Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Risikomanagement in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Risikomanagement in Schweiz

16 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Risikomanagement in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Risikomanagement Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Risikomanagement" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Basel-Stadt. Den dritten Platz nimmt Kanton Bern ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Risikomanagement"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Basel-Stadt. Den dritten Platz nimmt Kanton Bern ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Controller als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 50823 CHF. An zweiter Stelle folgt Controller Financial Reporting mit dem Gehalt von 37384 CHF und den dritten Platz nimmt Rohrleitungsbau mit dem Gehalt von 26667 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d
EMS-CHEMIE AG, Domat/Ems, Graubünden, CH
Die EMS-CHEMIE AG ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Hochleistungspolymere und Spezialchemikalien. Um unser multinationales Team zu verstärken, suchen wir in allen Bereichen laufend initiative und motivierte Mitarbeitende.Für die Abteilung Mechanik auf dem Werkplatz in Domat/Ems suchen wir eine engagierte Person alsProjektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/dAls Projektleiter Risikomanagement im Unternehmensbereich EMS-SERVICES Mechanik sind Sie verantwortlich für die Risikoanalyse unserer Produktionsanlagen und die Umsetzung der daraus resultierenden Massnahmen zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit. Ihre AufgabenDurchführung von Risikoanalysen betreffend Ersatzteilverfügbarkeit an ProduktionsanlagenDefinition von SchlüsselequipmentKonzeption Wartung und Inspektion durch externe Dienstleister / LieferantenKonzeption Ersatzinvestitionen für Equipment
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d
EMS CHEMIE AG, Domat/Ems, Imboden
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d
EMS CHEMIE AG, Domat/Ems, Imboden
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d
Senior Consultant Treasury Risikomanagement
PRO ACADEMICS AG, CH
Als kompetenter Recruiter bringt PRO ACADEMICS Fachspezialisten und Unternehmen zusammen. Unser Fokus liegt auf Ingenieuren, Wirtschaftsinformatikern und Betriebswirtschaftern aus den Bereichen Technologie, Strategie und Controlling. Unsere Kundin ist ein renommiertes Familienunternehmen in dritter Generation. Sie bietet ihren Schweizer Kunden aus verschiedensten Branchen Komponenten, Baugruppen, Systeme und Service an. Zur Verstärkung des Teams im Raum Seeland suchen wir eine technisch versierte, selbständige Persönlichkeit für die Als kompetenter Recruiter bringt PRO ACADEMICS Fachspezialisten und Unternehmen zusammen. Unser Fokus liegt auf Ingenieuren, Wirtschaftsinformatikern und Betriebswirtschaftern aus den Bereichen Technologie und Strategie. Wir suchen einen dynamischen Senior Consultant für den Bereich Treasury & Risikomanagement. Unsere Kundin ist eine unabhängige Beratungsboutique mit Sitz in Zürich, die sich auf die Themen Banksteuerung, Risikomanagement und Finanzmarktregulierung spezialisiert hat. Zu ihren Kunden gehören Grossbanken wie auch Regionalbanken sowie Versicherungen und Asset Manager, die sie von der Konzeption über die Implementierung bis hin zum operativen Einsatz unterstützt. Tätigkeitsbereich  Beratung des Managements von Finanzinstituten im Kontext der Risikostrategie, des Risikomanagements und der Finanzmarktregulierung im nationalen und internationalen Umfeld  Durchführung von Projekten im Bereich der Business Analyse, der Entwicklung neuer Konzepte und der Implementierung von Prozessen  Unterstützung beim Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen, bei Business Development-Aktivitäten (Artikel, Veranstaltungen, etc.) und Projektakquisen  Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung, beispielsweise die Ausbildung zum FRM, CFA, fachspezifische Weiterbildungsstudiengänge oder im Bereich Projektmanagement Anforderungen  Erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH, Uni) mit quantitativem Hintergrund (Betriebs-, Volkswirtschaft, Wirtschaftsmathematik, Statistik oder Finance)  2 bis 5 Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung, im Consulting oder einem der Fachbereiche Risikostrategie, Risikomanagement, Finanzmarktregulierung oder Treasury  Interesse an den Themen Asset-Liability-Management, Risikomessung (Szenarioanalyse, VaR und Expected Shortfall, Stresstests) und regulatorische Fragestellungen im Zusammenhang des finanziellen Risikomanagements (Solvency II, Basel III)  Leidenschaft für neue Themen und Projekte, Kundenorientierung, Flexibilität und Reisebereitschaft  Aufgrund unserer Kunden sprechen Sie Englisch, idealerweise Deutsch oder Französisch Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d
Rent a person Beratungs AG, Graubünden
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d Job-ID 1420-106649-189-1 Beruf Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d / Fest Branche Industrie Region Graubünden Anstellung Fest Eintritt sofort oder nach VereinbarungAufgabenDurchführung von Risikoanalysen betreffend Ersatzteilverfügbarkeit an ProduktionsanlagenDefinition von SchlüsselequipmentKonzeption Wartung und Inspektion durch externe Dienstleister / LieferantenKonzeption Ersatzinvestitionen für Equipment ´Out of Service´Beurteilung und Gewichtung Lebenszyklus EquipmentErstellung von Beschaffungsanträgen für Ersatzteile / ErsatzequipmentAngebotsanfrage bei Lieferanten für Ersatzteile / ErsatzequipmentBereitschaft Pikettdienst zu leisten wird vorausgesetztUnsere AnforderungenVoraussetzung für diese Position ist eine abgeschlossene Fachhochschule mit Fachrichtung Maschinenbau. Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung im Aufbau von Produktionsanlagen oder in der Instandhaltung und das Lesen von Schemas (R+I / Pneumatik / Hydraulik usw.) ist Ihnen geläufig. Gute Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office Programme sowie SAP werden vorausgesetzt. Eine systematische, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
Leiter Controlling und Risikomanagement (m/w/d)
Claudia Keppler Brückmann, Baden
Das Ziel: Sie starten als Leiter Controlling und Risikomanagement und durchdringen schrittweise die umfangreiche Aufgabenstellung der kaufmännischen Leitung (Controlling, Risikomanagement, Finanzbuchhaltung, Personal, Recht, Abrechnung/MaKo). Bis dahin gibt es viel zu tun: Die Aufgabe im Einzelnen: Controlling neu aufsetzen–eigenständige Verantwortung für das gesamte operative und strategische Controlling Aufbereitung und Bereitstellung der relevanten kaufmännischen Steuerungsinformationen; Aufbau eines Management-Informationssystems KPI's aufbauen zentrale Koordination und Konsolidierung Mittelfristplanung Prüfung und Durchführung von Investitions- und Finanzierungsentscheidungen Erstellung von Quartals- und Halbjahresberichten, von Jahresabschlüssen (HGB) Leitung und operative Mitarbeit – Ansprechpartner und Anlaufstelle sein Erarbeitung von Gegenmaßnahmen bei sich abzeichnenden Planabweichungen (Ad-hoc-Auswertungen; Soll-Ist-Abgleiche) Entwicklung und Sicherstellung der Umsetzung effektiver und effizienter kaufmännischer Prozesse und Strukturen; Strukturen schaffen, Prüfung der Arbeitsschritte/-prozesse Was es braucht: Die Geschäftsführung wünscht sich eine berufserfahrene Führungskraft der Energiebranche, die nach dem Studium (Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen) ihre Kompetenzen in einem Energieversorgungsunternehmen oder einem Stadtwerk vertieft und verfeinert hat. Auch eine Ausbildung, erweitert um die Qualifikation zum geprüften Finanz- und/oder Bilanzbuchhalter und der für die Position erforderlichen Berufserfahrung, stellt eine Basis dar. SAP-Kenntnisse sind von Vorteil. Regulatorische Kenntnisse und solche aus dem