig!Die Insel Gruppe will eine Vorreiterrolle in der digitalen Medizin übernehmen: Mit dem System des amerikanischen Softwareherstellers Epic führt die Insel Gruppe ein neues, ganzheitlich integriertes Klinikinformations- und Steuerungssystem (KISS) ein – die Gesamtlösung, welche alle Standorte, Berufsgruppen und Kliniken der Insel Gruppe miteinander digital vernetzt. Anfangs 2022 geht es los mit dem Hauptprojekt, die Einführung ist für das Jahr 2024 geplant.Ihre HerausforderungSie begeistern sich für die Projektarbeit und sind offen für Neues.Gemeinsam mit den medizinischen Fachexpert*innen erarbeiten Sie Lösungen das Modul OpTime (Op-Planung und Dokumentation) des neuen KISS.Sie organisieren, leiten Workshops und nehmen die Bedürfnisse aus den Fachbereichen auf, um diese im Modul «OpTime» abzubilden.Nach den absolvierten Schulungen bei Epic in den USA oder in Europa, gestalten (konfigurieren), dokumentieren und testen Sie im System.Mit den Epic Spezialist*innen und dem gesamten Team meistern Sie die Herausforderungen für den Erfolg des Projekts.Ihr ProfilDurch Ihre klinische Ausbildung oder Ihre Ausbildung in der Medizininformatik, kennen Sie die Prozesse und Bedürfnisse im Op-Betrieb und der OP-Planung.Sie arbeiten gerne am Computer, schätzen aber auch den Austausch im Team und mit den medizinischen Fachexpert*innen.Sie denken vernetzt, prozessorientiert und leisten gerne einen Beitrag zu kreativen Lösungen.Sie verfügen über eine adressatengerechte Kommunikation und bringen Diplomatie und Fingerspitzengefühl mit.Auch in Englisch können Sie sich solide mündlich verständigen.Unter Druck zeichnen Sie sich mit einer grossen Portion Gelassenheit aus und verstehen es, Prioritäten zu setzen.Unser AngebotSie bauen sich ein internationales Netzwerk im Gesundheitswesen auf und arbeiten interprofessionell.Sie gestalten die digitale Zukunft der Insel Gruppe in diesem wegweisenden Grossprojekt massgeblich mit.Werden Sie Teil des 100-köpfigen Projektteams und bewerben Sie sich noch heute. Unsere Teilprojektleiter*innen freuen sich auf Ihre Bewerbung.Für interne Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Intranet «KISS by Epic» der Insel Gruppe.Für externe Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.inselgruppe.ch/kissKontakt Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne telefonisch an unser Projektteam unter der Nummer +41 31 664 22 00 wenden.Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12709Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter 80% - 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiterOrthopädie (Bones) Direktion und StabKISS Projekt 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.befristet bis 31.12.2024 mit Option zur Verlängerung Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wegweisenden Digitalisierungsprojekt?Dann sind Sie bei uns richtig!Die Insel Gruppe will eine Vorreiterrolle in der digitalen Medizin übernehmen: Mit dem System des amerikanischen Softwareherstellers Epic führt die Insel Gruppe ein neues, ganzheitlich integriertes Klinikinformations- und Steuerungssystem (KISS) ein – die Gesamtlösung, welche alle Standorte, Berufsgruppen und Kliniken der Insel Gruppe miteinander digital vernetzt. Anfangs 2022 geht es los mit dem Hauptprojekt, die Einführung ist für das Jahr 2024 geplant.Ihre HerausforderungSie begeistern sich für die Projektarbeit und sind offen für Neues.Gemeinsam mit den medizinischen Fachexpert*innen erarbeiten Sie Lösungen für das Orthopädie Modul «Bones» des neuen KISS.Sie organisieren, leiten Workshops und nehmen die Bedürfnisse aus dem Fachbereich der Orthopädie auf, um diese im Modul Bones abzubilden.Dazu gehört der Ausbau der Dokumentations-, Verordnungs-, und PatientenübersichtsmöglichkeitenNach den absolvierten Schulungen bei Epic in den USA oder in Europa, gestalten (konfigurieren), dokumentieren und testen Sie im System.Mit den Epic Spezialist*innen und dem gesamten Team meistern Sie die Herausforderungen für den Erfolg des Projekts.Ihr ProfilDurch Ihre klinische Ausbildung (FaGe, MPA, Sekretariat o.