Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Soziales in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Soziales in Schweiz

18 417 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Soziales in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Soziales Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Soziales" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Bern. Den dritten Platz nimmt Aargau ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Soziales"

Währung: CHF
Laut der Statistik unserer Webseite ist Soziales der bestbezahlte Beruf in Kanton Genf. Die Fachkraft verdient durchschnittlich 20000 CHF. Als nächstes folgt Kanton Bern and Kanton Waadt.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Partner als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 47807 CHF. An zweiter Stelle folgt Pädagogik mit dem Gehalt von 24000 CHF und den dritten Platz nimmt Paket mit dem Gehalt von 24000 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Dipl. Pflegefachfrauen/-männer Fachfrauen/-männer Gesundheit Assistentinnen/Assistenten Gesundheit und Soziales Sitzwachen 20% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Stadtspital Tiefenau mit seinen rund 600 Mitarbeitenden hält rund um die Uhr ein breites medizinisches und chirurgisches Angebot bereit.Dipl. Pflegefachfrauen/-männer Fachfrauen/-männer Gesundheit Assistentinnen/Assistenten Gesundheit und Soziales Sitzwachen Spital Tiefenau in Bern Eintritt n.V. Das Spital Tiefenau zählt zu der Insel Gruppe AG und ist seit 2019 Teil des Medizinbereichs Stadtspital/Landspitäler. Das Spital bietet Gesundheitsversorgung auf den Gebieten der Inneren Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Rehabilitation und Geriatrie und ist führend in der Behandlung von Herz – und Lungenkrankheiten.Der Medizinbereich Stadt-/Landspitäler betreibt in Zusammenarbeit mit einem externen Anbieter einen administrierten Springer Pool für den Pflegedienst. Zur Verstärkung des Pflegepools suchen wir motiviertes Pflegepersonal.Ihre HerausforderungDiplomierten Pflegenden werden Aufgaben ihrer Ausbildung in allen Fachbereichen entsprechend übertragenSitzwachen begleiten und betreuen unsere Patientinnen und Patienten in allen Fachbereichen/Abteilungen im Rahmen ihres KompetenzbereichesSie absolvieren Einsätze in allen drei Schichten und auch am WochenendeIhr ProfilAbgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann FH/HF, Fachfrau/-mann Gesundheit, Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales oderMedizinstudentin/-student, Studentin/Student, flexible Personen mit Interesse, Einsätze im Gesundheitswesen als Sitzwache zu leistenBerufserfahrung in einem Akutspital von VorteilOffene, dynamische und verlässliche PersönlichkeitFlexibilität und BelastbarkeitUnser Angebot Wir bieten Ihnen eine interessante Stelle mit flexiblen Einsätzen nach Ihren Arbeits- und Dienstwünschen sowie selbständige Dienstplanung in der webbasierten OnlineDispo ganz einfach und bequem von zu Hause aus. Interprofessionelle Zusammenarbeit in den unterschiedlichen Fachgebieten und in einem zukunftsorientierten Spital.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneMariapina Di Salvo Buchicchio,Fachbereichsleitung Pflege,Telefon +41 31 308 89 32Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 4870/20Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital TiefenauTiefenaustrasse 112CH-3004 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Pflegehelfer/in SRK oder Assistenz Gesundheit und Soziales 80-100%
, Ins, Bern
Ihre HerausforderungSie helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern bei verschiedenen Aktivitäten, wie zum Beispiel gehen und aufstehen. Sie arbeiten nur in Tagdiensten.•Sie reinigen und sterilisieren die Pflegeausrüstung•Sie assistieren bei Rehabilitationsübungen und einfachen Behandlungen•Sie sind eine grosse Unterstützung, indem Sie die Bewohnerinnen und Bewohner richtig lagernIhre KompetenzSie haben eine Ausbildung als Pflegehelfer/in SRK oder Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA erfolgreich absolviert und haben viel Freude an der Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Behinderung / Parkinson. Sie arbeiten gerne selbstständig und können gut mit viel Eigenverantwortung umgehen.•Sie verfügen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als Pflegehelfer/in SRK / AGS•Sie sind aufmerksam und können Anomalien schnell erkennen•Sie zeichnen sich durch gute Umgangsformen aus und können aufmerksam zuhörenIhre PerspektivenBei unserem Kunden im Kanton Bern erwartet Sie ein aufgeschlossenes und herzliches Team, das sich auf Sie als neues Teammitglied freut.•Die Anstellungsbedingungen sind sehr fortschrittlich und fair•Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden gerne unterstützt•Kostenloser Parkplatz