Energierecht weisen Sie vor. Sie als Person: haben Ausdauer, den Willen für den nächsten Karriereschritt, ein exzellentes Fachwissen, sind pfiffig, loyal und vertrauensvoll und können den Finger auch in die Wunde legen, um diese dann unternehmerisch weitblickend zu heilen. Warum dieses Unternehmen? Können Sie sich vorstellen, die Leistungen eines Versorgungsunternehmens zu genießen? Wollen Sie die Chance nutzen, nach Ihrem Bedarf mobil zu arbeiten, um beispielsweise Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen? Möchten Sie Ihre Handschrift lesen können auf dem Weg zu einem zeitgemäßen Fundament der Unternehmenssteuerung? Wollen Sie Treiber und tragender Baustein im Transformationsprozess sein? Dann sollten Sie mehr erfahren zur Position, zum Unternehmen und den Aufgaben Fordern Sie unser Dossier an unter applykeppler-personalberatung.de. Claudia Keppler-Brückmann, steht Ihnen für erste Fragen unter Telefon (04631) 56 444 26 oder (0177) 2764873 zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung unter der Kennziffer 131021 an applykeppler-personalberatung.de. Wir passen unsere Arbeitsprozesse an Corona an und „treffen“ Sie im ersten Schritt via Videokonferenz Wir legen großen Wert auf geschlechtliche Gleichberechtigung. Aufgrund der besseren Lesbarkeit des Textes wird nur eine Geschlechtsform gewählt. Das impliziert keine Benachteiligung der anderen Geschlechter. Datenschutz war und ist schon immer ein Thema, das wir sehr ernst nehmen. Ihre Daten werden für das laufende Projekt bei uns elektronisch gespeichert. Mit Abschluss des Projektes löschen wir Ihre Daten vollständig. Mehr zu unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie auf unserer Homepage: www.keppler-personalberatung.de Gestartet vor über 150 Jahren, engagiert sich unser Auftraggeber, ein Stadtwerk im östlichen BadenWürttemberg, täglich für Gegenwart und Zukunft seiner Stadt und seiner Region. Die Stadtwerke sorgen für die Lieferung mit Gas, Trinkwasser, Wärme und Strom sowie für die Entsorgung von Abwasser und betreiben die städtischen Bäder. Ergänzt werden heute die klassischen Geschäftsfelder zunehmend um innovative Konzepte. Das Unternehmen entwickelt sich somit zu einem modernen Daseins-Versorger für die Menschen in der Stadt und im Landkreis. Im Kontext der neu aufgesetzten Unternehmensstrategie kommt es zu einer umfassenden Reorganisation und mit dieser zum Aufbau neuer Fachfunktionen und -bereiche. In 2023 wird der Kaufmännische Leiter in den Ruhestand verabschiedet werden. Der Wissensträger und langjährige Wegbereiter des Stadtwerks möchte den Know how-Transfer aufsetzen, indem zunächst die Führungsposition in der 3. Ebene neu besetzt werden soll:
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d
Rent a person Personalberatungs AG, CH
Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d Beruf Projektleiter Risikomanagement Key-Equipment m/w/d / Fest Region Graubünden Anstellung Fest Eintritt sofort oder nach Vereinbarung Aufgaben Durchführung von Risikoanalysen betreffend Ersatzteilverfügbarkeit an Produktionsanlagen Definition von Schlüsselequipment Konzeption Wartung und Inspektion durch externe Dienstleister / Lieferanten Konzeption Ersatzinvestitionen für Equipment ´Out of Service´ Beurteilung und Gewichtung Lebenszyklus Equipment Erstellung von Beschaffungsanträgen für Ersatzteile / Ersatzequipment Angebotsanfrage bei Lieferanten für Ersatzteile / Ersatzequipment Bereitschaft Pikettdienst zu leisten wird vorausgesetzt Unsere Anforderungen Voraussetzung für diese Position ist eine abgeschlossene Fachhochschule mit Fachrichtung Maschinenbau. Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung im Aufbau von Produktionsanlagen oder in der Instandhaltung und das Lesen von Schemas (RI / Pneumatik / Hydraulik usw.) ist Ihnen geläufig. Gute Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office Programme sowie SAP werden vorausgesetzt. Eine systematische, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Als flexible Personalberatungsfirma konzentrieren wir uns seit über 20 Jahren auf die persönliche Vermittlung von Fachleuten – in der IT, Medizin, Bau- und Industriesektor sowie im kaufmännischen Bereich. Mit unserer Erfahrung, regionaler Vernetzung und unserer breiten Palette an HR-Dienstleistungen helfen wir Firmen offene Stellen effizient mit passenden Fach- und Führungskräften zu besetzen. Stellensuchende beraten und begleiten wir ebenfalls individuell bei ihrem nächsten Karriereschritt. Rent a Person Personalberatungs AG Stadtturmstrasse 13, Postfach, CH-5401 Baden
