Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Psychologie in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Psychologie in Schweiz

20 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Psychologie in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Psychologie Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Psychologie" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Aargau als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Schwyz. Den dritten Platz nimmt Kanton Zürich ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Psychologie"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Aargau als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Schwyz. Den dritten Platz nimmt Kanton Zürich ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Röntgen als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 49967 CHF. An zweiter Stelle folgt Chefarzt mit dem Gehalt von 32667 CHF und den dritten Platz nimmt Oberarzt mit dem Gehalt von 25214 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Psychologin / Psychologe 80%
St.Gallische Psychiatrie-Dienste Süd, Pfäfers, Sankt Gallen, CH
Die St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd sind eine selbstständige öffentlich-rechtliche Fachinstitution für die umfassende psychiatrische psychotherapeutische und psychosoziale Beratung, Behandlung und Betreuung psychisch kranker und beeinträchtigter Menschen in den Regionen Rheintal, Werdenberg-Sarganserland und Linthgebiet.Zur Ergänzung unseres Teams in der Klinik St.Pirminsberg in Pfäfers suchen per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine/einenPsychologin / Psychologen 80%Sie arbeiten in enger Absprache mit dem Behandlungsteam der Station fallführend und einzelpsychotherapeutisch mit Patienten unserer Akutbehandlungsstation und haben auch die Möglichkeit sich bei Gruppentherapien zu beteiligen. Sie haben Freude an der herausfordernden Arbeit in einem engagierten interdisziplinären Team. Ein respektvoller und ressourcenorientierter Umgang mit PatientInnen und der Einbezug der relevanten Bezugspersonen unserer Patienten sind für sie selbstverständlich.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in klinischer Psychologie und eine begonnene Psychotherapieweiterbildung.Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien, eine interessante, vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einer sehr kollegialen, lösungs- und entwicklungsorientierten Arbeitsatmosphäre geprägt von Transparenz, Freundlichkeit und gegenseitiger Wertschätzung sowie grosszügige Unterstützung bei der Weiterbildung. Die Klinik liegt in einer schönen, abwechslungsreichen Umgebung in den Bergen mit hoher Lebensqualität und in der Nähe zu den bekannten Thermalbädern in Bad Ragaz sowie diversen Ski- und Erholungsgebieten.Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Michael Kammer-Spohn, Leitender Arzt, unter der Telefonnummer +41 58 178 62 16. Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung! Mehr Informationen zu unserer Institution unter
Leiterin/Leiter Universitäre Neuropsychologie 80% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Leiterin/Leiter Universitäre Neuropsychologie Medizinbereich NeuroUniversitätsklinik für NeurologieNeuropsychologie, Universitäre Neurorehabilitation 80 – 100% | in Bern Eintritt per sofort oder n. V. In der Universitätsklinik für Neurologie werden Menschen mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems diagnostiziert und therapiert. Als Teil des Medizinbereichs Neuro ist die Universitätsklinik für Neurologie einer der drei wichtigsten strategischen Schwerpunkte des Inselspitals Bern und schweizweit die grösste neurologische Klinik. Die Neuropsychologie ist der universitären Neurorehabilitation der Universitätsklinik für Neurologie zugehörig. Das stationäre und ambulante Team besteht aktuell aus 18 Mitarbeiterinnen an zwei Standorten.Ihre HerausforderungLeitung des Bereichs Neuropsychologie der Universitätsklinik für Neurologie und der neuropsychologischen Teams der Universitären Neurorehabilitation an zwei Standorten (Inselspital/Riggisberg)Neuropsychologische Diagnostik und Therapie kognitiver Störungen bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen bzw. Supervision unterstellter MitarbeiterinnenInterdisziplinäre und -professionelle Zusammenarbeit, u.a. mit den Teams der Universitären Neurorehabilitation, der Universitätsklinik für Neurologie und des Medizinbereiches NeuroAusbildung und Weiterbildung im Bereich Neuropsychologie (Ärzte und Studierende der Humanmedizin, Psychologie und Neurowissenschaften)Fortführung eigener Forschungsaktivitäten und eigenständige Drittmitteleinwerbung in den Bereichen Neuropsychologie und Kognitive Neurologie sowie Teilnahme an Forschungsprojekten im Bereich Neurodegeneration der Universitätsklinik für NeurologieIhr ProfilUniversitätsabschluss Master of Science in Psychologie und vorzugsweise abgeschlossener eidgenössischer oder FSP anerkannter Fachtitel NeuropsychologieHabilitation (oder Äquivalent), vorzugsweise in einem neurowissenschaftlichen FachMehrjährige Berufserfahrung mit Leitungs- und FührungserfahrungErfahrung in interdisziplinärer und –professioneller Zusammenarbeit, vorzugsweise in neurologischer RehabilitationErfahrung mit innovativen Forschungsansätzen, um die Forschungsaktivitäten der Klinik für Neurologie zu unterstützenFreundliche, selbstbewusste Persönlichkeit mit grossem Engagement für unsere PatientenUnser Angebot Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Leiter/in eines grossen neuropsychologischen Bereiches in universitärem Rahmen. Ein aktives Forschungsumfeld mit kompetitiver Infrastruktur wird durch fortschrittliche Anstellungsbedingungen und attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ergänzt.Dieses Inserat ist befristest bis und mit 21.06.2021.