Position eingeben

Gehaltsübersicht für Psychiatrie in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Psychiatrie in Schweiz

5 208 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Psychiatrie in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2019
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Psychiatrie Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Psychiatrie" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Kanton St. Gallen ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Kanton St. Gallen ein.

Empfohlene Stellenangebote

Leitender Arzt / Oberarzt Psychiatrie 80-100 % (w/m)
Zürcher RehaZentren, Davos, Graubünden, CH
Als führende Rehabilitationszentren im Kanton Zürich sowie Kanton Graubünden sind wir die Spezialisten für komplexe Rehabilitation. Unsere Angebote umfassen neurologische, kardiovaskuläre, internistischonkologische, muskuloskelettale, pulmonale und psychosomatische Rehabilitation sowie Schlafmedizin.In unserer Klinik in Davos suchen wir per 01.11.2021 oder nach Vereinbarung eine/nLeitenden Arzt / Oberarzt Psychiatrie 80-100 % (w/m)Ihr WirkungsfeldTherapeutische Leitung der Station und Patiententriage, Betreuung der stationären und ambulanten PatientenFührung und Entwicklung des therapeutischen TeamsKonzeptionelle, organisatorische und fachliche Leitung der Station zusammen mit der Stationsleitung PflegeMitverantwortung für die Begleitung und Supervision der zugeteilten AssistenzärzteDurchführung von klinikinternen und externen Fort- und WeiterbildungenRepräsentation der AbteilungTeilnahme am HintergrunddienstIhr ProfilSie sind Facharzt/ärztin FMH Psychiatrie und PsychotherapieSie schätzen die Arbeit in interdisziplinären Teams, verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten selbständig und verantwortungsbewusstInteresse an allgemeinmedizinischen Fragestellungen und psychosomatischen ErkrankungenUnser AngebotInteressante und interdisziplinäre Tätigkeit in einem motivierten TeamEine zentrale und koordinierende Funktion als Kaderarzt, in der Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln könnenMöglichkeit zur Führung einer SprechstundeMöglichkeit, den Fachbereich aktiv weiterzuentwickeln und auszubauenWeitere attraktive Leistungen finden Sie hier:
Oberarzt Psychiatrie und Psychotherapie (w/m)
SwissPromed AG, Sankt Gallen
SwissPromed ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Vermittlung von medizinischem Fach- und Führungspersonal geht. Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zum schweizerischen Stellenmarkt und unterstützen Sie mit wertvollem Hintergrundwissen bei der Planung und Realisierung Ihres nächsten Karriereschrittes. Mit unserem umfangreichen Leistungsangebot bereiten wir unsere Kandidaten optimal vor und begleiten sie auf Basis unserer Erfahrungswerte bestmöglich beim Umzug in die Schweiz. Unsere Kundin ist eine bekannte und führende Privatklinik im Bereich Psychiatrie. Die Klinik behandelt Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Erkrankungen aus dem gesamten Diagnosespektrum der Psychiatrie und Psychotherapie. Die Klinik verfügt über 233 Betten. Schwerpunktstationen mit störungsspezifischen psychotherapeutischen Konzepten und eine Privatstation ergänzen das Behandlungsangebot. Für die Bereiche Alterspsychiatrie und Privé suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit alsOberarzt Psychiatrie und Psychotherapie (w/m)Bei dieser besonderen Vakanz erwartet Sie ein sehr angenehmes, kollegiales Arbeitsklima, das Ihnen einen grossen Gestaltungsspielraum bietet. Zusätzlich profitieren Sie von einem breiten Fortbildungsangebot, durch das sich attraktive Karriereoptionen ergeben. Ihre Hauptaufgaben:Therapeutische Leitung der Station und Patiententriage Führung und Entwicklung des therapeutischen TeamsKonzeptuelle, organisatorische und wirtschaftliche Leitung der Station zusammen mit der Stationsleitung PflegeMitarbeit bei der Weiterentwicklung eines integrierten alterspsychotherapeutischen Angebotes innerhalb der Station und des Zentrums für Alterspsychiatrie Möglichkeit zur Führung einer PrivatsprechstundeIhr Profil:Facharzttitel in Psychiatrie und Psychotherapie Berufserfahrung in der Alterspsychotherapie/-psychiatrie und/oder Psychosomatik Erfahrung als Teamleitung wünschenswertFundierte evidenzbasierte psychiatrische und psychotherapeutische Kenntnisse Ihre Vorteile:Eine herausfordernde, verantwortungsvolle Tätigkeit in einer modernen Klinik in reizvoller LageAttraktive Anstellungsbedingungen Regelmässiges Coaching und TeamsupervisionBreites Fort- und Weiterbildungsangebot Das Team von SwissPromed coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).
