Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Neurochirurgie in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Neurochirurgie in Schweiz

26 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Neurochirurgie in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Neurochirurgie Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Neurochirurgie" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Graubünden ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Neurochirurgie"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Graubünden ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Information Technology als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 62194 CHF. An zweiter Stelle folgt Project Management mit dem Gehalt von 55076 CHF und den dritten Platz nimmt Cta mit dem Gehalt von 53333 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Berufsbildner*in Intensivpflege 80-100% Neurochirurgie & Neurologie
Universitätsspital Zürich, Zürich
Ihre HauptaufgabenDer Nachwuchs ist für Dich von Bedeutung? Du übernimmst die Verantwortung für die Ausbildung auf der Intensivstation und lässt unsere Studierende von deinem Know-How profitierenDu begleitest, förderst und befähigst unsere Studierenden, damit sie unsere zukünftigen Spitzenfachpersonen werdenDu gestaltest mit viel Freude und Engagement individuelle Lernprozesse in Lern- und ArbeitsgemeinschaftenAusbildungsgespräche, Qualifikationen und Lerndokumentationen sind für dich keine Fremdwörter - unsere Studierende freuen sich auf den regelmässigen Austausch mit DirIhr ProfilDie abgeschlossene Weiterbildung (NDS Intensivpflege) hast Du gemeistert und bringst bereits Berufserfahrung mitToll wenn Du bereits eine pädagogische Ausbildung abgeschlossen hast, ansonsten unterstützen wir Dich gerne dabeiDu verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftDu bist bereit, dich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln Unser AngebotSpitzenmedizin erfordert einen hohen Anspruch an die Pflegequalität. Jeden Tag geben wir dafür unser Bestes, wobei jeder Einzelne unterschiedlich dazu beitragen kann. Der ideale Stärken-Mix im Team, von "hoch-technisch" bis "hoch-empathisch" ermöglicht uns eine hohe Leistung zu geben. Wir bieten Dir ein spannendes, lehrreiches und interessantes Arbeitsumfeld, welches geprägt ist von hoher Pflegequalität unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Ressourcen. Du erhältst eine systematische Einarbeitung in die Funktion und in das Fachgebiet. Als Teil eines dynamischen und innovativen Führungsteams wirst Du in Deiner fachlichen, wie auch persönlichen Weiterentwicklung gezielt gefördert.Du bist gefragt! Wir sind offen für deine Meinung, denn nur so können wir uns entwickeln und verbessern. Wir fördern deine Laufbahn durch ein umfassendes Bildungsangebot am USZ. Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.Festanstellung
Fachangstellte*r Gesundheit EFZ 40 - 100% für die Neurochirurgie
Universitätsspital Zürich, Zürich
Ihre Hauptaufgabenim Fokus steht die umfassende Pflege von Patientinnen und Patienten nach neurochirurgischen Eingriffen im Tandem mit einer Dipl. Pflegefachpersondabei verbesserst du deine Akutpflege-Fähigkeiten unter Einbezug der Pflegekonzepte Bobath, Kinaesthetik und Basale Stimulationselbstständiges Arbeiten innerhalb des festgelegten Kompetenzbereiches gehört für dich zum Arbeitsalltagdu bist mitverantwortlich für die Pflegequalität, das Arbeitsklima und das Erreichen der Abteilungszieleschnell verändernde und komplexe Patientensituationen prägen deinen Alltag, wobei du eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und dem therapeutischen Team aktiv mitgestaltest Ihr Profildu hast eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte*r Gesundheit EFZ oder schliesst demnächst abdie Pflege neurochirurgischer Patientinnen und Patienten in einem spitzenmedizinischen Umfeld interessiert dichdu bist eine sozialkompetente, teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit du schätzt ein vielfältiges und dynamisches Arbeitsumfelddein hohes Engagement und Qualitätsbewusstsein für die Patientinnen- und Patientenbetreuung zeichnet dich ausdu legst Wert auf eine interprofessionelle Zusammenarbeit und hast Freude an einer aktiven Mitgestaltung deines ArbeitsbereichsUnser AngebotBei uns erwartet dich eine vielseitige Aufgabe in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung, die geprägt ist von hoher