Position eingeben

Gehaltsübersicht für Prozessingenieur in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Prozessingenieur in Schweiz

13 760 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Prozessingenieur in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Prozessingenieur Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Prozessingenieur" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Graubünden. Den dritten Platz nimmt Basel-Stadt ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Prozessingenieur"

Währung: CHF
Laut der Statistik unserer Webseite ist Prozessingenieur der bestbezahlte Beruf in Aargau. Die Fachkraft verdient durchschnittlich 16000 CHF. Als nächstes folgt Kanton Bern and Graubünden.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt CEO als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 69897 CHF. An zweiter Stelle folgt Public mit dem Gehalt von 59982 CHF und den dritten Platz nimmt CFO mit dem Gehalt von 38667 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Fachspezialist/ Prozessingenieur Pharma (w/m)
punkt personal AG, Basel
Aufgaben:Ihre Hauptaufgaben können wir kurz und knackig wie folgt beschreiben:Zukunftsorientierte sowie nachhaltige Planung und Begleitung von Projekten in der biotechnologischen-/, pharmazeutischen-/ und chemischen Industrie. In diesem Umfeld fühlen Sie sich zu Hause und kennen daher auch die „Umgangssprachen“; hier dürfen und müssen Sie Ihr Wissen sowie Erfahrung und Können tagtäglich einbringen. Nach einer ersten Studien- und Planungsphase werden Sie konzeptionell und in Eigenverantwortung die verschiedenen Prozesse vor Ort/ beim Kunden selbständig betreuen und innerhalb eines eingespielten Teams bearbeiten. Diese Tätigkeiten erfordern viel Fingerspitzengefühl und eine grosse Portion Fachwissen sowie Erfahrung. In der Anfangsphase werden Sie jedoch nicht alleine gelassen, hier plant man – sprichwörtlich – langfristig!Anforderungen:Erfolgreich haben Sie Ihr Studium als Ingenieur / Techniker abgeschlossen und verfügen bereits über eine mehrjährige Erfahrung in der oben genannten Disziplin. Eine gesunde Portion Ehrgeiz sowie Motivation sind nebst der „Fähigkeit zur Kommunikation“ weitere Anforderungen an dieser Position; Ihre Ansprechpartner sind Kunden, internen Stellen sowie Lieferanten. Ihre selbständige sowie proaktive Arbeitsweise ist gepaart mit einem hohen Auftraggeber Fokus – Ihre Belastbarkeit unter Termindruck sowie hoher Arbeitsbelastung ist vorbildlich. Erkennen Sie sich hier wieder?Informatik:Sehr gute MS-Office AnwenderkenntnisseSprachen:Deutsch: m+s sehr gutEnglisch: m+s gutAlter:ca. 30-55 JahreStellenantritt:Nach VereinbarungArbeitsort:Raum BaselSpezielles:Ein gesunder sowie solider Arbeitgeber mit zukünftigen Perspektiven und Möglichkeiten wartet auf Sie. Hier werden Sie als Mensch sowie Fachperson sehr geschätzt und Ihre eigenständige und kundenorientierte Arbeitsweise in einem Team von Spezialisten gefördert! Spricht Sie eine gesunde sowie zukunftsorientierte Unternehmung an? Bewerbungen per E-Mail (in einer PDF- oder Word-Datei) werden bevorzugt. Gerne dürfen Sie sich aber auch auf dem Postweg melden.Unser Auftraggeber ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen im Raum Basel. Seine Kernkompetenzen liegen in der Planung sowie Realisierung von komplexen Projekten für die Bereiche „Pharma-/ Chemie-/und Biotechnologie & Industrie“. Infolge der nachhaltigen Auftragslage sowie der globalen Nachfrage wurden wir beauftrage, einen Fachspezialisten (w/m) zu rekrutieren.
Prozessingenieur (m/w)
Universal Job AG, Basel
FirmenprofilPlakate, Displays, Standardverpackungen. Innovative Eigenentwicklungen für Verpackungen und POS-Mittel. So modern wie leistungsfähig.ArbeitsortRaum BaselArbeitsbeginnNach VereinbarungMotivationHaben wir Ihr Interesse für diese spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit geweckt? Dann senden sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per Mail. Ich freue mich auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen und Sie in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen.AusbildungAbgeschlossenes Ingenieurstudium Maschinenbau/Automatisierung/FertigungstechnikSalärrahmenNach VereinbarungErfahrungenNach Ihrem Studium konnten Sie bereits fundierte Erfahrungen in der Betriebstechnik von Pharmaräumlichkeiten sammeln. Neben Ihrer durchsetzungsstarken Führungspersönlichkeit verfügen Sie über ein grosses Qualitätsbewusstsein (GMP, ISO). Zusätzlich managen Sie selbständig Dokumente und Abweichungen und punkten mit Ihrer strategischen und konzeptionellen Persönlichkeit.AlteroffenSprachen Deutsch: Sehr gut Englisch: Sehr gut Vakanz-NummerF-9-12063
Prozess Engineer Electronics - Process Development / Fest
Regio Personal AG, Liestal
Wir suchen für einen geschätzten Kunden in der Region Liestal eine*n Prozess Engineer Electronics - Process DevelopmentProzess Engineer Electronics - Process Development / FestTÄTIGKEITSGEBIETAls Prozessingenieur / Prozesstechniker (m/w) verantwortlich sind für die Definition und Spezifizierung von Fertigungs-, Montage- und Prüfprozessen für die industrielle Fertigung von Antriebssystemen Hierzu gehört die Erstellung und Pflege von Vorgabedokumenten (Lasten-/Pflichtenhefte) und technischen Spezifikationen zur ProzessstandardisierungSie leisten aktive Unterstützung bei der Prozessimplementierung auf Montageanlagen an unseren internationalen ProduktionsstandortenDie prozesstechnologische Betreuung der Neu- und Weiterentwicklung von Antriebssystemen liegt ebenfalls in Ihrer VerantwortungNicht zuletzt, treiben Sie die Erarbeitung, Bewertung und Umsetzung von Optimierungspotenzialen (Prozess und Produkt) begeistert voranElektrotechnische Wartung und Fehlerbehebung der Betriebsmittel in Ihrer VerantwortungANFORDERUNGENAbschluss in der Fachrichtung Mechatronik, Produktionstechnik, Fertigungstechnik, oder Elektronik (z.B. Techniker Elektrotechnik)Erste Berufserfahrung als Prozesstechniker/-ingenieurKenntnisse im Programmieren von SPS Steuerungen, PPAP, QCP, EMP und ArbeitsanweisungenGute Anwenderkenntnisse von Labview ist von VorteilBetriebselektriker nach Art. 13 NIV ist von VorteiGute Deutsch- und EnglischkenntnisseEINSATZORTRegion LiestalPENSUM100%ARBEITSMODELLFestanstellungEINTRITTPer sofortKONTAKTPERSONIara Zarzana
Prozessingenieur
addexpert GmbH, Bern
leidenschaft für verpackungslösungen! Unser Kunde ist ein weltweit führender Hersteller von innovativen Verpackungslösungen für die Pharma- und Konsumgüterindustrie. Mit 31 Produktions-Werken in 18 Ländern, gehört dieses internationale Unternehmen zu den Marktführer für hochwertige Verpackungs-Lösungen und insbesondere im Bereich von Halb-Fabrikaten für höchste medizinische Ansprüche. Das Veredeln von Folien für pharmazeutische Produkte steht am Schweizer Standort im Fokus. Im Grossraum Bern werden rund 100 Mitarbeitende beschäftigt. Aufgrund eines internen Stellenwechsels sucht unser Kunde einen PROZESSINGENIEUR / Sicherheitsbeauftragter IHR VERANTWORTUNGSBEREICH Als Prozessingenieur initiieren und koordinieren Sie mit den zuständigen Fachstellen, wie Produktion, Instandhaltung und Qualität, geeignete Massnahmen um eine störungsfreie Produktion zu gewährleisten. In ihrer Verantwortung liegt zudem das ingenieurtechnische Prüfen von Abweichungen im Prozess, sobald sich diese auf die Produktequalität auswirken. Bei Investitionsprojekten sowie bei Maschinenqualifizierungen stehen Sie dem Site Manager beratend zur Seite. Damit leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Sicherung und Steigerung der gesamten Produktivität im Werk Bern. In der Rolle des Sicherheitsbeauftragten beraten sie die Geschäftsleitung und die Linienvorgesetzten in allen Belangen bezüglich Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb. Sie erarbeiten das betriebliche Sicherheitskonzept und passen es regelmässig gemäss den neuesten rechtlichen Vorgaben an. Es findet ein ständiger Austausch mit der Standortleitung und dem Fachvorgesetzten in den USA statt. Um das Sicherheitsbewusstsein stetig weiter zu entwickeln, bereiten Sie Trainingsmassnahmen für alle Bereiche und Ebenen vor. IHRE PERSÖNLICHKEIT Sie besitzen eine Ausbildung als Techniker Maschinenbau und/oder Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie, Chemie oder Anlagentechnik. Alternativ haben Sie eine Mechaniker-Ausbildung mit Weiterbildung