Dipl. Pflegefachperson - Schwerpunktbereich Psychiatrie (60-100%)
Manpower, Basel
Ihr Einsatz In Ihrer Funktion als dipl. Pflegefachperson sind Sie zuständig für die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Patientinnen und Patienten. In Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam stellen Sie eine bedürfnisorientierte und individuelle Pflege und Betreuung sicher und unterstützen pflegebedürftige Menschen im Aufbau einer selbstständigen Lebensweise.Ihre Hauptaufgaben:* Planung des Pflegeprozesses sowie die Koordination der einzelnen Teilschritte* Umsetzung der geltenden Pflegestandards und Richtlinien* Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit externen Stellen und Behörden* Beratung und Betreuung der Angehörigen* Dokumentation und Evaluation des PflegeprozessesEs erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsklima und ein motiviertes und professionelles Team, das Sie gerne bei Ihrer Einführung und Einarbeitung unterstützt. Ihr Profil * Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachperson HF/FH oder die entsprechende SRK-Anerkennung* Erfahrungen im psychiatrischen Pflegebereich und im Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen * Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise* Physische und psychische Belastbarkeit* Disziplinierte, flexible und teamfähige Persönlichkeit* Gewohnter Umgang in der Führung elektronischer Pflegedokumentationen* Gut EDV-Kenntnisse
Infirmiers en Psychiatrie
, GENÈVE
Afin de renforcer nos équipes sur différentes unités de psychiatrie, nous recherchons des :Infirmiers en Psychiatrie (H/F)PROFIL :Vous disposez obligatoirement d’une première expérience réussie en psychiatrie adulte ou enfant,Vous disposez du diplôme Infirmier HES ou reconnu par la Croix-Rouge SuisseVous avez également votre droit de pratique sur le canton de GenèveVous disposez des compétences techniques suffisantes pour être polyvalent et autonome dans vos soinsVous savez faire preuve d’une grande aisance relationnelleVous êtes maître de votre stress et savez réagir à une situation d’urgenceVous avez la capacité de gérer une situation de crise ou de violenceVous êtes flexible et adaptable.VOTRE MISSION :Répondre avec efficacité à des prises en charge spécifiques selon l’unité de délégation.Planifier, organiser et prodiguer vos soins infirmiers (techniques ou relationnels) selon les protocoles de l’établissement.Participer au coloc avec l’équipe pluridisciplinaireAssurer la traçabilité et la transmission des informations essentielles à la prise en charge du patients.Etre polyvalent(e)30 et adaptable afin d’être en mesure de prendre rapidement en charge un secteur de soins.Vous avez envie d’une nouvelle aventure et vous vous reconnaissez dans cette description?N’hésitez plus et faites nous parvenir au plus vite votre dossier complet (CV + certificats de travail + diplômes + reconnaissance de diplôme + droit de pratique), nous étudierons avec plaisir votre candidature.En parallèle à l’envoi de votre dossier complet en réponse à cette annonce, nous vous proposons de vous inscrire sur notre plateforme de recrutement par les compétences afin de dynamiser votre gestion de carrière en suivant ce lien : Profil UpskillPensez à publier votre profil en cliquant sur l’onglet découvrir mon Upskill sur votre page d’accueil. Postuler à l'annonceVotre Nom*Votre Prénom*Votre Mail*Votre téléphone*Votre nationalité*Pays de domiciliation*CommentaireCurriculum vitae : PDF* Certificats de travail : PDF Diplômes : PDF Documents administratifs : PDF *Champs obligatoires 293029 septembre 2021/par acces-personnel acces-personnelPartager cet entréePartager sur WhatsApphttps://www.acces-personnel.ch/wp-content/uploads/2018/03/logo_access_0-300x125.png00acces-personnel acces-personnelhttps://www.acces-personnel.ch/wp-content/uploads/2018/03/logo_access_0-300x125.png acces-personnel acces-personnel29.09.2021 17:30:5129.09.2021 17:33:49Infirmiers en Psychiatrie (H/F)
