Position eingeben

Gehaltsübersicht für Soziale Arbeit in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Soziale Arbeit in Schweiz

20 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Soziale Arbeit in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Soziale Arbeit Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Soziale Arbeit" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Basel-Stadt. Den dritten Platz nimmt Aargau ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Soziale Arbeit"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Basel-Stadt. Den dritten Platz nimmt Aargau ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Partner als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 59470 CHF. An zweiter Stelle folgt Pädagogik mit dem Gehalt von 24000 CHF und den dritten Platz nimmt Pädagogische mit dem Gehalt von 24000 CHF ein.

Найдите подходящую статистику

Zeig mehr

Empfohlene Stellenangebote

Asiatischen spezialitäten Koch (m/w)
Hotel Jungfrau *** Mürren, Mürren
Zur Ergänzung unseres jungen Teams suchen wir für die Wintersaison einen oder eineAsiatischen spezialitäten Koch/inSie sind auf der Suche nach einer Herausforderung, in der Sie Ihre Flexibilität, Dienstleistungsbereitschaft und Teamfähigkeit beweisen können? Sie haben grosse Freude am Beruf und wollen sich verändernDann sind Sie bei uns genau richtig. Mürren ist der ideale Ort für Sie, um Arbeit und Freizeit miteinander zu verbinden!Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in einem optimalen Arbeitsumfeld, zeitgemässes Salär, Mitarbeiterunterkünfte und Verpflegung.Ihre Aufgaben- Gesamtverantwortung für alle ausgegebenen asiatischen Speisen und Lebensmittel- Verantwortung für einen ordnungsgemäßen Zustand der Küche, insbesondere im Hinblick auf die HACCP-Verordnung- Verantwortung für den Einkauf sämtlicher asiatischen Küchenprodukte- Überwachung der täglichen Arbeitsabläufe- Gestaltung der Asia Speisekarte- Ausarbeitung von Menüs, Buffets und MitarbeiterspeisepläneUnsere Anforderungen- Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch- Erfahrung in der Funktion als Asiatischer Koch, auch ein Sous-Chef  ist willkommen- EDV-Kenntnisse- Betriebswirtschaftliche Kenntnisse- Positives Äußeres, gute Umgangsformen- Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein- Kreativität und sicherer Geschmack- Soziale KompetenzFühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich heute noch. Auf ein vollständiges Bewerbungsdossier mit Foto freuen wir uns. Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über diese Tätigkeiten.
Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter 100%
Psychiatrische Dienste Aargau AG, Aarau
Für die neu geschaffene Stelle im Ambulatorium Aarau der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie alsSozialarbeiterin / SozialarbeiterArbeitspensum 100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. Angelo Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen.Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A.Ihre AufgabenAufbau und Etablierung der neu geschaffenen Stelle in der KJPBeratung von psychisch kranken Kindern, Jugendlichen und deren AngehörigenBegrenzung nachteiliger Folgen einer psychischen ErkrankungVerfassen von GefährdungsmeldungenZusammenarbeit und Vernetzung mit Behörden, Ämtern und InstitutionenKoordination von Hilfeleistungen in der Zusammenarbeit mit Institutionen, Behörden, Mandatsträgern und AngehörigenVertretung der sozialarbeiterischen Expertise im multiprofessionellen BehandlungsteamSuche nach geeigneten Anschlusslösungen und Austrittsplanung in Zusammenarbeit mit den Patienten und weiteren PersonenIhr ProfilSie verfügen über einen Bachelor of Arts einer Fachhochschule für Soziale Arbeit oder über eine gleichwertige Ausbildung, eine Weiterbildung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kindeschutz, Mandatsführung oder systemischer Beratung ist erwünschtSie bringen Berufserfahrung in einem gleichen oder vergleichbaren Umfeld mit und haben Erfahrung im Bereich Kinder und JugendlicheSie konnten bereits bei einem Aufbau einer neuen Stelle oder eines neuen Angebots mitwirkenSie verfügen über eine hohe Auftrittskompetenz, Dienstleistungsorientierung und Initiative sowie Flexibilität, Selbständigkeit und BelastbarkeitUnser AngebotDie PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich.Anerkanntes LehrspitalKurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE).Standort und VerkehrsanbindungEin familiäres Arbeitsumfeld, eine moderne Infrastruktur sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) für alle Mitarbeitenden.Attraktives ArbeitsumfeldBei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch.Team und KollegialitätWir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können.Raum für EigeninitiativeInformationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne:Rainer Kment, Leitender Arzt Regionale Ambulatorien,Tel. +41 56 462 96 90. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online BewerbenPsychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 WindischTelefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Studierende / Studierender für die Praxisausbildung (Vollzeit-/Teilzeitstudium), Praxismodul 2 - Soziale Arbeit FH, Jugendpsychiatrische Abteilung 80%
Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel, Basel, CH
Die Stelle ist per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung verfügbar.Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.Die Klinik für Kinder und Jugendliche (UPKKJ) ist ein Teil der UPK Basel die den Versorgungsauftrag für den Kanton Basel-Stadt im ambulanten und stationären Bereich erfüllt. Die Aufgaben der UPKKJ bestehen neben der universitären Forschung und Lehre, in der psychiatrischen und psychologischen Diagnostik sowie in der Behandlung psychischer Störungen von Kindern und Jugendlichen unter Einbezug ihres familiären und sozialen Umfeldes.Die Jugendpsychiatrische Abteilung (JPA) verfügt über 13 Behandlungsplätze für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren, die aufgrund des Schweregrades ihrer psychischen Erkrankung und der Komplexität ihrer Situation einer stationären Behandlung bedürfen. Die JPA behandelt Jugendliche, die von psychischen Krisen oder Erkrankungen wie Depressionen, Suizidalität, Zwangserkrankungen, Angststörungen, Psychosen oder Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklungsstörungen betroffen sind. Die Station wird offen geführt und arbeitet interdisziplinär. Das Behandlungskonzept orientiert sich an entwicklungspsychologischen und milieutherapeutischen Konzepten und Erfahrungen. Wir arbeiten mit Freiwilligkeit und Eigenmotivation, daher setzen sämtliche Behandlungsmassnahmen die Beteiligung der Jugendlichen und das Einverständnis der Sorgeberechtigten voraus. Der milieutherapeutische Rahmen lässt Spielraum, auf die individuellen Grenzen, Fähigkeiten und Bedürfnisse der Jugendlichen und ihren Familien einzugehen. Ihr Aufgabengebiet / Ihre LernfelderBetreuung, Führung und Begleitung von einzelnen Patienten und Patientinnen, sowie der ganzen Patientengruppe entsprechend dem milieutherapeutischen Abteilungskonzept im Tag- und AbenddienstFunktionsbezogene Begleitung von Kriseninterventionen in psychiatrischen und somatischen NotfallsituationenPlanung und Begleitung des stationären Aufenthalts in der Eintritts-, Abklärungs-, Behandlungs- und Austrittsphase, inkl. Einleiten der Nachbehandlung im Rahmen des BezugspersonensystemsPädagogische Unterstützung der Sorgeberechtigten (Führen von Elterngesprächen, Vor- und Nachbesprechen der Notfallpläne für Belastungserprobungen)Fall- und Patientenbesprechungen im interdisziplinären Team und interprofessionelle Kooperation mit klinikinternen sowie -externen Diensten und Institutionen Ihr ProfilSie interessieren sich für die Psychiatrie und es ist ihnen ein grosses Anliegen sich mit Eigeninitiative und Lernbereitschaft mit den genannten Krankheitsbildern und deren Problematiken auseinanderzusetzenMit ihrer offenen und empathischen Art, haben Sie eine gute Kommunikations- und BeziehungsfähigkeitSie sind verantwortungsbewusst, verfügen über ein hohes Mass an Belastbarkeit, Selbständigkeit sowie Flexibilität.Idealerweise haben Sie vor ihrem Studium in Sozialer Arbeit bereits eine Ausbildung abgeschlossen und Arbeitserfahrung im Privatsektor oder im Gesundheitswesen gesammelt. Wir bietenEinen vielseitigen und verantwortungsvollen Praktikumsplatz, bei dem Sie sich persönlich einbringen und ihren beruflichen Habitus entwickeln könnenEine Praxisausbildung durch erfahrene FachpersonenPraxiserfahrung in der interdisziplinären Kooperation mit verschiedenen Berufsgruppen Bitte beachten Sie, dass wir für Besuche resp. persönliche vor Ort Termine aktuell die 3G-Regelung inkl. Maskenpflicht anwenden.Für Fragen steht Ihnen folgende Ansprechperson gerne zur Verfügung:
Studierende / Studierender für die Praxisausbildung (Vollzeit-/Teilzeitstudium) - Soziale Arbeit FH 60-80%
Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel, Basel, CH
Die Stelle ist per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung verfügbar.Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.Die Naturnahen Therapien setzen sich zusammen aus der Tiergestützten Therapie und Gartentherapie. Das Angebot der Naturnahen Therapien richtet sich an alle stationären und teilstationären Patientinnen und Patienten der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel, für die der Bezug zu Natur und Tier sowie arbeitsbezogene Themen von Bedeutung sind. Die Tiergestützte Therapie unterstützt die sozial-emotionale Förderung der Patientinnen und Patienten. Im Weiteren erarbeiten wir gemeinsam mit ihnen und in Absprache mit dem interdisziplinären Team die Basiskompetenzen und nutzen dafür Beobachtungs- und Bewertungsverfahren (u.a. Melba, MOHO-Instrumente, ICF). Ihr Aufgabengebiet / Ihre LernfelderBeratung und Begleitung (mit methodischer Vorgehensweise) von psychisch kranken Menschen in den Kernprozessen Freizeit, Arbeit-/Tagesgestaltung und soziale VernetzungSoziale Diagnostik; Abklärung und Befunderhebung zur aktuellen Situation mit Patientinnen und PatientenDurchführung und Planung von InterventionenKoordination und Kooperation mit involvierten FachstellenSicherstellung eines bedürfnisgerechten Behandlungsangebots zusammen mit dem interdisziplinären Team Ihr ProfilSie haben Freude am und Bereitschaft im Umgang mit Menschen mit psychischen Problemen und der interdisziplinären ZusammenarbeitSie haben erste Erfahrungen im Rahmen Ihres Studiums im sozialen Bereich gesammeltDer Umgang mit Tieren und Gartenarbeit bereitet ihnen Freude und Sie sind gerne in der NaturSie sind belastbar, flexibel und arbeiten auch gerne kreativ, wo dies gefragt istSie sind eine offene, empathische Persönlichkeit mit der Fähigkeit zur Förderung der Kooperation mit anderen Disziplinen und Fachkräften Wir bietenEine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem universitären UmfeldEine Praxisausbildung durch erfahrene FachpersonenPraxiserfahrung in der interprofessionellen Kooperation mit verschiedenen BerufsgruppenEin qualifiziertes und motiviertes Team Bitte beachten Sie, dass wir für Besuche resp. persönliche vor Ort Termine aktuell die 3G-Regelung inkl. Maskenpflicht anwenden.Für weitere Auskünfte steht Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung:
Studierende / Studierender für die Praxisausbildung (Vollzeit-/Teilzeitstudium) - Soziale Arbeit FH 60-80%
Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel, Basel, CH
Die Stelle ist per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung verfügbar.Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.Die Mitarbeitenden des Sozialdienstes unterstützen den Genesungsprozess im ganzheitlichen Behandlungsangebot der Kliniken. Der Sozialdienst ist ein Querschnittsdienst und stellt die Sozialarbeit in den verschiedenen Kliniken sicher. Die Sozialarbeitenden erfassen die soziale Situation, analysieren diese und erarbeiten gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten und dem interprofessionellen Team zielgerichtet Lösungen. Mit seinen sozialarbeiterischen Methoden und seinem professionsspezifischen Wissen trägt der Sozialdienst zu einer ganzheitlichen Behandlung bei. Ihr Aufgabengebiet / Ihre LernfelderBeratung der Patientinnen und Patienten in den Kernprozessen Wohnen, Finanzen, Arbeit/Tagesstruktur und soziale VernetzungKlärung und Regelung der sozialen und ökonomischen SituationFörderung der gesellschaftlichen IntegrationFörderung der sozialen Handlungskompetenzen der Patientinnen und PatientenVernetzung mit Kooperationspartnern und BehördenVermittlung von Rechts- und SachhilfeauskünftenBeteiligung an der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Sozialdienstes Ihr ProfilSie