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneProf. Andrew Chan, Ärztlicher LeiterMedizinbereich NeuroTelefon +41 31 632 77 05Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12149Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Spécialiste payroll (h/f/x)
Adecco, Lausanne
Vous êtes à la recherche d'un challenge stimulant ? Vous souhaitez intégrer une équipe RH dynamique et professionnelle ? Nous attendons avec impatience de faire votre connaissance ! Pour l'un de nos clients, nous sommes à la recherche d'un-e :Spécialiste payroll (h/f/x)Vos futures tâchesGérer les tâches administratives liées au cycle de vie des l'employés / employéesTraiter les salaires et les assurances sociales dans leur entièretéS'assurer de la bonne saisie des données dans le processus de paieEffectuer les déclarations et le suivi des cas aux assurances (maladie, accident, etc.).Participer au processus de recrutement et de sélection du personnelS'investir dans divers projets RHVos compétencesVous êtes au bénéfice d'une formation supérieure (idéalement économie d'entreprise, psychologie du travail) et d'un Brevet Fédéral de spécialiste RHVous maîtrisez parfaitement le français et l'allemand, vous avez d'excellentes connaissances de l'anglaisVous avez plusieurs années d'expérience dans une fonction similaireVous maîtrisez les outils informatiques usuelsVous êtes à l'aise avec les chiffresVous maîtrisez les méthodes actuelles de la gestion des ressources humainesVous avez une excellente capacité d'écoute et de communicationVous avez un sens aigu du service, vous êtes autonome et avez un bon sens de l'organisation#AdeccoRomandie
Leiter/ in Koordination und Entwicklung Wirtschaftspsychologie 70 80
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Zürich
Leiter/-in Koordination und Entwicklung Wirtschaftspsychologie 70-80% Entwickeln Sie gerne mit internen und externen Partnern Angebote für Studium & Weiterbildung und vertreten mit Begeisterung die Wirtschaftspsychologie? Wir freuen uns auf Sie als kreative, dynamische und fachlich kompetente Leitung unserer Entwicklungsprojekte. Departement: Angewandte Psychologie Arbeitsbeginn: Nach Vereinbarung Ihre Aufgaben Entwicklung und Umsetzung von Studien- und Weiterbildungsangeboten zur Wirtschaftspsychologie Betreuung und Entwicklung interner und externer Kooperationen zur Umsetzung hochwertiger und innovativer Studien- und Weiterbildungsangebote Aufbau, Organisation, Planung, Steuerung entsprechender Projekte Personalführung, Budgetverantwortung, Produktverantwortung, Studienverantwortung Strukturelle Zuordnung: Leitung PI bzw. Zentrum Lehre Doktorat in Psychologie mit Spezialisierung in Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie Berufserfahrung im Hochschulbereich und auch in der Wirtschaft als Dozent/-in und/oder Berater/-in Didaktische Weiterbildungen / CAS Hochschuldidaktik Gute Kenntnisse der schweizerischen Hochschullandschaft Ausgewiesene Forschungserfahrung, dokumentiert durch einschlägige Publikationen und Projekte Fähigkeit im FH Umfeld innovativ, kooperativ und initiativ die Realisierung des BSc- und MSc-Studiums voranzutreiben Gute Vernetzung national und international Verhandlungssicheres Englisch (zum Aufbau internationaler Kooperationen) Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. Das Departement Angewandte Psychologie der ZHAW schafft neues Wissen, verknüpft die Erkenntnisse der Psychologie mit den Herausforderungen der Praxis und stellt Erfahrung und Know-how zur Verfügung. Das Departement Angewandte Psychologie besteht aus dem Psychologischen Institut und dem IAP Institut für Angewandte Psychologie . Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Onlineplattform berücksichtigen. Das dürfen Sie erwarten Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW» . Hier die wichtigsten Eckpunkte: Prof. Dr. Barbara Schmugge Leiterin Studium des Psychologischen Instituts Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Die ZHAW sieht eine ausgewogene Geschlechtervertretung in Führungspositionen als Vorteil für die Hochschule. Das Welcome Center der ZHAW gibt Ihnen einen Überblick und Informationen zum Leben und Arbeiten in der Schweiz. Folge uns auf diesen Social Media Kanälen Folgen Sie uns ZHAW Finanzen & Services Gertrudstrasse 15 Postfach 8401 Winterthur Für Fragen zu einer Stelle kontaktieren Sie bitte direkt die/den im Inserat genannten Recruiting Manager.