Pflegehelfer/in SRK oder Assistenz Gesundheit und Soziales 80-100%
Adecco, Ins
Für eine hervorragende Klinik im Berner Seeland, dessen Spezialgebiet in der Neurorehabilitation und der Bewegungsstörung liegt, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine routinierte und selbständige Persönlichkeit für einen temporären Einsatz mit der Option auf eine Festanstellung alsPflegehelfer/in SRK oder Assistenz Gesundheit und Soziales 80-100%Ihre HerausforderungSie helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern bei verschiedenen Aktivitäten, wie zum Beispiel gehen und aufstehen. Sie arbeiten nur in Tagdiensten.• Sie reinigen und sterilisieren die Pflegeausrüstung• Sie assistieren bei Rehabilitationsübungen und einfachen Behandlungen• Sie sind eine grosse Unterstützung, indem Sie die Bewohnerinnen und Bewohner richtig lagernIhre KompetenzSie haben eine Ausbildung als Pflegehelfer/in SRK oder Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA erfolgreich absolviert und haben viel Freude an der Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Behinderung / Parkinson. Sie arbeiten gerne selbstständig und können gut mit viel Eigenverantwortung umgehen.• Sie verfügen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als Pflegehelfer/in SRK / AGS• Sie sind aufmerksam und können Anomalien schnell erkennen• Sie zeichnen sich durch gute Umgangsformen aus und können aufmerksam zuhörenIhre PerspektivenBei unserem Kunden im Kanton Bern erwartet Sie ein aufgeschlossenes und herzliches Team, das sich auf Sie als neues Teammitglied freut.• Die Anstellungsbedingungen sind sehr fortschrittlich und fair• Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden gerne unterstützt• Kostenloser Parkplatz
Vorpraktikant/in Soziales Arbeitsintegration (80 - 100 %)
Stadt Winterthur, Winterthur, CH
Vorpraktikant/in Soziales Arbeitsintegration(80 - 100 %)Ihre ArbeitgeberinDie Stadt Winterthur ist für ihre über 116'000 Einwohnerinnen und Einwohner und viele andere Menschen Bildungs-, Kultur- und Gartenstadt. Unsere Mitarbeitenden sind am Puls der Stadt und erleben ihre Vielfalt täglich. Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Stadt lebenswert ist und bleibt. Dabei bieten wir Ihnen Verantwortung, Flexibilität und Perspektiven.Ihre AufgabenIn den Programmen der Arbeitsintegration Winterthur erhalten stellensuchende Personen Unterstützung und Begleitung auf dem Weg in eine Anstellung im ersten Arbeitsmarkt oder eine berufliche Grundbildung. Die Trainingsarbeitsplätze in der «Manufaktur» bieten ein arbeitsmarktnahes Umfeld in welchem die Teilnehmenden ihre Arbeits- und Leistungsfähigkeit aufbauen, berufliche Perspektiven entwickeln und sich auf einen Praxiseinsatz vorbereiten. Ab 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir für 6 bis 12 Monate eine/n Vorpraktikant/in. Zu Ihren Aufgaben gehört: Die Fachleitung in den verschiedenen Arbeitsbereichen (Versand, Konfektion, Administration, Papierherstellung und -verarbeitung, Glas-Upcycling) unterstützenProduktionsaufträge nach Anleitung durchführenBei der Kontrolle und der Optimierung von Arbeitsprozessen mithelfenTeilnehmende beim Umsetzen der individuell vereinbarten Ziele unterstützenAdministrative Aufgaben wie z.B. Sitzungsprotokolle verfassenIhr ProfilInteresse an einem sozialen oder agogischen Berufmindestens 20 Jahre alt und eine abgeschlossene Erstausbildung (3-jährig), oder GleichwertigesEinfühlungs- sowie Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit und eine gute Portion HumorGute mündliche und schriftliche AusdrucksweiseGute PC-KenntnisseIhre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Tom Hafner, Fachleiter Manufaktur, Telefon 052 267 64 38.Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/aiwWir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Assistent in Gesundheit und Soziales 60% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Stadtspital Tiefenau mit seinen rund 600 Mitarbeitenden hält rund um die Uhr ein breites medizinisches und chirurgisches Angebot bereit.Assistent:in Gesundheit und Soziales Medizinbereich Stadtspital/LandspitälerSptial TiefenauAllgemeine Innere Medizin 60 - 100% | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V. Auf unserer medizinischen 28 Betten Station pflegen und betreuen wir Menschen mit vielseitigen, komplexen akuten und chronischen Krankheitsbildern. Unsere Station ist ein Ausbildungsort für Studierende Pflege HF und FH sowie für Lernende Fachfrau/Mann Gesundheit.Ihre Herausforderung Sie arbeiten bei der Grundpflege mit und erledigen selbständig die anfallenden hauswirtschaftlichen und abteilungsspezifischen Arbeiten. Sie übernehmen die Verantwortung der gesamten Materialbewirtschaftung. Zudem gehören die Reinigung, Desinfektion und fachgerechte Entsorgung von Pflegematerial und Geräten sowie das Auffüllen der Patientenzimmer zu ihrem Aufgabenbereich.Ihr Profil Sie verfügen über eine Ausbildung als Assistent:in Gesundheit und Soziales, haben Freude an der Teamarbeit und sind an zuverlässiges und selbständiges Arbeiten gewöhnt. Sie sprechen fliessend Deutsch, sind initiativ und verfügen über ein rasches Auffassungsvermögen. Zudem weisen Sie eine hohe Flexibilität und Belastbarkeit aus und sind bereit im Schichtbetrieb zu arbeiten.Unser Angebot Sie werden vom ganzen Team sorgfältig in das neue Arbeitsgebiet eingeführt. In der interdisziplinierten Zusammenarbeit begegnen wir uns höflich, kollegial und auf Augenhöhe. Abteilungsintern bieten wir zeitgemässe Organisationsstrukturen. Zusätzlich zu unseren attraktiven Mitwirkungsmöglichkeiten können wir auf ein breites Weiterbildungsangebot zugreifen.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneThierry Blättler, Stationsleiter,Telefon +41 31 308 89 30Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12906Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital TiefenauTiefenaustrasse 112CH-3004 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Assistent/in Gesundheit und Soziales 50-100%
, Region Rapperswil, Sankt Gallen
Ihre HerausforderungPflege und Betreuung der Bewohnenden gemäss PflegeprozessAusführen von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten nach VorgabePunktuell Anleiten von neuen Pflegemitarbeitenden und LernendenEinfache präventive, diagnostische und therapeutische Massnahmen ausführenIhre KompetenzAusbildung Assistent/-in Gesundheit und Soziales EBA oder ähnlichFreude an der Arbeit im LangzeitbereichGute körperliche VerfassungSie haben gute UmgangsformenSie schätzen die Arbeit im TeamSie haben gute DeutschkenntnisseIhre PerspektivenEs erwartet Sie einen zukunftsorientierten Arbeitgeber, dem das Wohl der Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen an oberster Stelle steht.
Pflegehelfer/in SRK oder Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA (60 - 80 %)
Bürgerheim Chur, Chur, CH
u2022u2022u2022u2022u2022u2022u2022u2022u2022u2022u2022u2022u2022
Ausbildungsplätze zur Assistentin / zum Assistenten Gesundheit und Soziales (AGS) EBA
Psychiatrische Dienste Aargau AG, Windisch
Per August 2022 verfügen wir über freieAusbildungsplätze zur Assistentin / zum Assistenten Gesundheit und Soziales (AGS) EBA Sie wählen den ersten Schritt in die Arbeitswelt? Wir zeigen Ihnen warum wir für Sie der ideale Wegbegleiter sind:Wir, die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG), begleiten Sie auf Ihren ersten Jahren in der Berufswelt. Als Ihr Partner fördern und fordern wir Sie auf Ihrem Weg in Ihren Wunschberuf. Ihre Aufgaben sind vielseitig und unsere Patientinnen und Patienten stehen für Sie im Mittelpunkt.In der Ausbildung zur Assistentin / zum Assistenten Gesundheit und Soziales, stehen Sie in unserem Mittelpunkt. Sie profitieren von unserem Fachwissen und der zentralen Berufsbildung.Ihr Profil Schulische Voraussetzungen:• Erfolgreich abgeschlossene obligatorische Schulpflicht• Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, gutes Verständnis von SchweizerdeutschPersönliche Voraussetzungen:• Verantwortungsbewusstsein• Sorgfältige Arbeitsweise• Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Menschen• psychische und physische Belastbarkeit• Engagement in der TeamarbeitBewerbung • Motivationsschreiben (Begründung