zum Betriebstechniker oder Betriebsfachmann. Idealerweise haben Sie mehrjährige Berufserfahrung mit folienverarbeitenden Verpackungs- oder Druckmaschinen vorzugsweise in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie. Im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in einem Produktionsumfeld haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt. Mit den Vorgaben und Verordnungen der Arbeits- und Prozesssicherheit sind Sie vertraut. Sie können auf allen Hierarchiestufen effizient kommunizieren und sind als Ansprechpartner und Berater anerkannt. Die deutsche Sprache beherrschen Sie und können sich in Englisch gut verständigen. Sie sind ein 'Macher' Typ, ergreifen die Initiative und setzen Aufgaben und Projekte zielgerichtet um. IHRE PERSPEKTIVEN In dieser Position erhalten Sie grossen Handlungs-Spielraum und entsprechende Kompetenzen für das gesamte Werk. Als leitender Prozess-Ingenieur erhalten Sie hier die Chance, Ihr Fachwissen laufend auszubauen, und neue Prozess- oder Sicherheits-Standards zu bestimmen. Dank der Vernetzung mit internationalen Experten und Sicherheits-Spezialisten, wird sich diese Position langfristig positiv auf Ihre berufliche Reputation auswirken. Dieses Unternehmen nimmt die soziale Verantwortung wahr und zeigt den Angestellten höchste Wertschätzung mit vielen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzubilden. Auch das Anstellungspaket ist sehr attraktiv und bietet flexible Arbeitszeiten. Sehr gute Sozialleistungen sowie je nach Alter bis zu 30 Ferientage runden das attraktive Angebot ab. Bei Fragen für die Bewerbung melden Sie sich bei Herrn Dr. Peter Schkoda, schkoda@addexpert.ch oder Sie wählen Tel. 058 521 51 64.
Prozessingenieur (Laserschneidverfahren) 100% (m/w/d)
Oertli Instrumente AG, Berneck, CH
Wu?nschst du dir eine Ta?tigkeit, die Sinn macht und einen spu?rbaren Mehrwert bietet? Mit der Entwicklung und Produktion von Gera?ten und Instrumenten fu?r die Augenchirurgie unterstu?tzen wir Augena?rzte und OP-Personal in der ganzen Welt mit modernster Technologie und innovativen Lo?sungen. Wer bei Oertli arbeitet, tra?gt dazu bei, dass Menschen ihr Augenlicht behalten oder wieder besser sehen ko?nnen. Mo?chtest auch du etwas bewegen, fu?r andere und fu?r dich selbst? Dann bewirb dich jetzt! Gemeinsam machen wir den Unterschied.In dieser spannenden Funktion bist du verantwortlich für die Aufrechterhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der hoch innovativen Prozesslandschaft der von dir verantwortenden Wertstromlinie. Als Prozessspezialist für Laserschneidtechnik sorgst du für die Entwicklung, Herstellung beziehungsweise Beschaffung von Anlagen, Vorrichtungen und Hilfsmittel inklusive derer Dokumentation. Deine AufgabenProzessverantwortlicherAufbau von Kompetenzen im Anlagenbau für Laser und KaltumformungDurchführung von Prozessentwicklung, Equipment-Qualifizierung, Prozess-Validierung inkl. zugehöriger DokumentationDurchführung von Prozessoptimierungen im Bereich Process EngineeringAnalyse, Test, Vorversuche und erste Prozessentwicklung neuer Produktionsverfahren für den Einsatz bei Neuprodukten oder Prozessablösungen, Automation bzw. Optimierung bei bestehenden FertigungsprozessenDefinition und Beschaffung von Komponenten und ZukaufteilenWertstromverantwortlicherSicherstellung einer reproduzierbaren, messbaren Prozessperformance und Prozessbeherrschung durch Einbindung der vor- und nachgelagerten ProzesseDurchführung von Schwachstellenanalyse und Massnahmen zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess und zur ProzessfähigkeitAnfordern und Benennung von Teilprozessverantwortlichen aus den FachbereichenOrganisation, Planung und Beschaffung von Produktionslinien inkl. Anlagen, Vorrichtungen und Zubehör Dein ProfilIngenieur FH mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem industriellen Umfeld von Vorteil im GMP regulierten UmfeldAbgeschlossenes Studium im Bereich Photonics, technische Physik, Systemtechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbarErfahrung im Umgang mit hochpräzisen Laserschneidverfahren, CNC Kaltumformung sowie im AnlagenbauErfahrung als Projektleiter wünschenswertFähigkeit zum eigenständigen, lösungsorientierten und genauen ArbeitenAusgeprägter Teamgeist und Freude an der bereichsübergreifenden ZusammenabreitGute mündliche und schriftliche EnglischkenntnisseGute Kenntnisse im Umgang mit den Office-Programmen Wir bieten DirAusführliche EinarbeitungVielseitige und spannende HerausforderungenAbwechslungsreiches UmfeldWissen und Know-How können und sollen aktiv eingebracht werdenArbeiten in einem Unternehmen mit KMU-Spirit und internationaler AusrichtungAttraktive Anstellungsbedingungen Fühlst du dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf deine kompletten Bewerbungsunterlagen.Direktbewerbungen werden bevorzugt!
