Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Hno in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Hno in Schweiz

24 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Hno in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Hno Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Hno" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Graubünden. Den dritten Platz nimmt Kanton St. Gallen ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Hno"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Graubünden. Den dritten Platz nimmt Kanton St. Gallen ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Junior Accountant als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 75674 CHF. An zweiter Stelle folgt Dessinateur mit dem Gehalt von 69167 CHF und den dritten Platz nimmt Assistenz mit dem Gehalt von 54111 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Teamleitung Dipl. Fachperson OP (w/m) | Orthopädie, Traumatologie, Handchirurgie, Plastische Chirurgie, HNO
SwissPromed AG, Zürich
SwissPromed ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Vermittlung von medizinischem Fach- und Führungspersonal geht. Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zum schweizerischen Stellenmarkt und unterstützen Sie mit wertvollem Hintergrundwissen bei der Planung und Realisierung Ihres nächsten Karriereschrittes. Mit unserem umfangreichen Leistungsangebot bereiten wir unsere Kandidaten optimal vor und begleiten sie auf Basis unserer Erfahrungswerte bestmöglich beim Umzug in die Schweiz. Unsere Kundin, ein bedeutendes Schwerpunktspital mit umfassenden Ausbildungsauftrag, stellt mit ihren rund 1'500 Mitarbeitenden die erweiterte medizinische Grundversorgung der Region sicher. Sie verfügt über acht Operationssäle, in denen jährlich rund 7'600 Eingriffe in zahlreichen chirurgischen und medizinischen Disziplinen durchgeführt werden. Zur Verstärkung ihres Teams für die Bereiche Orthopädie, Traumatologie, Handchirurgie, Plastische Chirurgie und HNO suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit alsTeamleitung Dipl. Fachperson OP (w/m) | Orthopädie, Traumatologie, Handchirurgie, Plastische Chirurgie, HNOIhre Hauptaufgaben:Mitarbeit beim Instrumentieren in den oben genannten FachbereichenFachliche und personelle Führung der Gruppe sowie Leitung des Tagesbetriebs Gewährleistung des Operationstechnikprozesses in den genannten Fachbereichen Umsetzung und Anpassung von Standards zur Sicherstellung eines reibungslosen OP-Ablaufs Unterstützung von Mitarbeitenden und Lernenden Ansprechperson für den zuständigen Chef- und Leitenden Arzt Ihr Profil:Abschluss als Dipl. Fachperson Operationstechnik / OTA oder ein vergleichbarer Abschluss (w/m) Mehrjährige Berufserfahrung und Fachwissen in den genannten Fachbereichen Führungserfahrung in einer ähnlichen Funktion von Vorteil Freude an der interprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit Ihre Vorteile:Unbefristeter ArbeitsvertragAttraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 100'000 - 120'000 Interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsinhalt in einem hochmodernen Spital Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Das Team von SwissPromed coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).
Dipl. Rettungssanitäter für Primär- und Sekundäreinsätze (w/m)
SwissPromed AG, Bern
SwissPromed ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Vermittlung von medizinischem Fach- und Führungspersonal geht. Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zum schweizerischen Stellenmarkt und unterstützen Sie mit wertvollem Hintergrundwissen bei der Planung und Realisierung Ihres nächsten Karriereschrittes. Mit unserem umfangreichen Leistungsangebot bereiten wir unsere Kandidaten optimal vor und begleiten sie auf Basis unserer Erfahrungswerte bestmöglich beim Umzug in die Schweiz. Unsere Kundin, ein regionales Akutspital in der Region Bern, leistet mit ihrem umfassenden Angebot in den Bereichen Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Neurochirurgie und HNO einen wichtigen Beitrag zur Grundversorgung. Das Angebot wird ergänzt durch eine rund um die Uhr geöffnete Notfallaufnahme und einen Rettungsdienst. Der Rettungsdienst verfügt über modernste Rettungswagen mit den neuesten medizinischen Geräten und ist damit für die notfallmedizinische Versorgung der rund 50'000 Einwohner 16 umliegender Gemeinden zuständig. Für ihr Team suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit alsDipl. Rettungssanitäter für Primär- und Sekundäreinsätze (w/m)Ihre Hauptaufgaben:Durchführung von Primär- und Sekundäreinsätzen Fachkompetente und professionelle präklinische Versorgung der Patienten Ihr Profil:Sie sind Dipl. RettungssanitäterSie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Innovation und Belastbarkeit aus Teamgeist und eine offene Kommunikationsart runden Ihr Profil ab Ihre Vorteile:Tätigkeit in einem modernen, spannenden und vielseitigen Arbeitsumfeld Fortschrittliche AnstellungsbedingungenSehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Das Team von SwissPromed coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).