Pflegequalität, Selbständigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein. Wir überzeugen dich gerne von unserer hohen Fachkompetenz, unter anderem durch eine systematische Einarbeitung in die Funktion. Wir sind an deiner Seite: Zu Beginn deiner Anstellung erhältst du eine strukturierte, individuelle und sorgfältige Einführung in das Aufgabengebiet. Du wirst dabei von einem engagierten und sehr motivierten Team unterstützt. Berührungsängste nehmen dir nicht nur deine Kolleg*innen aus der Pflege, sondern auch unsere Ärztinnen und Ärzte und das therapeutische Personal. Dank unserem Laufbahnmodell fördern wir dich gezielt und begleiten dich in deiner fachlichen, wie auch persönlichen Weiterentwicklung.Zu oft hast du schon gehört, dass die "interdisziplinäre Zusammenarbeit" hervorragend ist, und vor Ort hast du dann ganz andere Verhältnisse vorgefunden? Bei uns sind dies keine leeren Versprechungen. Die Zusammenarbeit zwischen Pflege und dem ärztlichen Dienst ist eng und von gegenseitigem Vertrauen geprägt, was unseren Arbeitsalltag grundlegend gestaltet. Abwechslung bietet neben der vielfältigen fachlichen Aufgaben auch ein guter Patient*innen-Mix. Bei uns sind Patient*innen zum Teil selbstständig, je nachdem ist aber auch komplexe Pflege erforderlich.Wenn du dich zuletzt noch fragst, ob wir dich mit der möglichen 40%-Anstellung nur ködern wollen und du schlussendlich trotz deines Studiums oder deiner Kinder wieder mehr arbeiten musst, lass uns dich vom Gegenteil überzeugen. Wir haben Eltern im Team, die fixe Tage wie auch Dienste arbeiten und dir gerne versichern werden, dass das nach der Einarbeitungszeit wirklich möglich ist. Ein spannender Job und eine gesunde Work Life Balance sprechen dich an? Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen!Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.Festanstellung
Kaderärztin/-arzt Interventionelle Neuroradiologie 100%
Kantonsspital St.Gallen, Sankt Gallen, St. Gallen
Kaderärztin/-arzt Interventionelle Neuroradiologie 100% Kaderärztin/-arzt Interventionelle Neuroradiologie 100% Ihre Aufgaben und Perspektiven Sie gehören zum Leitungsteam und sind gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen verantwortlich für die neuroradiologische Versorgung der Patientinnen und Patienten in einem der grössten radiologischen Netzwerk der Schweiz Mit Ihren Kompetenzen in Interventioneller Neuroradiologie sind Sie für die Gewährleistung der endovaskulären Eingriffe im Rahmen der Zuordnung der komplexen Neurochirurgie und Neuroradiologie (Hochspezialisierte Medizin) verantwortlich Regelmässige Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Interventionellen Neuroradiologie Die Interventionelle Radiologie und die Interventionelle Neuroradiologie arbeiten räumlich und fachlich eng und erfolgreich zusammen. Optional kann in der Interventionellen Radiologie für ein definiertes Eingriffsspektrum mitgearbeitet werden (gegenseitige Unterstützung der Teams im Dienstwesen) Was Sie für diese Stelle mitbringen Fachärztin/-arzt Neuroradiologie mit ausgewiesener Erfahrung auf dem gesamten Gebiet der Neuroradiologie und entsprechende Spezialkenntnisse in Interventioneller Neuroradiologie Eine abgeschlossene Habilitation ist Voraussetzung für die Anerkennung der Interventionellen Neuroradiologie im Bereich der Hochspezialisierten Medizin (Zertifizierung/Weiterbildungsanerkennung) Bereitschaft, sich in diesem Fachbereich an unserer Klinik längerfristig einzusetzen und als Teamleader die Neuroradiologie weiter zu professionalisieren Engagement und Flexibilität für den weiteren Ausbau der Diagnostischen und Interventionellen Neuroradiologie sowie Bereitschaft, die Zusammenarbeit mit der Neurologie im Rahmen des etablierten und zertifizierten Schlaganfallzentrums sowie zukünfiger neuer Zentrumsstrukturen mit allen beteiligten Neuro-/Kopfkliniken zu unterstützen Initiative, Teamfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Informationen zu dieser Stelle Unser Angebot an Sie Herausforderndes, spannendes und interdisziplinäres Umfeld mit vielseitigen beruflichen Entwicklungschancen Möglichkeit, gemeinsam mit der Klinikleitung der Neurochirurgie und Neurologie die Fachbereiche und interdisziplinären Tätigkeiten weiter zu entwickeln Gelegenheit zur regelmässigen Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen und die Möglichkeit, wissenschaftlich tätig zu sein Attraktive Anstellungsbedingungen und zukunftsorientierter Arbeitsort Ihre Bewerbung Eintritt per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Herrn Prof. Dr. Simon Wildermuth, Chefarzt Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Telefon 41 71 494 66 82 (Chefarztsekretariat) Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Brigitte Kappler, HR Leiterin Bereiche, Telefon 41 71 494 68 65 Über uns Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein. Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere Tamara Janser