Prozessingenieur (m/w)
Sika, Düdingen, CH
Intro Sika ist ein Unternehmen der Spezialitätenchemie mit einer führenden Position in der Entwicklung und Herstellung von Systemen und Produkten zum Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen im Bausektor und in der Automobilindustrie. Wir vertrauen auf die Fähigkeiten unserer weltweit über 25'000 Mitarbeitenden und ermöglichen ihnen viele Gestaltungsräume - jeden Tag auf's Neue. In unserem Werk in Düdingen suchen wir für den Bereich Prozesstechnik / Qualitätskontrolle per sofort oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n, aufgeschlossene/n  Prozessingenieur (w/m) Spannende Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Einführung neuer Klebstoff-Produkte in der Produktion sowie fü
Prozessingenieur für Sensoren in der Process Analytics (w/m/d)
Hamilton Bonaduz AG - Hamilton Medical AG – Hamilton Storage GmbH, Bonaduz, CH
In unserem Geschäftsbereich Process Analytics dreht sich alles um modernste Prozessmesstechnik. Mit unseren Produkten ermöglichen wir es unseren Kunden, die insbesondere in der Biopharma- und Chemiebranche, aber auch in Brauereien angesiedelt sind, ihre Produktionsprozesse optimal zu kontrollieren. Das Produktportfolio umfasst Sensoren für kritische Prozessparameter wie den pH-Wert, Sauerstoff, oder auch Sensoren zur Messung der Zelldichte, wie sie in biologischen Prozessen enorm wichtig und mit ihrer innovativen Technologie weltweit einzigartig sind. Obwohl dieser Geschäftsbereich bereits rund 200 Mitarbeitende umfasst, herrscht in unserer täglichen Arbeit eine familiäre Atmosphäre über die verschiedenen Abteilungen hinweg. Dies schafft eine einzigartige Teampower, die es uns ermöglicht, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen.Aufgaben:Verantwortlich für die Pflege (u00c4nderung, Verbesserung) von bestehenden Herstellprozessen.Verantwortlich für das Troubleshooting (Second-Level-Support) in der Produktion, Inkl. Behandlung von fehlerhaften Produkten.Definition, Spezifizierung und Validierung von Fertigungs- und PrüfprozessenAnpassung von Fertigungsunterlagen bei der u00c4nderung eines Produktes oder eines Prozesses.Neue Produktionstechnologien für bestehende Produktionsprozesse evaluieren und einführen.Mitwirkung bei Qualitätsverbesserungen.Sehr abwechslungsreiche, vielseitige Arbeit in unterschiedlichen Gebieten in einem jungen, motivierten Team.Anforderungen:Ingenieurstudium im Bereich Systemtechnik, Elektrotechnik, Werkstoffe, MaschinenbauTechnisch Multidisziplinar, Hands-on orientiertSelbständige, strukturierte und praxisorientierte Arbeitsweise sowie analytisches DenkvermögenEnglischkenntnisse von VorteilFür Rückfragen melden Sie sich bitte unter mit folgenden Details:Referenz: REQ-2021_1633/Kontakt: Maria M. SimiliBewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.