Jurist/-in (50 – 100%) Compliance, Risikomanagement, Datenschutz
Müntener & Thomas Personal- und Unternehmensberatung AG, LI
Juristische Allround-Funktion mit attraktiven Anstellungsbedingen (Teilzeit/Homeoffice)Unsere Auftraggeberin mit Sitz in Liechtenstein ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von nachhaltigen Anlageprodukten. Das stetig wachsende Investitionsvolumen erfordert eine personelle Verstärkung. Im Auftrag der Geschäftsleitung suchen wir deshalb eine vielseitig interessierte, berufserfahrene Persönlichkeit mit juristischem Studienabschluss.Die HauptaufgabenIn dieser neu geschaffenen Funktion sind Sie direkt der Geschäftsleitung unterstellt und verantwortlich für die Themen Compliance, Risikomanagement und Datenschutz. Sie sind Ansprechperson für externe Anspruchsgruppen (FMA, Revisionsstelle etc.) und zugleich auch die interne Anlaufstelle für die Geschäftsleitung und die Mitarbeitenden bei sorgfaltspflichtrechtlichen und rechtlichen Fragen. Zudem führen Sie themenbezogene Schulungen und Risikoassessments durch. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Berichtswesen an die Geschäftsleitung und den Verwaltungsrat sowie die Finanzmarktaufsicht.Das AnforderungsprofilDas anspruchsvolle, breit gefächerte Aufgabengebiet erfordert ein fundiertes juristisches Fachwissen mit spezifischer Erfahrung in den Bereichen Compliance, Risikomanagement und idealerweise auch Datenschutz. Sie arbeiten sehr selbstständig, strukturiert und sind es gewohnt, auf unterschiedlichen Stufen zukommunizieren. Verhandlungssicheres Deutsch und sehr gutes Englisch werden vorausgesetzt. Durchsetzungsvermögen und Standhaftigkeit sind ebenfalls gefragt, aber auch diplomatisches Fingerspitzengefühl und eine positive, teamorientierte Arbeitseinstellung. Kurzum: Sie haben Spass an Ihrer Tätigkeit.Das AngebotUnsere Auftraggeberin bietet Ihnen eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mitflexiblen Rahmenbedingungen (Teilzeit/Homeoffice), womit sich Familie und Beruf ideal kombinieren lassen. Auch die weiteren Anstellungsbedingungen sind äusserst attraktiv, insbesondere wenn Sie sich in einer familiären, unkomplizierten und trotzdem professionellen Unternehmenskultur wohlfühlen und flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen schätzen. Ihre KontaktpersonPietro VolpeGeschäftsleiter/Inhaber Buchs
Leiterin (w/m) Quantitatives Risikomanagement | 80% oder mehr
Bâloise Gruppe, Basel, Basel-Stadt
Leiterin (w/m) Quantitatives Risikomanagement | 80% oder mehr Offen, begeisternd, mit dem Drang, das Risikoprofil der Baloise zu erforschen? Wunderbar Dann haben wir etwas für dich In deiner neuen Funktion unterstützt du die Geschäftsleitung: Wie handhaben wir das Spannungsfeld zwischen Risiko und Ertrag. Gemeinsam mit deinem Team entwickelst du die Modelle für regulatorische Zwecke und zur risikobasierten Geschäftssteuerung weiter. Du bist zuständig für den Gesamtprozess zur SST-Berichterstattung unserer Schweizer Gesellschaften. Im Team führt ihr komplexe Berechnungen durch, analysiert die Ergebnisse und ergänzt in- und externe Reportings durch eure gewonnenen Erkenntnisse. Ausserdem beantwortet ihr Anfragen der FINMA oder interner Stellen und stimmt euch hierzu auch mit anderen involvierten Abteilungen ab. Was wir erwarten Mit deinem Fachwissen, deinen bisher gesammelten Erfahrungen im quantitativen Umfeld im Finanzsektor und deiner Persönlichkeit entwickelst du dein Team