für Ausbildungsplatz in den PDAG mit Schwerpunkt Pflege des psychisch erkrankten Menschen)• Lebenslauf mit aktuellem Foto• Ausgefüllter Anmeldebogen (zu finden unter www.oda-gsag.ch > Spannende Berufe > Downloads: Bewerbungsformulare)• 2 Referenzen (je einmal aus dem privaten und dem schulischen Bereich)• Schulzeugnisse der letzten drei Jahre• Wenn vorhanden: Berichte von Schnuppertagen/-Wochen• Mehr Informationen über uns finden Sie auf www.pdag.chUnser AngebotDie PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich.Anerkanntes LehrspitalKurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE).Standort und VerkehrsanbindungEine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden.Attraktives ArbeitsumfeldBei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch.Team und KollegialitätWir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können.Raum für EigeninitiativeInformationen Für Fragen zu dieser Stelle, steht Ihnen Cátia Inácio, Teamleiterin Bildung Pflege, 056 462 24 16 zur Verfügung. Gerne beantworten wir Ihren Fragen zwischen 13.00 und 16.00 Uhr oder via E-MailCatia.Inacio@pdag.ch . Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online BewerbenPsychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 WindischTelefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Mitarbeiter - Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d)
Stadt Waldshut Tiengen, CH, Waldshut-Tiengen
Mit Engagement für unsere Stadt. In unseren städtischen Kindertageseinrichtungen und Schulen sind für das Kindergarten-/Schuljahr 2022/2023 (ab 01.09.2022) folgende Stellen zu besetzen: mehrere Stellen für die Ableistung eines Freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) in einer KiTa oder Schule In verschiedenen Einrichtungen Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern, sind verantwortungsbewusst und ein Teamplayer? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 07.12.2021 an Stadt Waldshut-Tiengen – Hauptamt Kaiserstr. 28-32 79761 Waldshut-Tiengen oder per E-Mail an bewerbungwaldshut-tiengen.de Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.waldshut-tiengen.de. Für fachliche Fragen stehen Ihnen Stephanie Meyer (07751/833-151) und für Personalfragen Olivia Thome (07751/833-145) gerne zur Verfügung.
Leitung Abteilung Soziales (80 – 100%)
Publicjobs, Hinwil, Kanton Zürich, Zürich
Der attraktive Bezirkshauptort im Zürcher Oberland mit über 11'500 Einwohnerinnen und Einwohnern sucht per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine Leitung Abteilung Soziales (80 – 100%) Die Abteilung Soziales ist zuständig für die Fachbereiche Sozialdienst, Zusatzleistungen AHV/IV und AHV/IV-Zweigstelle, Kindertagesstätte, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und Asylwesen. Ihre Hauptaufgaben: Umsetzung der strategischen Vorgaben der politischen Gremien Unterstützung und Beratung der Ressortvorseherin Soziales Operative Planung und Organisation der Abteilung in Zusammenarbeit mit den Bereichsleitungen Rekrutierung, Führung und Qualifikation von Mitarbeitenden Erstellung von Anträgen an die politischen Gremien und den Gemeindeschreiber Sicherstellung des Informationsflusses nach innen und aussen Budgetierung und Ausgabenkontrolle der Abteilung Soziales Mitwirkung in internen und externen Kommission und Arbeitsgruppen Das bringen Sie mit: Kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich und/oder Sozialarbeit Mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion, vorzugsweise auf einer öffentlichen Verwaltung Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (Abacus, Tutoris, CMI, MS-Office) Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit Sicherer Auftritt im Umgang mit internen und externen Anspruchsgruppen Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität Dies bieten wir Ihnen: Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden und vielseitigen Arbeitsgebiet Attraktive Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen Einen modernen Arbeitsplatz mitten in Hinwil Weiterbildungsmöglichkeiten Sind Sie an dieser Herausforderung interessiert? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute. Auf Ihre Online-Bewerbung via Bewerbungsformular bis spätestens 17. Dezember 2021 freuen wir uns. Für Fragen steht Ihnen der Stelleninhaber, Peter Schmid unter 044 938 55 75, gerne zur Verfügung.