Psychiatrie: Fachärztinnen/Fachärzte Ambulante Dienste 40–100%
FMH Consulting Services AG, Langenthal, Oberaargau
Psychiatrie: Fachärztinnen/Fachärzte Ambulante Dienste 40–100% Stellenantritt Vereinbarung Arbeitsort 4900 Langenthal Die Klinik SGM Langenthal lebt Perspektiven des unterwegs Sein in Richtung vorwärts> und aufwärts^. Für PatientInnen, Mitarbeitende und das Klinikumfeld bedeutet das ein klares Bekenntnis zum täglichen Streben nach persönlicher, gesellschaftlicher, professioneller und spiritueller Weiterentwicklung und zeigt sich im Anspruch fachlicher Exzellenz. Neben stationären Angeboten baut die Klinik SGM ihre Ambulatorien an mehreren Standorten der Schweiz aus, um Menschen mit psychischen und psychosomatischen Beschwerden behandeln zu können. Das Therapiekonzept der SGM zeichnet sich durch einen ganzheitlichen Ansatz aus, der neben körperlichen, psychischen und sozialen Aspekten mit der Spiritualität als vierter Dimension arbeitet. Ihre Aufgaben eigenverantwortliche Behandlung und Betreuung psychiatrischer und psychosomatischer ambulanter Patientinnen und Patienten Abklärungs- und Beratungsgespräche Fallführung, Dokumentation des Therapieverlaufs usw. Supervision und Delegation von Psychotherapeuten/innen aktive Mitarbeit im interdisziplinären Therapeutenteam im Rahmen eines ganzheitlichen Behandlungskonzepts Abgeschlossene Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie Führungserfahrung von Vorteil Motivation zur Arbeit mit einem ganzheitlichen Behandlungskonzept Hohe Serviceorientierung und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Prozessorientiertes, unternehmerisches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln Identifikation mit dem Leitbild und den christlichen Werten der Klinik SGM Zusätzliche Aufgaben: Mitwirken beim Aufbau des Standorts in Zusammenarbeit mit der Leitenden Ärztin bzw. mit den Projektteams Mitverantwortlich beim Aufbau des Therapeutenteams am Standort Zusammenarbeit mit Organisations- und Koordinationsteams Mitbetreuung eines zweiten Ambulatoriums im Rahmen der Ferienvertretung Regionale VernetzungMitarbeit bei Fachanlässen und Publikationen Mit uns kommen Sie aufwärts^ Die Klinik SGM Langenthal ist eine anerkannte Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit stationären und ambulanten Behandlungsangeboten. Das Therapieangebot ist integrativ und bezieht die spirituelle Dimension mit ein. Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne: Dr.med. Albrecht Seiler, Chefarzt, Tel. 41 (0)62 919 22 11, hrmklinik-sgm.ch oder auf klinik-sgm.ch/jobs FMH Consulting Services AG Burghöhe 1 | 6208 Oberkirch 41 41 925 00 77 | 41 41 925 00 67 | E-Mail schreiben
Médecin interne en psychiatrie - 80% à 100%
Les H?pitaux Universitaires De Gen?ve, Thônex, Genf
Médecin interne en psychiatrie - 80% à 100% Chem. du Petit-Bel-Air, Chêne-Bourg, Suisse Département: Département de psychiatrie Description de l'entreprise Vous souhaitez suivre une formation post-graduée pour obtenir un titre de spécialiste en psychiatrie et psychothérapie ou vous souhaitez compléter votre formation par une année de psychiatrie, cette annonce s’adresse à vous. Avec plus de 10'000 collaborateur·trices représentant 180 métiers, les Hôpitaux Universitaires de Genève sont un établissement de référence au niveau national et international. Pour en savoir plus sur notre institution, prenez quelques minutes pour découvrir les moments forts et chiffres clefs de l’année 2020 en cliquant ici . Comptant près de 1'000 collaborateur·trices, le Département de psychiatrie répond à une triple mission portant sur le traitement des troubles psychiques, la formation et la recherche. Ainsi le département a pour mission de dépister et soigner efficacement des pathologies de plus en plus fréquentes et polymorphes dans le respect des patients et de leurs proches. Un enseignement de qualité est également assuré par le département aux étudiant·es mais aussi aux médecins en cours de formation pour le titre de spécialiste en les sensibilisant aux dimensions psychologiques, biologiques et sociales. Le département soutient également une formation de qualité en psychothérapie. Enfin, le département cherche à comprendre les origines des troubles mentaux à l'aide des neurosciences cognitives et affectives, véritable fleuron du site genevois. A cet effet, il mène une recherche académique et clinique orientée patient répondant à un haut niveau de qualité. Organisé en 5 services, le département offre des prestations hospitalières, ambulatoires et communautaires. Description du poste Vous intégrez une unité de soins et assurez, au sein d'une équipe pluridisciplinaire, le suivi psychiatrique des patient·es de l'unité auprès de laquelle vous œuvrez. Parallèlement à votre activité, vous bénéficiez d'une formation post-graduée intégrée de qualité contribuant à l'obtention de votre titre de spécialiste en psychiatrie et psychothérapie. Il vous est également possible de participer aux activités de recherches en cours au niveau des services. Nous vous offrons l'opportunité de rejoindre le Département de psychiatrie, à un moment passionnant de mise en œuvre de projets inscrits dans une continuité de vision; une mission noble et d'utilité majeure pour la société; la participation à des activités passionnantes et innovantes dans un cadre universitaire; l'intégration dans une équipe pluridisciplinaire et hautement qualifiée où l'interdisciplinarité est un gage de qualité; un encadrement et un soutien de votre hiérarchie dans votre formation. L'épanouissement de nos collaborateurs·trices dans leur mission est une valeur importante pour nous. Nous offrons un parcours de carrière personnalisé et plusieurs perspectives d'évolution au sein de l'Institution. Votre engagement se fait à durée déterminée et pourra être reconduit de manière indéterminée dès la deuxième année selon les besoins du département et la qualité de vos prestations. La formation de spécialiste en psychiatrie et psychothérapie est organisée par le Département de psychiatrie et incluse dans votre temps de travail. Elle répond par ailleurs aux exigences de la Fédération des médecins suisses (FMH). Vous êtes titulaire du diplôme fédéral de médecin ou disposez d'une formation jugée équivalente par la Commission des professions médicales de l'Office fédéral de la santé publique (MEBEKO). Une expérience dans le domaine de la psychiatrie et/ou de la médecine somatique est un atout. Pour les candidat·es non-francophones, le niveau de français C1 au test parlé et écrit est requis. Lors de votre postulation, nous vous prions de joindre une attestation prouvant votre niveau de langue. Informations complémentaires Entrée en fonction: A convenir Nombre de poste: Plusieurs Taux d’activité: 80% à 100% Classe de fonction: 20 Contrat: CDD de 12 mois renouvelable en CDI Délai de candidature: 30.09.2021 Demande de renseignement: Mme Anja Dejanic, secrétaire de la commission de la filière, email : anja.dejanichcuge.ch Pour consulter le cahier des charges, veuillez prendre contact avec M. M. Siorak, assistant de la responsable des ressources humaines, Tél. 022 305 40 43. Votre dossier de candidature doit comporter une lettre démontrant votre motivation, votre curriculum vitae, les copies des diplômes et attestations requis pour le poste, de la reconnaissance de votre diplôme par l'Office fédéral de la santé publique (MEBEKO) si vous disposez d'une formation jugée équivalente au diplôme fédéral de médecin, les 2 derniers certificats de travail ainsi qu’une attestation de votre niveau de langue française. Cette annonce s'adresse indistinctement aux femmes et aux hommes. Souhaitant s’engager dans la lutte contre le chômage, les HUG encouragent les candidatures qui proviennent de l’Office cantonal de l’emploi. Autres postes chez Hôpitaux Universitaires de Genève Médecin interne en psychiatrie - 80% à 100% Chem. du Petit-Bel-Air, Chêne-Bourg, Suisse
Nachtärztin / Nachtarzt für Psychiatrie und Psychotherapie 40-60%
Triaplus AG, Zug
Die Triaplus AG, Integrierte Psychiatrie Uri, Schwyz und Zug, stellt die stationäre, teilstationäre und ambulante psychiatrische Versorgung für die drei Kantone sicher. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeitende. Die Klinik Zugersee ist Zentrum für die stationäre Psychiatrie und Psychotherapie für Erwachsene. Als Weiterbildungsklinik, Kategorie A, stationär mit insgesamt 156 Klinikbetten und etwa 1400 Eintritten pro Jahr ist sie universitären und kantonalen Kliniken gleichgestellt.Für unser Nachtarztteam in der Klinik in Oberwil b. Zug, das gegenwärtig aus drei Kolleginnen/Kollegen besteht, suchen wir zur Verstärkung per 01. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine/einen Nachtärztin / Nachtarzt für Psychiatrie und Psychotherapie 40-60%. Ihre Aufgaben beinhaltenAufnahme von zugewiesenen Patientinnen und Patienten auf den jeweiligen Stationen in der Nacht zwischen 20.30 und 8.00 UhrPsychiatrisch-psychotherapeutische sowie somatische Versorgung unserer stationären Patientinnen und PatientenTeilnahme an Rapporten und ÜbergabenZusammenarbeit mit den interdisziplinären Teams Wir erwarten von IhnenCH-anerkanntes Arztdiplom mit fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Bei ausländischen Diplomen ist eine Anerkennung durch das Bundesamt für Gesundheit (BAG/MEBEKO) VoraussetzungBreite psychiatrische Erfahrung und Interesse an der Krisenintervention und PsychopharmakotherapieHohe Sozialkompetenz, vernetztes Denken und Freude an der interprofessionellen Zusammenarbeit Wir bieten Ihnen5 Wochen Ferien, ab 55. Altersjahr 6 Wochen FerienAttraktives Angebot zur Fort- und WeiterbildungZeitgemässe Anstellungsbedingungen und attraktive SozialleistungenInteressante, vielseitige und anspruchsvolle TätigkeitGutes Arbeitsklima in einem motivierten und hilfsbereiten TeamVergünstigungen im PersonalrestaurantAnlässe für MitarbeitendeFinanzielle Beteiligung am ÖV Wenn Sie unser Konzept einer modernen, offenen und integrierten Psychiatrie und Psychotherapie anspricht und Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Infirmier(ère) référent(e) spécialisé(e) en psychiatrie à 80 %
Association Vaudoise d'Aide et de Soins à Domicile (AVASAD), Moudon, Switzerland
Nous recherchons pour le CMS de Moudon, un(e)Infirmier(ère) référent(e) spécialisé(e) en psychiatrie Mission : Garantir le suivi de l'évolution de la situation du client présentant une problématique de santé mentale à domicile et gérer son projet de prise en charge en organisant les interventions sur une base interdisciplinaire et en partenariat avec le client, son entourage et son médecin. Effectuer des prestations mixtes, en psychiatrie et en soins généraux. Profil : Etre au bénéfice d'un diplôme HES d'infirmier(ère) reconnu par la Croix-Rouge Suisse ou titre jugé équivalent. Avoir si possible une formation spécifique dans le domaine de la santé mentale, équivalente à un CAS. Avoir si possible une expérience professionnelle d'au moins 2 ans en soins généraux et en psychiatrie adulte + âge avancé. Etre capable de travailler de manière autonome et en interdisciplinarité. Avoir une pratique réflexive avec des compétences d'analyse et de synthèse. Avoir une bonne maîtrise de l'organisation et de la gestion du temps. Etre à l'aise dans les situations de communication et de négociation avec les différents partenaires. Etre titulaire d'un permis de conduire et posséder un véhicule (possibilité d'utiliser un véhicule professionnel). Nous offrons : Une activité diversifiée au sein d'une équipe interdisciplinaire qui privilégie les contacts humains. Des possibilités de participer activement à l'évolution de l'institution. Des formations complémentaires personnalisées en cours d'emploi. Des prestations sociales et salariales selon la CCT du secteur sanitaire parapublic vaudois. Renseignements sur le poste : Madame Sara Monvert, responsable de centre, tél. 021/905.95.95 Entrée en fonction : 01.01.2022 ou à convenir      
Oberarzt/ Oberärztin Psychiatrie/ Psychotherapie
, Bern
Ihre HerausforderungSie sind zuständig für die oberärztliche Leitung der Station für Menschen mit vielseitigen Krankheitsbildern,Sie arbeiten eng mit der leitenden Pflegeperson zusammenSie tragen Fallverantwortung für die Patientinnen und Patienten der StationSie sind verantwortlich für die bestmögliche medizinische Behandlung und Qualität der Ihnen anvertrauten PatientenSie arbeiten nach unseren StandardsSie haben die méglichkeit in dem gesamten Spektrum der Psychiatrie/Psychotherapie inkl. Schwerpunkte Depression & Angst, Psychose & Abhängigkeit, Alters- & Neuropsychiatrie tätig zu seinIhre KompetenzArztdiplom inkl. Facharzttitel Psychiatrie und PsychotherapieBei ausländischen Diplomen mit MEBEKO AnerkennungMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie, haben aber auch somatische Erfahrung und Erfahrung un der Alters,-und NeuropsychiatrieEventuell haben Sie schon Führungs- und SozialkompetenzFreude am interdisziplinären ArbeitenSie sind teamfähig, entscheidungsfreudig und belastbarSie zeichnen sich durch organisatorische Fähigkeiten, Engagement und Selbständigkeit ausSie besitzen ausgezeichnete mündliche und schriftliche DeutschkenntnisseHohe SozialkompetenzIhre Perspektivenwir bieten vielseitige Weiterbildungs- und EntwicklungsmöglichkeitenInterdisziplinäre Zusammenarbeit wird bei uns gross geschriebenFaire Anstellungsbedingungen gemäss dem GAV BernGut erschlossene Region mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in nächster UmgebungArbeitsort in schöner Umgebung und mit ÖV-AnbindungGute, günstige und gesunde VerpflegungsmöglichkeitenPersonalhaus wenn notwendig unmittelbar beim ArbeitsplatzKindertagesstätteParkplatz
Médecin Associé-e en Psychiatrie de l'Enfant et de l'Adolescent
, Lausanne
Médecins Médecin Associé-e en Psychiatrie de l'Enfant et de l'Adolescent Département DP - Dpt de psychiatrie Emploi type Médecin Associé - 4036 Classe salariale Hors DECFO Date d'entrée souhaitée 01-12-2021 Type de contrat CDI Catégorie professionnelle Médecins Lieu Lausanne Taux d'activité 80% - 100% Date de début de publication 24-10-2021 Date de fin de postulation 30-11-2021 Référence 07602-ME-230-2021 Documents Cahier des charges Medecin Associé UHPA (PDF, 156.01kb) Contexte Le Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV) est l'un des 5 hôpitaux univer