haben Freude am und Bereitschaft im Umgang mit Menschen mit psychischen Problemen und der interdisziplinären ZusammenarbeitSie sind eine offene, empathische Persönlichkeit mit der Fähigkeit zur Förderung der Kooperation mit anderen Disziplinen und FachkräftenSie sind flexibel und kreativ in einem innovativen ArbeitsumfeldSie besitzen Fähigkeiten im administrativen BereichSie verfügen über eine hohe Motivation und LernbereitschaftSie sind verantwortungsbewusst, verfügen über ein hohes Mass an Belastbarkeit und Selbständigkeit Wir bietenEine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem universitären UmfeldEine Praxisausbildung durch erfahrene FachpersonenPraxiserfahrung in der interprofessionellen Kooperation mit verschiedenen BerufsgruppenEin qualifiziertes und motiviertes Team Bitte beachten Sie, dass wir für Besuche resp. persönliche vor Ort Termine aktuell die 3G-Regelung inkl. Maskenpflicht anwenden.Für weitere Auskünfte steht Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung:
Junge Freiwillige für soziale Engagements gesucht
, WeinfeldenFrauenfeldThurgau
Möchtest du dich für Asylsuchende und/oder Betagte im Thurgau engagieren? Hast du Lust deine Ideen einzubringen und aktiv mitzugestalten?Das Jugendrotkreuz Thurgau sucht immer 15-35jährige für verschiedene soziale Projekte im Kanton. Nutze die Chance und bring dich ein, es lockt attraktive Freiwilligenarbeit!Mehr über uns erfährst du auf www.srk-thurgau.ch/jugendrotkreuzEindrücke von unserer Arbeit kriegst du auf Facebook facebook.com/jrktg oder Instagram https://www.instagram.com/jrkthurgau/  
Assoziierte/r Professor/in 80-100 %
HES-SO Valais-Wallis, Sierre, Switzerland
Die HES-SO Valais-Wallis bildet über 2’800 Studierende aus und leistet über ihre Forschung und Innovation einen bedeutenden Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung sowie zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Wallis. Die Hochschule für Soziale Arbeit entwickelt und vermittelt in Zusammenarbeit mit privaten und öffentlichen Partnern auf regionaler und überregionaler Ebene Wissen rund um das Thema Soziale Arbeit. Sie schlägt innovative Lösungsansätze für die komplexen Probleme der modernen Gesellschaft vor und antizipiert zukünftige gesellschaftliche Herausforderungen. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Die Hochschule für Soziale Arbeit der HES-SO Valais-Wallis umfasst einen FH-Studiengang, zwei HF-Bildungsgänge und ein Forschungsinstitut. Zur Stärkung der Lehre und Forschung in den Bereichen Inklusion und Betreuung von Personen mit Behinderung schreiben wir die folgende Stelle aus:   Assoziierte/r Professor/in 80-100 % Ihre Aufgabe Unterricht in den Bachelor- und Masterstudiengängen, in den HF-Bildungsgängen und im Rahmen der Weiterbildung Akquisition, Leitung und Durchführung von aF&E-Projekten im Bereich der Sozialen Arbeit zu den Themen Behinderung und Inklusion Entwicklung von Weiterbildungsangeboten im Bereich Soziale Arbeit zu den Themen Behinderung und Inklusion Betreuung von Forschungsworkshops und Bachelorarbeiten Beteiligung an den institutionellen Tätigkeiten und der Entwicklung der Hochschule für Soziale Arbeit   Ihr Profil  Doktor in Sozialer Arbeit, Sozialwissenschaften oder gleichwertiger Abschluss mit einschlägiger Erfahrung Berufserfahrung in den Bereichen Behinderung und Inklusion von Vorteil Ausgezeichnete Kenntnisse der öffentlichen Politiken in den Bereichen Behinderung und Inklusion Erfahrung im Hochschulunterricht und didaktische Ausbildung oder Bereitschaft, eine solche zu absolvieren Selbstständigkeit und Eigeninitiative bei der Akquisition und Verwaltung von Dienstleistungsmandaten Muttersprache Deutsch, ausgezeichnete Französisch- und Englischkenntnisse   Beschäftigungsgrad 80-100 % Arbeitsorte Siders und Sitten Stellenantritt Februar 2022 oder nach Vereinbarung   Lucie Kniel-Fux (lucie.kniel_hevs.ch), Leiterin des Studiengangs Soziale Arbeit, oder Marion Repetti (marion.repetti_hevs.ch), Leiterin des Instituts Soziale Arbeit, erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte.   Wir bitten Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Dezember 2021 über unsere Website www.hevs.ch/job einzureichen. Es werden ausschliesslich Online-Bewerbungen berücksichtigt.  
Sozialpädagogin/Sozialpädagogen 80%
Bergschule Avrona, Scuol, Graubünden, CH
Die Bergschule Avrona ist ein vom Kanton Graubünden anerkanntes Sonderschulinternat mit 24 Plätzen. Durchschnittlich begabte Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Lebenssituation besondere Lernschwierigkeiten oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen, werden auf 3 Wohngruppen betreut und in der internen Schule unterrichtet. In der erzieherischen Begleitung orientieren wir uns an der Pädagogik Rudolf Steiners.Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/einenSozialpädagogin / Sozialpädagogen 80%für die Arbeit auf einer unserer Wohngruppen mit Mädchen und Jungenim Alter zwischen 12 und 16 Jahren.Das ist Dein AufgabenbereichPlanung und Strukturierung des Alltages mit den Kindern und Jugendlichen auf der Wohngruppe mit unregelmässigen Arbeitszeiten (inkl. Wochenend- und Nachtdiensten) Anregung der Kinder und Jugendlichen zu sinnvoller Freizeitbeschäftigung Organisation und Begleitung von LagerwochenBeteiligung an gruppenübergreifenden Anlässen (Veranstaltungen, Jahresfeste, Projektarbeiten) Entwicklungsberichte und Förderpläne erstellenAktive Bezugspersonenarbeit mit Eltern, Lehrpersonen, u00c4mternStandortgespräche organisieren, durchführen, protokollieren und nachbereiten Interdisziplinäre Zusammenarbeit fördern und pflegen.Das ist Dein ProfilDiplom in Sozialpädagogik oder sozialer Arbeit (FH/HF)Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen Interesse an der anthroposophischen PädagogikTäglich neue Herausforderungen scheust Du nicht und es liegt Dir, Kinder und Jugendliche zu motivieren und zu begeistern.Du arbeitest lösungs- und ressourcenorientiert, bist verantwortungsbewusst, kommunikativ und zuverlässig. Du verfügst über gute PC Anwenderkenntnisse und kannst Dich mündlich und schriftlich geübtausdrücken. Du bist im Besitz des Führerscheins Kat. BWir bieten DirEin Arbeitsumfeld mit zahlreichen Möglichkeiten, Deine Fähigkeiten und Potenziale auf allen Ebenen einzubringen und zu nutzen. Die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit wird von einemüberschaubaren und gut eingearbeiteten Team unterstützt. Regelmässige Supervision, interne und externe Weiterbildungen ergänzen die Unterstützung in der herausfordernden Arbeit. Die Bergschule Avrona liegt eingebettet in der wunderbaren Bergwelt des Unterengadins.Entlöhnung und Sozialleistungen nach kantonaler Personalverordnung.Auf Deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.
Co-Geschäftstellenleiter*in für politische Arbeit (50%)
Freie Liste, Vaduz, LI
Soziales, u00d6kologie, DemokratieSeit unserer Gründung im Jahr 1985 ist dies unsere politische Mission. Als kritische Oppositionspartei engagieren wir uns mit unseren Mandatsträger*innen im Landtag und in den Gemeinderäten für eine soziale, gerechte und ökologisch ausgerichtete Gesellschaft.Zur Verstärkung unseres Teams suchen eine*nCo-Geschäftstellenleiter*in für politische Arbeit (50%)Dich erwartet eine spannende, vielsetige Aufgabe am Puls des politischen Geschehens.Das bieten wir dirMitgestaltung der politischen Arbeit der Freien ListeFlexibler Arbeitsort (Vaduz / Home Office)Junges, motiviertes TeamDiese Herausforderungen erwarten dichBeobachtung des politischen Umfelds sowie Recherchen und AnalysenVerfassen von politischen StellungnahmenUnterstützung unserer Mandatar*innen in Landtag, Gemeinderäten sowie Orts- und ArbeitsgruppenMitarbeit bei der externen und internen Kommunikation (Medien, Website, Social Media, Publikationen) sowie bei EventsEnge Zusammenarbeit mit der Co-Geschäftsstellenleiterin sowie dem VorstandTeilnahme an Sitzungen und Unterstützung in der administrativen Führung der ParteiWas du mitbringen solltestInteresse für politische Arbeit sowie Kenntnisse der politischen Landschaft in LiechtensteinStilsicheres Deutsch sowie gute EnglischkenntnisseDigitale Arbeitsweise sowie gute Koordinations- und OrganisationsfähigkeitStudium in Politik- oder Kommunikationswissenschaften o. ä. von VorteilWerte der Freien ListeSchick uns deine Bewerbung bis 17. Dezember 2021 per E-Mail an
Stellenleiterin/Stellenleiter Zentrale Abklärungs- und Vermittlungsstelle (ZAV)
, Zürich
Mit rund 2200 Mitarbeitenden setzt sich das Sozialdepartement der Stadt Zürich täglich für ein soziales Zürich ein. Wir sind für alle da und unterstützen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Und wir tragen zu einer hohen Lebensqualität in den Quartieren bei. Die Sozialen Dienste stellen mit ihrer Arbeit in den fünf Sozialzentren sicher, dass die Menschen in der Stadt Zürich auf eine wirksame soziale Grundversorgung zählen können. ​Die Zentrale Abklärungs- und Vermittlungsstelle (ZAV) ist als gesamtstädtischer Dienst zuständig für Hilfesuchende ohne festen Wohnsitz in der Stadt Zürich,