Forschungspraktika in der Klinik für Forensik (UPKF), im Bereich Forensische Psychologie / Aussagepsychologie 50%
Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel, Basel, CH
Wir bieten per 1. Dezember 2021 zwei Praktika zu je 50% für Studierende des Studienfaches Psychologie an.Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.Im Rahmen einer laufenden Studie im Bereich der Aussagepsychologie suchen wir Psychologiestudentinnen/ Psychologiestudenten zur Mitarbeit bei der Datenauswertung. Im Weiteren wird relevante Fachliteratur verarbeitet, so dass insgesamt die Möglichkeit besteht, einen Einblick in das Fachgebiet der Aussagepsychologie sowie auch andere forensische Fachgebiete zu erhalten.Die Praktika sollen idealerweise für jeweils sechs Monate im Zeitraum von Dezember 2021 bis Mai 2022 stattfinden, wobei hinsichtlich Zeitdauer und Pensum individuelle Anpassungen grundsätzlich möglich sind. Ihr AufgabengebietMitarbeit bei der DatenauswertungVerarbeitung von Fachliteratur Ihr ProfilSie befinden sich in einem Studium des Studienganges PsychologieSie weisen sich durch eine zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise aus Wir bietenMöglichkeit zum Einblick in das Fachgebiet der Aussagepsychologie sowie auch andere forensische FachgebieteEngagiertes Team Weitere Fragen richten Sie bitte an Dipl.-Psych. Karin Schilling unter der Telefonnummer: +41 61 325 58 85 oder an Dr. phil. Coralie Boillat unter der Telefonnummer: +41 61 325 57 27.Bitte beachten Sie, dass wir für Besuche resp. persönliche vor Ort Termine aktuell die 3G-Regelung inkl. Maskenpflicht anwenden.> Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.
Praktikantin / Praktikanten Psychologie 80-100%
St.Gallische Psychiatrie-Dienste Süd, Uznach, Sankt Gallen, CH
Die St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd sind eine selbstständige öffentlich-rechtliche Fachinstitution für die umfassende psychiatrische psychotherapeutische und psychosoziale Beratung, Behandlung und Betreuung psychisch kranker und beeinträchtigter Menschen in den Regionen Rheintal, Werdenberg-Sarganserland und Linthgebiet.Für unsere Tagesklinik im Psychiatrie-Zentrum Linthgebiet in Uznach suchen wir ab Juni 2022 oder nach Vereinbarung eine/einen Praktikantin/Praktikanten Psychologie 80-100% (befristet für vier bis sechs Monate)Als Mitglied des interdisziplinären Teams haben Sie die Möglichkeit, die psychiatrisch-psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung von Erwachsenen mit psychischen und/oder sozialen Problemen im tagesklinischen Bereich kennenzulernen. Sie wirken bei der Behandlung von Erwachsenen im Gruppensetting mit und nehmen an Einzelgesprächen, Rapporten, Team- und Fallbesprechungen sowie internen Weiterbildungen teil. Während Ihres Praktikums werden Sie ausserdem durch eine Psychologin der Tagesklinik supervidiert.Für diese Aufgabe verfügen Sie über einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und sind im Master-Studium mit klinischem Schwerpunkt immatrikuliert. Daneben weisen Sie grosses Interesse für das Arbeitsspektrum der Psychologie im psychiatrisch-psychotherapeutischen Kontext auf. Ihre Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und flexible und selbständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Sie geniessen bei uns einen breiten Handlungsspielraum und ein teamorientiertes Arbeitsklima an einem modernen Arbeitsplatz. Attraktive Anstellungsbedingungen (keine Nacht- oder Wochenenddienste) nach kantonalen Richtlinien wie auch vielfältige interne und externe Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau lic. phil. Bettina Wirz, Psychologin Tagesklinik, Tel. +41 58 178 76 11, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Mehr Informationen zu unserer Institution unter
HR Business Partner (H/F)
Michael Page, Neuchâtel
Recrutement des collaborateurs de productionEvaluation et gestion de la performance des employésFormation et développement des compétences des employésParticipation aux projets RH et soutien aux collaborateursAu bénéfice d'un Brevet Fédéral de spécialiste en gestion du personnel ou Formation de Master en économie ou psychologie avec une spécialisation RHVous possédez 5 à 10 ans d'expériences au sein d'un département RH en milieu industriel, dans un rôle similaireVous avez de bonnes connaissances des outils Microsoft (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) et vous avez des connaissances du système SAPDe bonnes connaissances en Anglais sont un plusAutonome, rigoureux, vous êtes une personne à l'écoute et orientée service.
Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 60-100% für unsere Erwachsenenforensik (R2)
Universitäre Psychiatrische Kliniken (UPK) Basel, Basel, CH
Die Stelle ist ab sofort oder nach Vereinbarung verfügbar.motivierte und engagierte Pflegefachpersonen / Psychiatriepflegende gesucht!Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.Die Klinik für Forensik (UPKF) ist ein überregionales universitäres Zentrum, welches das gesamte Spektrum der forensischen Psychiatrie und Psychologie in diagnostischer, gutachterlicher, therapeutischer und wissenschaftlicher Hinsicht und in der Lehre abdeckt. Die UPKF umfasst die Bereiche der Erwachsenen- und Jugendforensik mit Vollversorgung vom Konsiliardienst in Institutionen und Gefängnissen über stationäre Angebote bis hin zur ambulanten Behandlung sowie die Bereiche Forensische Psychologie und Versicherungsmedizin.Die Klinik für Forensik, Bereich Erwachsenenforensik (UPKF-E) führt ambulante und stationäre Behandlungen von psychisch erkrankten Personen mit einer gerichtlich angeordneten Massnahme durch. Sie stellt die psychiatrische Betreuung von Personen mit Haftstatus in baselstädtischen Gefängnissen sicher und übernimmt bei Bedarf die stationäre Krisenintervention. Präventionsangebote stehen für Betroffene auf freiwilliger Basis zur Verfügung. Die Erstellung von straf- und zivilrechtlichen Gutachten ist ein weiterer Schwerpunkt der UPKF-E. Dein AufgabengebietBezugspersonenarbeit im Kernteam, perspektivisch Übernahme der Fallführung, Begleitung der Patientinnen und Patienten im stationären AlltagFörderung des Einbezugs der An- und Zugehörigen in die BehandlungLeitung und Co-Leitung von pflegetherapeutischen GruppenangebotenMitverantwortung für die Sicherheit von Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden Dein ProfilDiplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommenFreude an der Arbeit in der forensischen PsychiatrieVertiefte Reflexions- und BeziehungsgestaltungsfähigkeitenFreude an der ressourcenorientierten Arbeit und der interdisziplinären ZusammenarbeitPersönlichkeit, der es Freude bereitet, eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten Was wir Dir bieten könnenVerantwortungsvolle Arbeitsstelle mit eigenständigen AufgabenfeldernEngagiertes interprofessionelles TeamRecoveryorientierte InstitutionSpezifische Weiterbildungsangebote im Bereich der Forensischen Psychiatrie, der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der AllgemeinpsychiatrieRegelmässige Supervision und FallbesprechungenAttraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Hast Du noch Fragen?Dann wende Dich bitte an Kornelia Böcherer, Abteilungsleiterin Pflege / Erwachsenenforensik Abteilung R2 unter der Tel.: +41 61 325 54 36. Sie wird Dir gerne weiterhelfen.Allgemeine Informationen über die Universitäre Psychiatrische Klinik, Klinik für Forensik (UPKF) findest Du im Internet unter: https://www.upk.ch/ueber-uns/kliniken-zentren-und-abteilungen/klinik-fuer-forensik.htmlBitte beachten Sie, dass wir für Besuche resp. persönliche vor Ort Termine aktuell die 3G-Regelung inkl. Maskenpflicht anwenden.> Wir freuen uns auf Deine Online Bewerbung.
Professeur.e associé.e 80-100%
HES-SO Valais-Wallis, Sion, Switzerland
La HES-SO Valais-Wallis forme plus de 2’800 étudiant·e·s et contribue, au travers de la recherche, à l’innovation, au développement économique et social ainsi qu’à la création d’emplois. La Haute Ecole de Travail Social développe et transmet les savoirs du travail social en collaborant avec des partenaires privés et publics en Valais et au-delà. Elle propose des solutions innovantes à la complexité de la société actuelle et contribue à l’émergence des enjeux sociétaux de demain. Rejoignez-nous !   Afin de renforcer son enseignement et sa recherche, la Haute Ecole de Travail Social de la HES-SO Valais-Wallis, composée de deux filières ES, d’une filière HES et d’un institut, met au concours le poste suivant :   Professeur.e associé.e 80-100% Votre mission Dispenser des enseignements en formation Ecole Supérieure et Bachelor, éventuellement Master et en formation continue dans le domaine de la psychologie du développement et la psychologie sociale (notamment les aspects d’inclusion, la précarité, le travail avec les familles, etc.) Acquérir, conduire et réaliser des projets de Ra&D et des prestations de service dans les mêmes domaines Eventuellement enseigner dans des ateliers de recherche et suivre des travaux de qualification finale ES et de Bachelor Participer aux activités institutionnelles et de développement de la Haute Ecole de Travail Social   Votre profil   Doctorat en psychologie, psychologie sociale ou expériences jugées équivalentes Expérience professionnelle dans les champs du travail social Maîtrise des connaissances et des interventions dans le domaine de la psychologie sociale et/ou la psychologie du développement ainsi qu’une expérience en lien avec les effets de la digitalisation sur les systèmes Maîtrise des méthodes quantitatives souhaitée Expérience d’enseignement dans une Haute Ecole, fonction didactique ou disposition à l’acquérir Expérience significative en termes de recherche et capacité à effectuer des prestations de service Indépendance et initiative dans l’acquisition et la gestion de projets de recherche et dans la publication de travaux de recherche Excellente maîtrise de la langue française. Bonnes connaissances de l’allemand et de l’anglais un atout   Taux d’activité 80 - 100% Lieu de travail Sierre et Sion Entrée en fonction Mai 2022 ou à convenir   Pour toute information complémentaire, veuillez contacter Mme Marion Repetti (marion.repetti_hevs.ch), responsable de l’institut de travail social, ou M. Stéphane Seppey (stephane.seppey_hevs.ch), responsable de la filière ES Action socioprofessionnelle.   Nous vous invitons à adresser votre dossier de candidature complet sur notre site internet à la page www.hevs.ch/job jusqu’au 7 janvier 2022. Seules les postulations enregistrées en ligne seront prises en compte.  
Spécialiste payroll (h/f/x)
, Lausanne, Vaud
Vos futures tâchesGérer les tâches administratives liées au cycle de vie des l'employés / employéesTraiter les salaires et les assurances sociales dans leur entièretéS'assurer de la bonne saisie des données dans le processus de paieEffectuer les déclarations et le suivi des cas aux assurances (maladie, accident, etc.).Participer au processus de recrutement et de sélection du personnelS'investir dans divers projets RHVos compétencesVous êtes au bénéfice d'une formation supérieure (idéalement économie d'entreprise, psychologie du travail) et d'un Brevet Fédéral de spécialiste RHVous maîtrisez parfaitement le français et l'allemand, vous avez d'excellentes connaissances de l'anglaisVous avez plusieurs années d'expérience dans une fonction similaireVous maîtrisez les outils informatiques usuelsVous êtes à l'aise avec les chiffresVous maîtrisez les méthodes actuelles de la gestion des ressources humainesVous avez une excellente capacité d'écoute et de communicationVous avez un sens aigu du service, vous êtes autonome et avez un bon sens de l'organisation#AdeccoRomandieVotre contactSusana Carvalho, répond à toutes vos questions au +41 58 233 26 03.Veuillez postuler directement en ligne.Merci de préciser la référence 205-SUSC-191760-32-FR.