Logopädin/Logopäde
Kantonsspital Graubünden, Chur, Graubünden, CH
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.Wir sind ein motiviertes Team von sieben Logopädinnen, die ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern sowohl im medizinisch-therapeutischen als auch pädagogisch-therapeutischen Bereich abdecken. Unsere Aufgaben im Akutbereich umfassen die Betreuung von Patientinnen und Patienten auf der Intensivstation, Medizin mit Stroke-Unit, Neurochirurgie, HNO/Phoniatrie, Allgemeinchirurgie, Akutgeriatrie, Palliativstation, Pädiatrie mit Kinderintensivstation. Ebenso gewährleisten wir die ambulante Nachversorgung dieser Patientinnen und Patienten. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Logopädie im Frühbereich im Auftrag des Heilpädagogischen Dienstes Graubünden.Aufgrund Mutterschaft sind sowohl im Erwachsenen- wie auch im Frühbereich insgesamt 120 Stellenprozente zu besetzen. Es ist auch eine Kombination beider Bereiche denkbar.Wir suchen somit zwei Mitarbeiter/-innen per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung alsLogopädin/LogopädeIhre Hauptaufgaben:Im Frühbereich:Abklärung und Therapie von Kindern im VorschulalterBeratung von Bezugspersonen und familiärem UmfeldInterdisziplinäre Zusammenarbeit mit entsprechenden FachpersonenIm Erwachsenenbereich:Diagnostik und Therapie von Erwachsenen mit Aphasie, Dysarthrophonie, kognitiver Dysphasie, Dysphagie inklusive Trachealkanülenmanagment, Dysphonie, Sprechapraxie, Fazialisparese und Laryngektomie im stationären und ambulanten SettingBeratung von Angehörigen und BezugspersonenInterdisziplinäre Zusammenarbeit stationär und ambulantWeitere mögliche Aufgaben: Abklärung und Therapie von Säuglingen und Kinder mit Schluck- und FütterstörungenIhr Anforderungsprofil:Ausbildung als Logopädin/Logopäde mit EDK-AnerkennungIdealerweise BerufserfahrungSehr gute SchweizerdeutschkenntnisseFlexible, kommunikative und motivierte Persönlichkeit, die gerne in einem multidisziplinären Team arbeitetMöglichkeit, sich mit Unterstützung des Teams in neue Gebiete einzuarbeitenFür weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Susanne Brunelli-Steiger, Leiterin Logopädie, Telefon +41 81 256 60 82.
Arztsekretär*in an der Klinik für Neurochirurgie 80 - 100%
Universitätsspital Zürich, Zürich
Ihre HauptaufgabenFühren von ein bis zwei KaderarztsekretariatenSchreiben von Sprechstunden- und Operationsberichten nach Diktatschriftlicher & telefonischer Kontakt mit Patient*innen, Angehörigen, Ärzt*innen, Versicherungen und anderen LeistungserbringernEmpfang von Patient*innen bei ambulanten Sprechstundenallgemeine Sekretariatsaufgabengegenseitige Ferienvertretung im Sekretariats-TeamIhr Profilabgeschlossene Ausbildung zur/zum Arzt- & Spitalsekretär*in oder MPA sowie einige Jahre Berufserfahrunggute Kenntnisse des Gesundheitswesens und der Terminologiesehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Landessprachen von Vorteilfundierte IT-Kenntnisse (MS Office, SAP-ISH, KISIM) erwünschtengagierte, zuverlässige, diskrete und teamfähige Persönlichkeit mit freundlichem, zuvorkommendem Auftreten und einer selbständigen, effizienten ArbeitsweiseUnser AngebotWir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben in einem dynamischen, hilfsbereiten und gut eingespielten Team.Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.Festanstellung
Infirmier/ Infirmière au pool à 80-100%
Hirslanden Lausanne SA Clinique Bois-Cerf Clinique Cecil, Lausanne, Switzerland