Leitender Arzt Anästhesie (w/m)
SwissPromed AG, Aarau
SwissPromed ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Vermittlung von medizinischem Fach- und Führungspersonal geht. Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zum schweizerischen Stellenmarkt und unterstützen Sie mit wertvollem Hintergrundwissen bei der Planung und Realisierung Ihres nächsten Karriereschrittes. Mit unserem umfangreichen Leistungsangebot bereiten wir unsere Kandidaten optimal vor und begleiten sie auf Basis unserer Erfahrungswerte bestmöglich beim Umzug in die Schweiz. Unsere Kundin ist ein regionales Spital in Aarau, das die medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Region sicherstellt. Mit 1100 Mitarbeitenden versorgt das Spital, neben 8600 stationären Patienten/-innen, auch 49.000 ambulante Patienten/-innen jährlich. Das ärztliche Team der Klinik Anästhesiologie und perioperative Schmerztherapie führt jährlich über 6'000 Anästhesien in zahlreichen Fachbereichen durch, darunter allgemeine Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO und Ophthalmologie. Der Regionalanästhesieteil liegt bei zirka 40%.Zur Verstärkung ihres Teams suchen wir eine qualifizierte Person als Leitender Arzt Anästhesie (w/m)Diese verantwortungsvolle Kaderposition bietet Ihnen neben einer spannenden und abwechslungsreichen klinischen Tätigkeit die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen und Ideen aktiv in die Weiterentwicklung der Klinik einzubringen. Ihre Hauptaufgaben:Kompetente anästhesiologische Betreuung von Patienten/-innen inkl. Kindern ab 2 JahrenBeteiligung am anästhesiologischen Notfall- und Dienstbetrieb Mitbetreuung intensivmedizinischer Patienten/-innen Supervision und Ausbildung von Assistenzärzten/-innen und Studierenden Mitarbeit an der internen Weiterbildung Ihr Profil:Facharzttitel AnästhesiologieSie verfügen über Erfahrung als Oberarzt in der Anästhesie Als engagierte, zielorientierte und belastbare Persönlichkeit führen Sie Ihre Arbeit mit Enthusiasmus aus Sie arbeiten gerne im Team und schätzen eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit Ihre Vorteile:Ein umfassendes und verantwortungsvolles AufgabengebietNeues Operationszentrum mit modernster Technik und InfrastrukturEs erwarten Sie attraktive Arbeitsbedingungen, zeitgemässe AnstellungskonditionenInteressante interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur individuellen Kompetenzentwicklung Das Team von SwissPromed coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).
Medizinische/-r Praxisassistent/-in
Kantonsspital Graubünden, Chur, Graubünden, CH
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.Es verfügt über ein erfahrenes Team von Hals-Nasen-Ohren-u00c4rztinnen und -u00c4rzten sowie diplomierte Pflegefachpersonen. Das gesamte Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde wird angeboten. Wir sind eine Weiterbildungsstätte für Assistenzärztinnen und -ärzte in Ausbildung zum HNO-Facharzt.Infolge Pensionierung einer langjähriger Mitarbeiterin suchen wir Sie per 1. April 2022 oder nach Vereinbarung alsMedizinische/-r Praxisassistent/-in 80 - 100%Ihre Hauptaufgaben:Organisation und Koordination der SprechstundenDisposition der OperationsplanungTriage der HNO-NotfälleAssistenz bei kleinchirurgischen EingriffenSelbstständige Durchführung von diagnostischen Untersuchungen wie Audiogrammen, Rhinomanometrien, Hörscreenings bei Neugeborenen, Geruchs- und Geschmacktests sowie BlutentnahmenMaterialbewirtschaftungIhr Anforderungsprofil:Ausbildung