weiter: Wie könnt ihr auch bereichsübergreifend wirken? Du hast ein Flair für ökonomische Zusammenhänge, bist kommunikativ geschickt und umsetzungsstark gegenüber verschiedensten Menschen. Vertritt konstruktiv deine Sicht und begeistere andere von deinen Ideen Wir wünschen uns, dass du offen bist und dein Team dazu motivierst, mit Leidenschaft das Risikoprofil unseres Geschäfts weiter zu erforschen. Was du ausserdem als Leiterin des Quantitativen Risikomanagements mitbringen solltest: Hochschulstudium mit mathematischem Schwerpunkt (Mathematik, Physik, Quantitative Finance, Rechnergestützte Wissenschaften, Statistik, Aktuarswissenschaften), ev. mit Promotion Kenntnisse der Finanzmathematik, vom quantitativen Risikomanagement sowie der relevanten Frameworks (SST resp. Solvency II, ALM) mehrjährige Berufserfahrung im Finanzsektor und in der Entwicklung und Implementierung von Simulationsmodellen Programmiererfahrung (z.B. in C++, Java, R) sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift Wir möchten dich gern mit Verantwortung ausstatten und dir Handlungsspielraum geben. Nutz dein Know-how und bring dich eigenverantwortlich ein. Wer bei der Baloise mitgestalten möchte, bekommt die Chance dazu. Du kannst dich in einem sich verändernden Umfeld aktiv einbringen, dein Fachwissen ausbauen und die Verantwortung für zentrale Aspekte unseres Geschäfts übernehmen. In unserer Kultur arbeiten wir auf Augenhöhe und über Bereichsgrenzen hinweg zusammen. Wir reden miteinander und tauschen uns aus: Das entwickelt uns weiter und unsere Prozesse - alles im Sinne unserer Kunden. Fühlst du dich angesprochen? Bitte bewirb dich mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen über unsere Onlineplattform. Anstatt eines Motivationsschreibens bitten wir dich, die Fragen im Bewerbungsprozess zu beantworten. Macht diese Stellenanzeige Lust, sich bei der Baloise zu bewerben? Die Antworten werden anonymisiert erhoben. Gib bitte keine persönlichen Daten in das Antwortfeld ein. Wie wir mit Besucherdaten umgehen, erklärt unsere Datenschutzerklärung . Unterstütze uns: Leiterin (w/m) Quantitatives Risikomanagement | 80% oder mehr Innovation hat für uns eine lange, über 150-jährige Tradition: Seit jeher entwickeln wir laufend neue Antworten auf die sich stets verändernden Wünsche unserer Kunden. So liegt es in unserer Natur, auch für die Bedürfnisse unserer digitalen Gesellschaft zeitgemässe Lösungen zu schaffen. Für unsere rund 7'700 Mitarbeitenden ist das eine kontinuierlich spannende Herausforderung. Für Kunden, die sich einfach sicher fühlen wollen, sind wir dank unserer Dienstleistungen die erste Wahl. Die zahlreichen Aufgaben einer Versicherung machen uns zu einem „Haus der hundert Berufe“, vereint durch ein gemeinsames Ziel: der maximale Nutzen für unsere Kunden. So entstehen in einem partnerschaftlichen und Innovation treibenden Arbeitsumfeld Lösungen, Angebote und Services, mit denen wir den Herausforderungen der Zukunft ganz im Sinne unserer Kunden begegnen. Unsere Stellen schreiben wir an manchen Standorten in der weiblichen Form aus, um unsere offene Haltung gegenüber Bewerbenden aller Geschlechter zu unterstreichen. Männer sind damit selbstverständlich mitgemeint und genauso willkommen.
Produktmanager Physical Cash, 80-100% (m/w)
, Zürich
Automatischer Stellencode 242917BR Stadt Zürich Job-Typ Vollzeit, Teilzeit Ihre Rolle Wollen Sie, in einem spannenden und agilen Umfeld in der Produkteentwicklung der UBS in der Schweiz einen entscheidenden Beitrag leisten? Dann sind Sie die richtige Person für uns! Wir suchen eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen, um mit uns in einem spannenden und dynamischen Umfeld folgende Herausforderungen anzugehen: • Produkt- und Projektmanagement für physische Cash Produkte im Bereich Schalter, Automaten, Banknoten und Edelmetalle • Prozessgestaltung und Optimierung, Risikomanagement sowie Erstellung von Auswertungen und Reporting • Übernahme Business Verantwortung für eine oder mehrere Appl