ä.) oder Ihre Ausbildung in der Medizininformatik, kennen Sie die Prozesse und Bedürfnisse der Orthopädie.Sie arbeiten gerne am Computer, schätzen aber auch den Austausch im Team und mit den medizinischen Fachexpert*innen.Sie denken vernetzt, prozessorientiert und leisten gerne einen Beitrag zu kreativen Lösungen.Sie verfügen über eine adressatengerechte Kommunikation und bringen Diplomatie und Fingerspitzengefühl mit.Auch in Englisch können Sie sich solide mündlich verständigen.Unter Druck zeichnen Sie sich mit einer grossen Portion Gelassenheit aus und verstehen es, Prioritäten zu setzen.Unser AngebotSie bauen sich ein internationales Netzwerk im Gesundheitswesen auf und arbeiten interprofessionell.Sie gestalten die digitale Zukunft der Insel Gruppe in diesem wegweisenden Grossprojekt massgeblich mit.Werden Sie Teil des 100-köpfigen Projektteams und bewerben Sie sich noch heute. Unsere -Teil-projektleiter*innen freuen sich auf Ihre Bewerbung.Für interne Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Intranet «KISS by Epic» der Insel Gruppe.Für externe Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.inselgruppe.ch/kissKontakt Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne telefonisch an unser Projektteam unter der Nummer +41 31 664 22 00 wenden.Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12700Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter 80% - 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiterOrgantransplantation (Phoenix) Direktion und StabKISS Projekt 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.Befristet bis 31.12.2024 mit Option zur Verlängerung Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wegweisenden Digitalisierungsprojekt?Dann sind Sie bei uns richtig!Die Insel Gruppe will eine Vorreiterrolle in der digitalen Medizin übernehmen: Mit dem System des amerikanischen Softwareherstellers Epic führt die Insel Gruppe ein neues, ganzheitlich integriertes Klinikinformations- und Steuerungssystem (KISS) ein – die Gesamtlösung, welche alle Standorte, Berufsgruppen und Kliniken der Insel Gruppe miteinander digital vernetzt. Anfangs 2022 geht es los mit dem Hauptprojekt, die Einführung ist für das Jahr 2024 geplant.Ihre HerausforderungSie begeistern sich für die Projektarbeit und sind offen für Neues.Gemeinsam mit den medizinischen Fachexpert*innen erarbeiten Sie Lösungen für das Transplantations Modul «Phoenix» des neuen KISS.Sie organisieren, leiten Workshops und nehmen die Bedürfnisse aus dem Fachbereich Transplan-tationsmedizin auf, um diese im Modul Phoenix abzubilden.Dazu gehört der Ausbau der Dokumentations-, Verordnungs-, und Patientenübersichtsmöglich-keitenNach den absolvierten Schulungen bei Epic in den USA oder in Europa, gestalten (konfigurieren), dokumentieren und testen Sie im System.Mit den Epic Spezialist*innen und dem gesamten Team meistern Sie die Herausforderungen für den Erfolg des Projekts.Ihr ProfilDurch Ihre klinische Ausbildung (FaGe, MPA, Sekretariat o.ä.) oder Ihre Ausbildung in der Medizininformatik, kennen Sie die Prozesse und Bedürfnisse der Transplantationsmedizin.Sie arbeiten gerne am Computer, schätzen aber auch den Austausch im Team und mit den medizinischen Fachexpert*innen.Sie denken vernetzt, prozessorientiert und leisten gerne einen Beitrag zu kreativen - Lösungen.Sie verfügen über eine adressatengerechte Kommunikation und bringen Diplomatie und Fingerspitzengefühl mit.Auch in Englisch können Sie sich solide mündlich verständigen.Unter Druck zeichnen Sie sich mit einer grossen Portion Gelassenheit aus und verstehen es, Prioritäten zu setzen.Unser AngebotSie bauen sich ein internationales Netzwerk im Gesundheitswesen auf und arbeiten interprofessionell.Sie gestalten die digitale Zukunft der Insel Gruppe in diesem wegweisenden Grossprojekt massgeblich mit.Werden Sie Teil des 100-köpfigen Projektteams und bewerben Sie sich noch heute. Unsere Teil-projektleiter*innen freuen sich auf Ihre Bewerbung.Für interne Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Intranet «KISS by Epic» der Insel Gruppe.Für externe Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.inselgruppe.ch/kissKontakt Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne telefonisch an unser Projektteam unter der Nummer +41 31 664 22 00 wenden.Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12708Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter 80% - 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiterVerordnungen (EpicCare Inpatient Orders) Direktion und StabKISS Projekt 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.Befristet bis 31.12.2024 mit Option zur Verlängerung Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wegweisenden Digitalisierungsprojekt?Dann sind Sie bei uns richtig!Die Insel Gruppe will eine Vorreiterrolle in der digitalen Medizin übernehmen: Mit dem System des amerikanischen Softwareherstellers Epic führt die Insel Gruppe ein neues, ganzheitlich integriertes Klinikinformations- und Steuerungssystem (KISS) ein – die Gesamtlösung, welche alle Standorte, Berufsgruppen und Kliniken der Insel Gruppe miteinander digital vernetzt. Anfangs 2022 geht es los mit dem Hauptprojekt, die Einführung ist für das Jahr 2024 geplant.Ihre HerausforderungSie begeistern sich für die Projektarbeit und sind offen für Neues.Gemeinsam mit den medizinischen Fachexpert*innen erarbeiten Sie Lösungen für das übergreifende Modul «Orders» des neuen KISS.Sie organisieren, leiten Workshops und nehmen die unternehmensweiten Bedürfnisse auf, um diese im Modul «Orders» abzubilden.Dazu gehört u. a. der Ausbau/Konfiguration von ärztlichen Prozessen, dem Verordnungsmanagement sowie übergeordnete Themen wie Berechtigungen für das Signieren von Verordnungen, Verordnungssets oder Behandlungsplänen und die Validierung deren mit dem Fachbereich oder Ärztegremien.Nach den absolvierten Schulungen bei Epic in den USA oder in Europa, gestalten (konfigurieren), dokumentieren und testen Sie im System.Mit den Epic Spezialist*innen und dem gesamten Team meistern Sie die Herausforderungen für den Erfolg des Projekts.Ihr ProfilDurch Ihre klinische Ausbildung (Pflegefachperson HF/FH, FA NDS, Medizinstudium) oder Ihre Ausbildung in der Medizininformatik, kennen Sie die Prozesse und Bedürfnisse der Ärzteschaft und Pflege.Sie arbeiten gerne am Computer, schätzen aber auch den Austausch im Team und mit den medizinischen Fachexpert*innen.Sie denken vernetzt, prozessorientiert und leisten gerne einen Beitrag zu kreativen Lösungen.Sie verfügen über eine adressatengerechte Kommunikation und bringen Diplomatie und Fingerspitzengefühl mit.Auch in Englisch können Sie sich solide mündlich verständigen.Unter Druck zeichnen Sie sich mit einer grossen Portion Gelassenheit aus und verstehen es, Prioritäten zu setzen.Unser AngebotSie bauen sich ein internationales Netzwerk im Gesundheitswesen auf und arbeiten interprofessionell.Sie gestalten die digitale Zukunft der Insel Gruppe in diesem wegweisenden Grossprojekt massgeblich mit.Werden Sie Teil des 100-köpfigen Projektteams und bewerben Sie sich noch heute. Unsere Teil-projektleiter*innen freuen sich auf Ihre Bewerbung.Für interne Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Intranet «KISS by Epic» der Insel Gruppe.Für externe Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.inselgruppe.ch/kissKontakt Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne telefonisch an unser Projektteam unter der Nummer +41 31 664 22 00 wenden.Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12707Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter 80% - 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Med. Projektmitarbeiterin/-mitarbeiterOphthalmologie (Kaleidoscope) Direktion und StabKISS Projekt 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.Befristet bis 31.12.2024 mit Option zur Verlängerung Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen und wegweisenden Digitalisierungsprojekt?Dann sind Sie bei uns richtig!Die Insel Gruppe will eine Vorreiterrolle in der digitalen Medizin übernehmen: Mit dem System des amerikanischen Softwareherstellers Epic führt die Insel Gruppe ein neues, ganzheitlich integriertes Klinikinformations- und Steuerungssystem (KISS) ein – die Gesamtlösung, welche alle Standorte, Berufsgruppen und Kliniken der Insel Gruppe miteinander digital vernetzt. Anfangs 2022 geht es los mit dem Hauptprojekt, die Einführung ist für das Jahr 2024 geplant.Ihre HerausforderungSie begeistern sich für die Projektarbeit und sind offen für Neues.Gemeinsam mit den medizinischen Fachexpert*innen erarbeiten Sie Lösungen für das Ophthalmologie Modul «Kaleidoscope» des neuen KISS.Sie organisieren, leiten Workshops und nehmen die Bedürfnisse aus dem Fachbereich der Oph-thalmologie auf, um diese im Modul Kaleidoscope abzubilden.Dazu gehört der Ausbau der Untersuchungsdokumentation, sowie Verordnungs-, und PatientenübersichtsmöglichkeitenNach den absolvierten Schulungen bei Epic in den USA oder in Europa, gestalten (konfigurieren), dokumentieren und testen Sie im System.Mit den Epic Spezialist*innen und dem gesamten Team meistern Sie die Herausforderungen für den Erfolg des Projekts.Ihr ProfilDurch Ihre klinische Ausbildung (FaGe, MPA, Sekretariat o.ä.) oder Ihre Ausbildung in der Medizininformatik, kennen Sie die Prozesse und Bedürfnisse der Ophthalmologie.Sie arbeiten gerne am Computer, schätzen aber auch den Austausch im Team und mit den medizinischen Fachexpert*innen.Sie denken vernetzt, prozessorientiert und leisten gerne einen Beitrag zu kreativen Lösungen.Sie verfügen über eine adressatengerechte Kommunikation und bringen Diplomatie und Fingerspitzengefühl mit.Auch in Englisch können Sie sich solide mündlich verständigen.Unter Druck zeichnen Sie sich mit einer grossen Portion Gelassenheit aus und verstehen es, Prioritäten zu setzen.Unser AngebotSie bauen sich ein internationales Netzwerk im Gesundheitswesen auf und arbeiten interprofessionell.Sie gestalten die digitale Zukunft der Insel Gruppe in diesem wegweisenden Grossprojekt massgeblich mit.Werden Sie Teil des 100-köpfigen Projektteams und bewerben Sie sich noch heute. Unsere Teil-projektleiter*innen freuen sich auf Ihre Bewerbung.Für interne Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt und zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Intranet «KISS by Epic» der Insel Gruppe.Für externe Bewerberinnen/Bewerber:Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.inselgruppe.ch/kissKontakt Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne telefonisch an unser Projektteam unter der Nummer +41 31 664 22 00 wenden.Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12711Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Assistentin / Assistenten Notariat oder juristische Mitarbeiterin / juristischen Mitarbeiter (60–80%)
KUNZ SCHMID Rechtsanwälte und Notare, Chur, CH
Wir sind eine Anwalts- und Notariatskanzlei im Zentrum von Chur, die vorwiegend auf wirtschaftsrechtliche Fragestellungen im privaten und im öffentlichen Recht sowie auf Vertrags-, Familien- und Erbrecht ausgerichtet ist. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/einenAssistentin / Assistenten Notariat oder juristische Mitarbeiterin / juristischen Mitarbeiter (60u201380%)Sie finden bei uns eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die administrative Unterstützung unserer Notare. Dies beinhaltet das zuverlässige Vorbereiten und Erstellen von Notariatsurkunden (Sachen-, Gesellschafts-, Erbrecht), diverse Korrespondenz sowie persönlich telefonischer Kontakt zu Klienten und Amtsstellen. Mit ihrem juristischen Basiswissen unterstützen Sie zudem unser Anwaltsteam bei rechtlichen Abklärungen sowie bei der Organisation und dem Projektmanagement in grösseren Mandaten.Für diese interessante Herausforderung suchen wir eine motivierte Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer und/oder juristischer Aus- und Weiterbildung. Berufserfahrung in den Bereichen Notariat und Grundbuch ist von Vorteil. Rasche Auffassungsgabe, stilsicheres Deutsch sowie gepflegte Umgangsformen runden Ihr Profil ab. Sind Sie zudem belastbar und behalten im hektischen Tagesablauf den u00dcberblick, freuen wir uns über Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:Kunz Schmid Rechtsanwälte und Notare AG, Frau Melanie Berger, Gäuggelistrasse 1, Postfach 341, CHu20137001 Chur,
Mitarbeiter*in im Bereich Digitalisierung (80 %)
Stadt Winterthur, Winterthur, CH
Mitarbeiter*in im Bereich Digitalisierung (80 %)Ihre ArbeitgeberinDie Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.Die Stadtkanzlei als Stabsstelle unterstützt und berät den Stadtrat. Sie leistet Rechtsberatung und Führungsunterstützung, leitet gesamtstädtische Projekte, führt das Stadtarchiv, ist verantwortlich für die Kommunikation und organisiert Wahlen und Abstimmungen sowie das Einbürgerungswesen der Stadt Winterthur.Ihre AufgabenAb dem 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung nehmen Sie Ihre vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit im Zentrum des politischen Geschehens wahr und unterstützen dienstleistungsorientiert ein kleines, aber schlagkräftiges Team. Dabei fällt Ihnen eine Schlüsselrolle in der digitalen Transformation zu. Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:Konzeption von strategischen und zentralen Applikationen der Stadtverwaltung in der fachlichen Verantwortung der Stadtkanzlei (Enterprise Content Management, elektronische Geschäftsverwaltung, Intranet u.a.)Projektleitungen bei Informatikprojekten mit gesamtstädtischem FokusKontinuierliche Optimierung von zentralen Verwaltungsprozessen (Analyse und Design) im Rahmen des Enterprise Content Management SystemsFachliche Applikationsverantwortung und Organisation des Fachbetriebs von zentralen Applikationen (Benutzersupport, Schulungen, Stammdatenverwaltung etc.)Betreuung weiterer Applikationen wie städtische Erlass-Sammlung, VorhabenplanungÜbernahme von Aufgaben im Team der Stadtkanzlei (interne Verantwortung für Informatikmittel, Telefonie, u.a.)Ihr ProfilHochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik (auch andere Fachrichtungen möglich: phil. I, phil. II u.a.)Erfahrung in Projektmanagement von VorteilVerantwortungsbewusst, selbständig, zuverlässigKommunikativ, initiativ und kooperativIhre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Thomas Bolleter, Leiter Wahlen / Abstimmungen und Kanzleikoordination, Telefon +41 52 267 51 13.Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.chWir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Leiter Interne Kommunikation
Urs Ledermann & Partner AG, Bern, Bern, Bern-Mittelland
als Teamverantwortlichen in einem eingespielten Team sind Sie für folgende Hauptaufgaben zuständig: - Verantwortliche Anlaufstelle für Medienanfragen, Publikationen, PR - Verfassen, Texten und Begleiten von Medienmitteilungen, hochstehenden Präsentationen, Referaten, Kundenmailings, usw. - Positionierung des Unternehmens am Markt mit PR-Aktivitäten - Verantwortlich und Begleitung von Medienkonferenzen sowie Moderationstätigkeiten an Events und Anlässen - Interne Beratungsaufgaben in Themen von Medien, PR, Kommunikation - Führen eines kleinen Teams Wir wenden uns an eine kommunikative und kreative Persönlichkeit mit einer Weiterbildung im Bereich Kommunikation, Journalismus und/oder Betriebswirtschaft Stufe FH/Uni mit Vertiefung einer der anderen Bereiche. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung mit aus einer ähnlichen Aufgabe und dem Dienstleistungsumfeld sowie haben bereits Führungserfahrung. Sie sind kunden- und dienstleistungsorientiert, haben ein unternehmerisches Flair, arbeiten gut organisiert, analytisch und konzeptionell, sind gewinnend im Umgang mit verschiedenen internen und externen Anspruchsgruppen, zeigen Interesse an Themen der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und sind gewandt in redaktionellen Aufgaben und Texten. Sind Sie interessiert an einem weiteren Schritt in Ihrer Karriere? Wenn Ihnen das obenerwähnte Stellenprofil zusagt und Ihnen ein Top-Challenge mit grosser Kreativität, Gestaltungsfreiraum und Selbständigkeit in einem professionellen Team und attraktiven Anstellungsbedingungen zusagt, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an akienleledermann.ch oder nehmen Kontakt auf mit der Beauftragten Frau Annette Kienle-Gafner, unter Telefon 031 311 99 66. Wir geben Ihnen gerne weitere Angaben bekannt. Wir bearbeiten Ihre Anfrage rasch und diskret.