als medizinische/-r Praxisassistent/-in oder gleichwertige Ausbildung im Pflegeberufmindestens zwei Jahre BerufserfahrungGute IT-AnwenderkenntnisseSie verfügen über eine zuverlässige und organisationsstarke ArbeitsweiseSie sind eine offene und flexible Persönlichkeit, arbeiten gerne im Team und Sie reagieren auch in hektischen Situationen gewandt und sicherFür weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Michaela Moser, Medizinische Praxisassistentin HNO, Telefon +41 81 256 61 97.Erfahren Sie mehr über unsere Hals-Nasen-Ohren-Klinik und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Assistenzärztin/-arzt Anästhesie
Spitalregion RWS, Grabs, Sankt Gallen, CH
Beste Arbeits- und Lebensqualität?Dann bewerben Sie sich bei uns!Für das Departement Anästhesie suchen wir ab 2023 eine/-nAssistenzärztin/-arzt Anästhesie80 - 100%Ihre AufgabenDas Departement Anästhesie ist an allen Standorten für ca. 10'000 Anästhesieleistungen jährlich zuständig. Sämtliche modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie, sowie modernste Strategien im Atemwegsmanagement kommen in den Bereichen Viszeralchirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, HNO, Handchirurgie, Zahnheilkunde, Kiefer-, Gefäss- sowie Plastischer Chirurgie zur Anwendung.Die am Standort Grabs angesiedelte und SGI-zertifizierte Intensivstation befindet sich ebenso unter anästhesiologischer Leitung wie das dort stationierte Notarzteinsatzfahrzeug.Ihr ProfilSie haben das Medizinistudium abgeschlossen und idealerweise bereits Erfahrung im anästhesiologischen oder intensivmedizinischen Bereich während des Studiums erworben. Eine konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Ihnen wichtig. Zudem zeigen Sie Initiative bei Ihrer eigenen Weiterbildung und wirken aktiv an der Entwicklung unseres Departements mit.Unser AngebotWir sind ein zukunftsorientiertes und innovatives Unternehmen. Es erwartet Sie ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet, in dem Sie Ihre Fachkompetenz erlernen, anwenden und erweitern.Wir verfügen über Weiterbildungsanerkennungen in den Fachbereichen Anästhesiologie (Kategorie B / 2 Jahre) und Intensivmedizin (Kategorie B / 1.5 Jahre). Im Rahmen der Ausbildung findet eine Rotation auf die Intensivstation statt, verbunden mit der Tätigkeit als Notärztin / Notarzt. Nach angemessener Einarbeitungszeit nehmen Sie auch am Dienstsystem teil. Es erwartet Sie eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team. Wir beziehen Sie in unser strukturiertes Weiterbildungscurriculum mit ein. Teamwork wird von uns im Alltag über alle Hierarchiestufen positiv gelebt. Zudem fördern wir Ihre Aus-, Fort- und Weiterbildung aktiv und unterstützen Sie z.B. auch finanziell beim Besuch strukturierter Weiterbildungskurse in der Arbeitszeit.Das Spital Grabs liegt im Vierländereck Schweiz-u00d6sterreich-Deutschland-Liechtenstein in landschaftlich reizvoller Umgebung mit hohem Freizeitwert. Der Bodensee sowie mehrere überregionale Bergsportdestinationen befinden sich in unserer Nähe. Die Region ist verkehrstechnisch per Schiene und Strasse zudem gut an die Agglomerationen St. Gallen, Zürich und Bregenz angeschlossen.Ihre BewerbungWir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. med. Thomas Heidegger, Chefarzt des Departements Anästhesie, T +41 81 772 56 57 gerne zur Verfügung. Kontaktaufnahmen von Publikations- und Vermittlungsunternehmen sind nicht erwünscht.
Dipl. Pflegefachperson / FaGe 70-100% - Eine spannende Gelegenheit!