Le premier groupe de cliniques privées de Suisse établit de nouveaux standards avec ses 17 cliniques, ses centres de compétences médicaux interdisciplinaires et ses instituts spécialisés. Les prestations médicales de premier ordre ainsi que le bien-être de la personne sont au cœur de nos préoccupations.Infirmier/ Infirmière au pool à 80-100% Clinique Cecil à partir du 1er janvier 2022 TÂCHES PRINCIPALES Effectuer une prise en charge globale de patients au sein de différents services (gynécologie, chirurgie générale, cardiaque, thoracique, aiguë et polyvalente, urologie, neurochirurgie et médecine, urgences, soins intensifs, IMC, ambulatoire, salle de réveil) VOTRE PROFIL Infirmier-ère diplômé-e avec une expérience confirmée de quelques années dans les disciplines recherchées Pour les diplômes étrangers, la reconnaissance Croix-Rouge est nécessaire (en cours ou obtenue) Dynamique, communicatif-ve et positif-ve, vous aimez travailler en équipe pluridisciplinaire Flexible, bonnes facultés d'adaptation et investi-e dans votre fonction, vous aimez évoluer dans un environnement exigeant et motivant qui demande autonomie et sens de l'anticipation NOUS VOUS OFFRONS Nous vous offrons un travail pluridisciplinaire et varié, au sein d'une petite équipe motivée. Vous aurez l'opportunité de participer à la bonne marche de nos cliniques au sein desquelles vous pourrez mettre en valeur votre sens de l'initiative et votre capacité à agir avec autonomie, tout en bénéficiant d'avantages sociaux attractifs. Retrouvez toutes les conditions d'embauche et avantages collaborateurs en cliquant . Pour de plus amples informations, veuillez contacter Julia Fitschen sous
Médecin chef-fe de Clinique à 100 % pour le service de neurochirurgie pour un CDD d'une année
Hôpital du Valais, Sitten, Sion
Détails du posteMédecin chef-fe de Clinique à 100 % pour le service de neurochirurgie pour un CDD d’une année Postuler Description de l'emploi 1er employeur du canton, l’Hôpital du Valais compte 5'500 collaborateurs-trices. Chaque année, 39’000 patient-e-s sont pris-e-s en charge et près de 520’000 visites ambulatoires sont assurées. L’Hôpital du Valais cherche pour le Centre Hospitalier du Valais Romand un-e Médecin chef-fe de Clinique à 100 % pour le service de neurochirurgie pour un CDD d’une année Lieu Hôpital du Valais - CHVR - Site de Sion Secteur Personnel médical (médecins) Taux d'occupation 100% Exigences Votre mission : Etre en mesure d’assurer la garde de neurochirurgie de façon indépendante pour les interventions de neurochirurgie générale, hors MHS, particulièrement pour la traumatologie spinale et crânienne. Bonnes maîtrise des interventions électives en pathologie spinale dégénérative. Votre profil : Vous êtes en possession d’un FMH de neurochirurgie (reconnaissance MEBEKO) Vous maîtrisez la langue française (niveau C1) Vous êtes motivé-e à contribuer à une bonne atmosphère de travail et appréciez l’échange collégial Nous offrons : Un poste en neurochirurgie couvrant l’ensemble des pathologies neurochirurgicales, hors MHS. Un salaire et des conditions de travail de l’HVS Seules les offres répondant au profil seront traitées. Entrée en fonction 1er février 2022 Personne de contact PD Dr Jean-Yves Fournier, médecin chef du service de neurochirurgie Lieu de travail : Hôpital de Sion Entrée en fonction : 1er février 2022 Délai de postulation : 15 décembre 2021 Des renseignements complémentaires peuvent être obtenus auprès de PD Dr Jean-Yves Fournier, médecin chef du service de neurochirurgie, jean-yves.fournier(at)hopitalvs.ch, 41 (0)27 603 18 75. Nous vous invitons à adresser votre dossier de candidature complet exclusivement sur notre site internet à la page www.hopitalvs.ch/emploi. Information de contact: 027 603 18 75 Postuler Retour à la liste
Pflegeexpertin experte APN mit Fokus Nurse Practitioner 70% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Pflegeexpertin:experte APN mit Fokus Nurse Practitioner Medizinbereich NeuroUniversitätsklinik für Neurochirurgie 70 – 100 % | in Bern Eintritt per sofort oder n. V. Die Universitätsklinik für Neurochirurgie geniesst weltweite Anerkennung für ihre herausragende klinische Tätigkeit. In unserer Schwerpunktklinik werden Patientinnen und Patienten im Bereich Neurochirurgie mit modernsten Diagnose- und Behandlungsverfahren behandelt und betreut.Ihre Herausforderung Unser interprofessionelles Team sucht Verstärkung im Bereich der stationären Versorgung an der Schnittstelle von pflegerischer und ärztlicher Zusammenarbeit. Herausforderungen in der sich rasch ändernden Gesundheitsversorgung brauchen neue Lösungsansätze. Unsere Strategie ist der Einsatz eines «Nurse Practitioner» Angebotes. Sie übernehmen in Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten das Stationsmanagement einer neurochirurgischen Bettenstation. Sie tragen Mitverantwortung für die Pflegequalität der Bettenstation im Team mit anderen Pflegeexpertinnen APN/NP.Ihr ProfilAbgeschlossenes pflegewissenschaftliches Studium mit einem Master of Science in Nursing, idealer-weise mit der Vertiefung «Nurse Practitioner»Profunde mehrjährige klinische ErfahrungTeamfähigkeit, hohe SozialkompetenzGanzheitliche und vernetzte SichtweiseAusgeprägte KommunikationsfähigkeitenGute FranzösischkenntnisseUnser Angebot Eine spannende und herausfordernde Aufgabe, Mitentwicklung eines neuen Aufgabengebietes / eines neuen Angebotes mit Fokus «Nurse Practitioner» im Gebiet der Neurochirurgie.Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team von Pflegeexpertinnen APN/NP.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneSabine Molls, MSc APN-CH,Leitende PflegeexpertinTelefon +41 31 632 94 80Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12966Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Fachfrau/-mann Gesundheit Gefäss- und Neurochirurgie mit integrierter Tages-/Wochenklinik 80%-100%
Kantonsspital Winterthur, Winterthur
Für eine Bettenstation auf der Klinik für Gefäss- und Neurochirurgie mit integrierter Tages-/Wochenklinik suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Fachfrau/-mann Gesundheit. Ihre AufgabenEs erwartet sie eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem innovativen und lebhaften Umfeld. Ihr Aufgabengebiet umfasst den Bereich Pflege und Betreuung, sowie Logistik, Administration und Hauswirtschaft. Als Mitglied des Pflegeteams haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fachkenntnisse und Fähigkeiten verantwortungsbewusst einzusetzen und zu erweitern. Ihr ProfilSie verfügen über eine Ausbildung als Fachfrau/-mann Gesundheit (EFZ) sowie über aktuelle Berufserfahrung, von Vorteil im Bereich der Gefäss- und Neurochirurgie. Organisationstalent und eine hohe Patientenorientierung gehören zu Ihren Stärken. Zudem bringen Sie eine ausgeprägte Sozial- und Persönlichkeitskompetenz mit, verfügen über Eigeninitiative und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick. Gute Kenntnisse im Umgang mit Informatikmitteln runden Ihr Profil ab. Unser AngebotWir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem interessanten und abwechslungsreichen medizinischen Umfeld. Sie profitieren von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen, attraktiven Mitarbeitervergünstigungen und einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. Ein kollegiales und motiviertes Team erwartet Sie. Wünschen Sie weitere Auskünfte?Für weitere Informationen wenden Sie sich an:Nathalie HansAbteilungsleiterinTel. 052 266 52 40Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.Für diese Ausschreibung wünschen wir keine Unterstützung durch Personalvermittlungen.
Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Gefäss- und Neurochirurgie 80%-100%
Kantonsspital Winterthur, Winterthur
Für eine Bettenstation mit integrieter Tages-/Wochenklinik auf der Klinik für Gefäss- und Neurochirugie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/ FH. Ihre AufgabenIhre aktuelle Berufserfahrung im somatischen Akutspital unterstützt Sie bei der Ausführung der täglich anfallenden anspruchsvollen Aufgaben. Wenn Sie über Berufserfahrung im Fachbereich Chirurgie verfügen und bereit sind Einsätze in verschiedenen Schichten zu übernehmen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihr ProfilWir suchen eine fachkompetente, flexible und motivierte Fachperson, welche sich in ihrem Beruf engagiert und über eine belastbare Persönlichkeit sowie Einfühlungsvermögen verfügt. Aktuelle Berufserfahrung im Fachbereich Chirurgie sind für diese anspruchsvolle Aufgabe eine ideale Voraussetzung. Konzeptionelles Denken, Eigeninitiative, Kreativität, Organisationsgeschick und teamorientiertes Handeln sind Ihre Stärken. Durch Ihre kommunikative Art gelingt es Ihnen, mit den interdisziplinären Stellen im Spital eine konstruktive Zusammenarbeit zu pflegen. Unser AngebotWir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem interessanten und abwechslungsreichen medizinischen Umfeld. Sie profitieren von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen, attraktiven Mitarbeitervergünstigungen und einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot. Ein kollegiales und motiviertes Team erwartet Sie. Wünschen Sie weitere Auskünfte?Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an:Nathalie HansAbteilungsleiterinTel. 052 266 52 40Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.Für diese Ausschreibung wünschen wir keine Unterstützung durch Personalvermittlungen