, Liestal, Basel-Landschaft
Ihre HerausforderungWährend Ihren Diensten schlüpfen Sie in die Rolle einer patientenorientierten und professionellen Pflegeperson in der HNO/Chirurgie/Medizin, wobei Sie den Patientenprozess steuern und eine hohe Pflegequalität erbringen. Zudem sind Sie als Bezugsperson verantwortlich für eine stilsichere Pflegedokumentation (mit iPODS) und sorgen mit Ihrem Know-How für ein einwandfreies interdisziplinäres Zusammenarbeiten. Mit Ihrer hohen Fachkompetenz übernehmen Sie gerne die Schichtverantwortung, sorgen für ein effizientes Patientenaustrittsmanagement und fördern den Lernprozess von Studierenden und Lernenden durch Ihre Begleitung.Ihre KompetenzSie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH oder Fachperson Gesundheit EFZ und sind selbständiges sowie effizientes Arbeiten gewohnt. Durch Ihre mehrjährigen Erfahrungen in einer ähnlichen Funktion (Akutpflege), wissen Sie um die Wichtigkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit Bescheid und erfreuen sich einer solchen Arbeitsumgebung. Wenn Sie zudem noch eine belastbare Persönlichkeit sind, gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse vorweisen und sich für das Wohl der Patientinnen und Patienten einsetzen, sollten wir uns dringend kennenlernen.Ihre PerspektivenNach einer sorgfältigen Einführung geniessen Sie hohe EigenverantwortungAttraktive AnstellungsangeboteKollegiale Teams und ein motivierendes Arbeitsklimakeine Nachtschichten
Facharztärztin Anästhesie FMH 60-80% (werktags)
Thurklinik AG, CH, Niederuzwil
Aufgrund der kantonalen Regelung vom 30.10.2020 besteht ein generelles Besuchsverbot. (Ausgenommen 1 Elternteil bei hospitalisierten Kindern) Das Besuchsverbot gilt bis auf weiteres und ist nicht befristet. Diese Regelung ersetzt alle vorgängig verfassten Besuchsregelungen. Facharztärztin Anästhesie FMH 60-80% (werktags) Die Thurklinik ist eine traditionsreiche Privatklinik mitten in der Ostschweiz, welche sich durch vielseitige Behandlungen sowie einer professionellen Infrastruktur auszeichnet. Als Listenspital des Kantons St. Gallen umfasst ihr Leistungsspektrum die Gebiete Gynäkologie, HNO, Urologie, Allgemeinchirurgie sowie Orthopädie inkl. Wirbelsäulenchirurgie. Mit stationären und ambulanten Betten garantiert die Klinik ein familiäres und überschaubares Umfeld. Nach Vereinbarung suchen wir einen Facharztärztin Anästhesie FMH 60-80% (werktags) Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung Facharztärztin Anästhesie FMH bzw. über eine Äquivalenzanerkennung ausländischer Weiterbildung in Anästhesie. Sie haben umfangreiche Erfahrung in allen Bereichen der Anästhesie und verfügen über hervorragende Kenntnisse in allen gängigen Verfahren der Narkoseführung, auch im Kindesalter. Die wichtigsten Anwendungen der ultraschallgestützten Regionalanästhesie beherrschen Sie ebenso. Erfahrung von Schmerztherapie ist von Vorteil. Eine konstruktive, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Ihnen wichtig. Zudem zeigen Sie Initiative bei Ihrer eigenen Fortbildung und wirken aktiv an der Entwicklung der Klinik mit. Ihre umfangreichen Fachkenntnisse geben Sie in unserem Ausbildungscurriculum gerne an unsere Anästhesie-Fachpflege weiter. Ihre Aufgaben Die Anästhesie ist für ca.1300 Anästhesieleistungen jährlich zuständig. Sämtliche moderne Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie, sowie modernste Strategien im Atemwegsmanagement kommen in den Bereichen Viszeralchirurgie, Orthopädie inkl. Wirbelsäule, Traumatologie, Gynäkologie, Urologie, HNO, Handchirurgie, Gefäss- und Plastischer Chirurgie sowie bei Interventionen ausserhalb des Operationsbereichs zur Anwendung. Zu Ihren Aufgaben gehört die präoperative Evaluation von Patienten, die Leitung des anästhesiologischen Tagesgeschäfts, Operationsbetriebs inkl. postoperativer Überwachung und Übernahme von Nachtdiensten im Team. Schmerztherapie inkl. interventionelle Blockaden sind ebenso möglich und werden von der Thurklinik unterstützt. Sie sind zudem in Besitz einer Berufsausbildungsbewilligung des Kantons St. Gallen. Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Arbeitsbedingungen, die wir Ihnen gerne bei einem Gespräch ausführen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, welche Sie elektronisch an max.fischerthurklinik.ch, ärztliche Leitung Thurklinik, Herr Dr.med. Max Fischer, senden können. Thurklinik AG Bahnhofstrasse 123a CH-9244 Niederuzwil T 41 71 955 91 91 F 41 71 955 91 54 infothurklinik.ch
Oberärztin/-arzt Medizinische Onkologie 80-100%
, St. Gallen
Oberärztin/-arzt Medizinische Onkologie 80-100% Brustzentrum Ihre Aufgaben und Perspektiven Betreuung von Patientinnen mit Brustkrebs und anderen gynäkologischen Tumoren Supervision und Weiterbildung von Assistenzärztinnen/-ärzten im Fachbereich Medizinische Onkologie im Brustzentrum Kernteam-Mitglied Medizinische Onkologie im Rahmen der KLS-SGS Zertifizierung des Brustzentrums Auf Wunsch im Rahmen der Rotation mit der Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie enge Anbindung an Spezialsprechstunden und subspezialisierte Teams (Lungen-, GI-, Uro-, Haut-, ZNS- und HNO-Tumore, Sarkome, onkologische Palliativmedizin) Mitarbeit in klinischen Studien (Phase I-III) Ak
Pflegeassistent in HNO 80% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Pflegeassistent:in HNO Medizinbereich Kopf, Bewegungsapperat und AlterUniversitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie 80 % | in Bern Eintritt per sofort oder n. V. An unseren Universitätskliniken werden Menschen mit Erkrankungen und Verletzungen der Hand- und Plastischen Chirurgie bis zur komplexen Spezialbetreuung der Unfallchirurgie und der Tumor-Wiederherstellungschirurgie behandelt und betreut.Ihr Verantwortungsbereich In erster Linie übernehmen Sie hauswirtschaftliche Arbeiten und helfen bei der Betreuung und der pflegerischen Versorgung unserer zum Teil schwer kranken Patienten mit.Ihr ProfilAbgeschlossene Ausbildung als Pflegeassistent:in SRKGute Deutschkenntnisse, mind. Niveau B2Sie sind initiativ und sehr belastbarIn hektischen Situationen behalten sie den ÜberblickSelbständiges und exaktes Arbeiten ist für Sie selbstverständlichUnser Angebot Wir bieten Ihnen die Vorteile eines Universitätsspitals mit einem breiten Spektrum an Weiterbildungen sowie Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten, fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einer sorgfältigen Einführung in Ihr Aufgabengebiet.Gerne stellen wir Ihnen unsere Klinik und das Tätigkeitsfeld während eines Schnuppertages näher vor.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneAnne-Sophie Dürig,Fachbereichsleiterin Pflege,Telefon +41 31 632 82 52Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12928Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Dipl. Pflegefachfrau mann HNO 80% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Dipl. Pflegefachfrau:mann HNO Medizinbereich Kopf, Bewegungsapperat und AlterUniversitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und HalschirurgiePoliklinik 80 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V.Befristet bis 31.12.2022, danach Möglichkeit einer Festanstellung vorhanden Die HNO Poliklinik bietet ein umfassendes Angebot an therapeutischen und diagnostischen Dienstleistungen auf universitärem Niveau im gesamten Bereich der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde.Ihr Verantwortungsbereich Nebst der ärztlichen Sprechstundenassistenz sind Sie Verantwortlich für die Terminkoordination und administrative Tätigkeiten. Zudem sind Sie zuständig für die Durchführung von Hör- und Geruchstests. In enger Zusammenarbeit mit der Nurse Practitioner sind Sie mitverantwortlich für die pflegerische Betreuung von Patientinnen und Patienten nach Laryngektomie oder mit einer Tracheotomie im ambulanten Setting.Ihr Profil Sie sind eine agile Persönlichkeit, die sich in einem dynamischen Arbeitsumfeld wohl fühlt. Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Interesse ihr Arbeitsumfeld mitzuprägen. Ein rasches Auffassungsvermögen, sehr exaktes Arbeiten und eine hohe Teamkompetenz runden ihr Profil ab.Unser Angebot Wir bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit regelmässigen Arbeitszeiten in universitärem Umfeld. Sie profitieren von einem breiten Weiterbildungsangebot und der Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln. Ein kleines engagiertes Team wird sie sorgfältig in das Fachgebiet einarbeiten.Kontakt Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerneBarbara Stucki, Stationsleitung HNO PoliklinikTelefon +41 31 632 49 00 undAnne-Sophie Dürig, Fachbereichsleitung PflegeTelefon +41 31 632 82 52Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12927Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben