Position eingeben

Gehaltsübersicht für Notfall in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Notfall in Schweiz

21 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Notfall in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Notfall Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Notfall" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Aargau. Den dritten Platz nimmt Kanton Bern ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Notfall"

Währung: CHF
Laut der Statistik unserer Webseite ist Notfall der bestbezahlte Beruf in Basel-Landschaft. Die Fachkraft verdient durchschnittlich 24000 CHF. Als nächstes folgt Kanton Zürich and Kanton Bern.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Röntgen als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 65750 CHF. An zweiter Stelle folgt Chefarzt mit dem Gehalt von 36000 CHF und den dritten Platz nimmt Oberarzt mit dem Gehalt von 24924 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Stellvertretung Stationsleiter/In Pflege Notfall (80%-100%)
Centre hospitalier Bienne SA, Bienne, Switzerland
Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.Stellvertretung Stationsleiter/In Pflege Notfall (80%-100%)Für die Weiterentwicklung der interdisziplinären Notfallstation suchen wir per 01.09.2021 oder nach Vereinbarung eine charismatische, integrative Führungspersönlichkeit als Stellvertretung Stationsleiter/In Pflege Notfall (80%-100%) Ihre Aufgaben - unsere Stelle Mithilfe und Stellvertretung der Führung und Organisation der Abteilung Stellvertretende fachliche, personelle und administrative Führung der Mitarbeitenden Patienten- und mitarbeiterorientiertes Denken und Handeln unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Erfordernissen Verantwortung für den Informationsfluss gegenüber den Anspruchsgruppen und Umsetzung des Leitbildes und der Führungsgrundsätze Beteiligung an Projekten zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Station sowie aktive Mitwirkung in Arbeitsgruppen und Gremien Mitverantwortung für die Sicherstellung des Ausbildungsauftrags von Studierenden und die Erreichung der Ziele bei Mitarbeitenden in Weiterbildung Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen Abgeschlossenes NDS Notfallpflege und mehrjährige Praxiserfahrung Kaderausbildung im Gesundheitsmanagement oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren Lösungsorientiertes Denken und Handeln, Fähigkeit, mit komplexen Situationen umzugehen Selbständige Arbeitsweise, Teamgeist und gesunde Belastbarkeit Gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Sozial- und Selbstkompetenz, Leadership Kompetenzen Engagierte Persönlichkeit mit Motivation und Initiative zur massgeblichen Mitarbeit für die Weiterentwicklung unserer Organisation in einem sich wandelnden Umfeld Fliessend in Deutsch oder Französisch (Wort/Schrift) mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache Ihre Möglichkeiten - unser Angebot Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld Vielseitige berufliche Perspektiven mit Möglichkeit zur individuellen Weiter- und Fortbildung Sichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Stationsleiterin Notfallpflege Frau Nicole Fischer, Tel. 032 324 48 06 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung!
Expertin/Experte Notfallpflege oder Pflegefachfrau/-mann Bereich Kinder-Notfall
Kantonsspital Graubünden, Chur, Graubünden, CH
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an. Unsere pädiatrische Notfallstation und das Kinder-Ambulatorium betreut kranke Säuglinge und Kinder bis zum 16. Lebensjahr. Im Jahr versorgen wir über 5'000 Notfälle sowie 10'000 ambulante Konsultationen. Zahlreiche Mitarbeitende aus den unterschiedlichsten Fachbereichen sorgen für eine kompetente und persönliche Betreuung. Die Notfallaufnahme steht den Kindern und Jugendlichen in Notfällen oder bei akuten Erkrankungen Tag und Nacht offen.Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung für unsere Kinder-Notfallstation als80 - 100%Ihre Hauptaufgaben:Rasches Erfassen der klinischen Patientensituation und Einleiten der SofortmassnahmenFachgerechtes Behandeln der Notfallpatientinnen und -patientenDurchführen von ärztlich angeordneten diagnostischen und therapeutischen MassnahmenAusführen der patientenbezogenen AdministrationInterprofessionelle ZusammenarbeitIhr Anforderungsprofil:Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF oder FH, ggf. mit abgeschlossenem Nachdiplomstudium in NotfallpflegeErfahrung in der Pflege von Kinder und Jugendlichen aller AltersstufenSie arbeiten selbstständig und verantwortungsbewusstSie sind eine motivierte und empathische Persönlichkeit die auch in hektischen Situationen den u00dcberblick behältFür weitere Fragen wenden Sie sich an Herrn Christoph D'Onofrio, Pflegeleiter und Stv. Departementsleiter Kinder- und Jugendmedizin, Telefon +41 81 256 64 09. Erfahren Sie mehr über unsere Kinder- und Jugendmedizin und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Jetzt online bewerbenBei uns sind Sie in besten Händen
Expertin/Experte Notfall / 50% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Münsingen ist ein regionales Akutspital im Aaretal mit stationärer Grundversorgung, ausgewählten Schwerpunkten und einem eigenen Rettungsdienst.Expertin/Experte Notfall / Dipl. Pflegefachfrau/-mann Spital MünsingenNotfall / Überwachung und Tagesklinik 50 - 100% Eintritt per sofort oder n. V. Die interdisziplinäre Notfallstation steht an 365 Tagen / 24 Stunden pro Tag allen erkrankten und verunfallten Personen zur Verfügung. Unser interdisziplinäres Team behandelt kompetent sowohl chirurgische, medizinische als auch gynäkologische Patienten.Ihre Herausforderung Sie sind verantwortlich für eine professionelle Pflege und Betreuung von Notfallpatienten sowie Patienten auf der Überwachungsstation und der Tagesklinik. Als Teil des interdisziplinären Betreuungsteams setzen sich für eine konstruktive und lösungsorientierte Zusammenarbeit ein.Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF mit Berufserfahrung im Akutbereich. Idealerweise bringen Sie zusätzlich ein Nachdiplomstudium in Notfallpflege oder einen IMC Kurs mit. Sie sind eine engagierte, motivierte und belastbare Persönlichkeit, die sich mit Interesse und Neugier den verschiedenen Aufgaben widmet.Unser Angebot Wir bieten Ihnen neben einer sorgfältigen Einführung eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interprofessionellen Umfeld. Sie arbeiten mit einem engagierten, dynamischen und kollegialen Team zusammen. Die Insel Gruppe bietet fortschrittliche Anstellungsbedingungen sowie ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.Kontakt Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerneSandra Gafner, StationsleiterinTelefon +41 31 682 81 15 undBarbara Dörig, Fachbereichsleiterin PflegeTelefon +41 31 682 80 03Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12612Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital MünsingenKrankenhausweg 18/20CH-3110 MünsingenSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Dipl. ExperteIN Notfall NDS HF mit Berufsbildung 80-100%
Rent a person Beratungs AG, Aargau
Dipl. ExperteIN Notfall NDS HF mit Berufsbildung 80-100% Job-ID 1420-102122-30-1 Beruf Dipl. ExperteIN Notfall NDS HF mit Berufsbildung 80-100% / Fest Branche Medizin Region Aargau Anstellung Fest Eintritt nach VereinbarungAufgabenBetreuung und Behandlung der Notfallpatienten, inkl. SchockraumInterdisziplinäre ZusammenarbeitHektisches UmfeldBegleitung und Betreuung der Studierenden NF NDSUnsere AnforderungenAbgeschlossene Ausbildung als Dipl. ExperteIN Notfallpflege NDS HFAbgeschlossenes SVEBKommunikative , flexible und belastbare PersönlichkeitHohe Fach- und SozialkompetenzDie Ruhe-in Person bei komplexen Situationen
Dipl. Expert/In Notfall oder dipl Pflegefachperson 100%
Rent a person Beratungs AG, Bern
Dipl. Expert/In Notfall oder dipl Pflegefachperson 100%für einer interdisziplinäre Notfallstation suchen wir genau SIE Job-ID 1420-102955-2-1 Beruf Dipl. Expert/In Notfall oder dipl Pflegefachperson 100% / Fest Branche Medizin Region Bern Anstellung Fest Eintritt nach VereinbarungAufgabenZuständig für die Triage und die Pflege auf der NotfallstationIndividuelle ErstversorgungKoordinieren der Behandlungen und BetreuungUnsere AnforderungenAbgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH Weiterbildung als dipl. Experte/IN NFOffene und belastbare PersönlichkeitZuverlässige Arbeitsweise
Stationsleitung Notfall und Notfallpraxis 80-100% (m/w/d)
Spital Muri, Muri, CH
Das Spital Muri ist das regionale Gesundheitszentrum für die Bevölkerung des Freiamts sowie der angrenzenden Regionen und behandelt jährlich über 64'000 Patientinnen und Patienten. Das Spital verfügt über sechs Operationssäle, 105 Betten im stationären Bereich und sechs Intensivpflegeplätze. Das breite, qualitativ hochstehende Leistungsangebot wird von 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbracht. Das Spital Muri ist anerkannter Aus- und Weiterbildungsbetrieb und beschäftigt derzeit 77 Lernende, Praktikantinnen und Praktikanten.Das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten stehen für uns jederzeit im Mittelpunkt. Engagiert, einfühlsam, aufmerksam und mit einer Prise Humor bieten wir eine ganzheitliche, bedarfsgerechte und fachkompetente Pflege an. Die Pflegenden begleiten und betreuen unsere Patientinnen und Patienten mit einem umfassenden interdisziplinären Fachwissen im Krankheits- und Gesundheitsprozess. Unsere Notfallstation mit 16 Liegeplätzen sowie die Notfallpraxis gewährleisten zusammen ca. 22'000 Patientinnen und Patienten im Jahr eine professionelle Notfallversorgung rund um die Uhr. Ihre AufgabenIn dieser interessanten Funktion sind Sie für die Personalführung und Organisation der Notfallpflegestation und der Notfallpraxis zuständig. Sie stellen eine patientenorientierte Pflege und Betreuung sowie einen reibungslosen Betrieb sicher. Zudem setzen Sie Massnahmen zur Patientensicherheit um. Die Führungsaufgabe beinhaltet unter anderem das Fördern der abteilungsinternen und interdisziplinären Zusammenarbeit, erfolgsorientierten Team- und Mitarbeiterentwicklung sowie fortlaufende Prozessoptimierungen. Des Weiteren haben Sie Freude an der Mitarbeit in klinikinternen Arbeitsgruppen und Projekten. Gewünschte Anwesenheit ist von Montag bis Freitag. Ihr ProfilSie sind Dipl. Expertin oder Experte Notfallpflege NDS HF und verfügen über einen aussagekräftigen Leistungsausweis auf einer Notfallstation sowie Führungserfahrung. Von Vorteil haben Sie bereits eine Führungsausbildung abgeschlossen. Sie zeichnen sich durch einen kunden- und mitarbeiterorientierten Führungsstil aus, sind eine durchsetzungsstarke, kommunikative Persönlichkeit mit guter Organisationsfähigkeit und hohem Verantwortungsbewusstsein. Durch Ihre engagierte, belastbare und sympathische Art leisten Sie einen positiven Beitrag im Team. Ihre ChanceEs erwartet Sie per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung eine spannende Tätigkeit in einem modernen und zukunftsorientierten Spital mit breitem Leistungsspektrum. Sie haben die Möglichkeit die Notfallstation, wie die Praxis weiterzuentwickeln und mitzugestalten. Die Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Bereiche, Teamgeist und ein bereichsübergreifendes grosses Zusammengehörigkeitsgefühl werden bei uns bewusst gelebt. Haben wir Ihr Interesse geweckt?Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Beatrice Zeindler, Leitung Pflegedienst (056 675 12 30). Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!Ihre Ansprechperson im Human Resources:
Fachperson Gesundheit Notfall 60-100%
Spital Muri, Muri, CH
Die Region Freiamt verbindet das schweizerische Mittelland mit der Innerschweiz und weist ein Einzugsgebiet von rund 100'000 Einwohnern auf. Frisch, farbig, modern - so präsentiert sich heute unser Spital mit 6 Operationssälen und einer zertifizierten Intensivstation den jährlich rund 8'000 stationären und 40'000 ambulanten Patientinnen und Patienten. Wir sind ein familienfreundlicher und attraktiver Arbeitgeber mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und einem familiären Arbeitsklima.Das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten stehen für uns jederzeit im Mittelpunkt. Engagiert, einfühlsam, aufmerksam und mit einer Prise Humor bieten wir eine ganzheitliche, bedarfsgerechte und fachkompetente Pflege an. Die Pflegenden begleiten und betreuen unsere Patientinnen und Patienten mit einem umfassenden interdisziplinären Fachwissen im Krankheits- und Gesundheitsprozess. Unsere Notfallstation mit 16 Liegeplätzen gewährleistet ca. 13'700 Patientinnen und Patienten im Jahr eine professionelle Notfallversorgung rund um die Uhr. Ihre AufgabenZu Ihren Aufgaben gehört die Sicherstellung einer professionellen, fachgerechten und patienten-orientierten Notfallpflege. Sie unterstützen das Pflegefachpersonal in der Erstversorgung, der Pflege und der Betreuung von Notfallpatienten und achten dabei auf eine hohe Pflegequalität sowie zufriedene Patienten. Ebenso gehören Transportdienste (z.B. zu Untersuchungsräumen) zu Ihren Aufgaben. Sie haben Freude an der Arbeit in einem anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet mit schnell wechselnden Situationen. Ihr ProfilSie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Gesundheit EFZ und bringen Erfahrung in der Akutpflege mit. Erfahrungen im Bereich Notfall oder IMC sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. In anspruchsvollen Situationen überzeugen Sie durch eine verantwortungsbewusste, selbständige und professionelle Arbeitsweise. Mit Ihrer fachkompetenten, sympathischen und belastbaren Art leisten Sie zudem einen positiven Beitrag im Team. Sie sind interessiert Neues zu lernen und haben Freude im Umgang mit Patientinnen und Patienten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift sind Voraussetzung. Ihre ChanceEs erwartet Sie per sofort oder nach Vereinbarung eine spannende Tätigkeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital mit breitem Leistungsspektrum. Die Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Bereiche, Teamgeist und ein bereichsübergreifendes grosses Zusammengehörigkeitsgefühl werden bei uns bewusst gelebt. Haben wir Ihr Interesse geweckt?Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Andrea Suter, Stationsleitung Notfall (056 675 14 00). Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!Ihre Ansprechperson im Human Resources:
Dipl. Pflegefachperson HF/FH Notfall 80-100%
Spital Muri, Muri, CH
Das Spital Muri ist das regionale Gesundheitszentrum für die Bevölkerung des Freiamts sowie der angrenzenden Regionen und behandelt jährlich über 64'000 Patientinnen und Patienten. Das Spital verfügt über sechs Operationssäle, 105 Betten im stationären Bereich und sechs Intensivpflegeplätze. Das breite, qualitativ hochstehende Leistungsangebot wird von 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbracht. Das Spital Muri ist anerkannter Aus- und Weiterbildungsbetrieb und beschäftigt derzeit 77 Lernende, Praktikantinnen und Praktikanten.Das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten stehen für uns jederzeit im Mittelpunkt. Engagiert, einfühlsam, aufmerksam und mit einer Prise Humor bieten wir eine ganzheitliche, bedarfsgerechte und fachkompetente Pflege an. Die Pflegenden begleiten und betreuen unsere Patientinnen und Patienten mit einem umfassenden interdisziplinären Fachwissen im Krankheits- und Gesundheitsprozess. Unsere Notfallstation mit 16 Liegeplätzen gewährleistet ca. 13'700 Patientinnen und Patienten im Jahr eine professionelle Notfallversorgung rund um die Uhr. Ihre AufgabenZu Ihren Aufgaben gehören die Sicherstellung einer professionellen, fachgerechten und patientenorientierten Notfallpflege sowie die Patienten-Triage und Schichtleitung. Sie haben Freude an der Arbeit in einem anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet mit schnell wechselnden Situationen. Ihr ProfilSie sind eine Dipl. Pflegefachperson HF/FH mit Berufserfahrung auf der Notfallstation oder sind bereit, das Nachdiplomstudium Notfallpflege zu absolvieren. Sie zeichnen sich durch eine selbständige, fachkompetente und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus. Durch Ihre sympathische und belastbare Art leisten Sie einen positiven Beitrag im Team. Sie sind interessiert Neues zu lernen und haben Freude im Umgang mit Patientinnen und Patienten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift setzen wir voraus. Ihre ChanceEs erwartet Sie per sofort oder nach Vereinbarung eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital mit breitem Leistungsspektrum. Die Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Bereiche, Teamgeist und ein bereichsübergreifendes grosses Zusammengehörigkeitsgefühl werden bei uns bewusst gelebt. Haben wir Ihr Interesse geweckt?Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Andrea Suter, Stationsleitung Notfall/Notfallpraxis (056 675 14 00). Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!Ihre Ansprechperson im Human Resources:
Dipl. Pflegefachperson IMC und Notfall (m/w) 80 - 100%
Flury Stiftung, Schiers, Graubünden, CH
KOMPETENT UND HERZLICH Die Flury Stiftung stellt mit rund 500 Mitarbeitenden im Spital Schiers, den drei Altersheimen Schiers, Jenaz und Klosters, der Spitex, Wohnen mit Service, Kinderkrippe und der Elternberatung eine umfassende und integrierte Gesundheitsversorgung im Prättigau sicher. Das Spital Schiers ist ein modernes Akutspital der Grundversorgung mit einer interdisziplinären Station mit den Kliniken Chirurgie, Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, einer lebhaften Tagesklinik, dem Notfall und der anerkannten Intermediate Care Station (IMC). Für die IMC und den Notfall suchen wir nach Vereinbarung eine Dipl. Pflegefachperson IMC und Notfall (m/w) 80 - 100% Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören: u2022 Umfassende Pflege und u00dcberwachung von Risikopatienten im Bereich IMC u2022 Umfassende Erstversorgung der Notallpatienten u2022 Postoperative Pflege und u00dcberwachung nach Operationen und Eingriffen im Bereich AWR Ihr Profil: u2022 Berufsausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF (Vorzugsweise mit IMC Kurs oder mit Abschluss als Expertin/Experte Intensivpflege, bzw. die Bereitschaft, den IMC-Kurs zu absolvieren) u2022 Berufserfahrung in einem der Bereiche IMC / Intensivpflege / Notfall / Aufwachraum u2022 Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung in der Weiterentwicklung dieses Bereiches Wir bieten Ihnen: u2022 Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer topmodernen Infrastruktur u2022 Selbständiges Arbeiten in einem kompetenten und motivierten Team u2022 Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Entwicklung u2022 Grosser Handlungsspielraum in der Entwicklung der Pflege im Bereich IMC und AWR Erstfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Angela Gustin, Leiterin Pflege & MTT, Tel. +41 81 308 08 71. Weitere Informationen zur Flury Stiftung finden Sie im Internet:
Experte in Notfall Dipl. Pflegefachfrau mann 40% - 60% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Münsingen ist ein regionales Akutspital im Aaretal mit stationärer Grundversorgung, ausgewählten Schwerpunkten und einem eigenen Rettungsdienst.Experte:in Notfall Dipl. Pflegefachfrau:mann Medizinbereich Stadtspital/LandspitälerSpital MünsingenNotfall/Überwachung und Aufwachraum 40 - 60% | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V. Die interdisziplinäre Notfallstation steht an 365 Tagen / 24 Stunden pro Tag allen erkrankten und verunfallten Personen zur Verfügung. Unser interdisziplinäres Team behandelt kompetent sowohl chirurgische, medizinische als auch gynäkologische Patienten.Ihr VerantwortungsbereichSie sind verantwortlich für die Erstversorgung und Betreuung von NotfallpatientenSie übernehmen die postoperative Überwachung der Patienten sämtlicher FachgebieteSie setzen sich für eine ganzheitliche und professionelle Pflege und Betreuung einSie arbeiten lösungsorientiert innerhalb des interdisziplinären BetreuungsteamsIhr ProfilDipl. Pflegefachperson HF mit Berufserfahrung im AkutbereichNachdiplomstudium in Notfallpflege oder IMC Kurs (erwünscht, aber nicht Voraussetzung)Innovations- Kommunikations- und OrganisationsfähigkeitEngagierte, motivierte und belastbare Persönlichkeit mit hoher SozialkompetenzUmfassende InformatikkenntnisseDas erwartet Sieeine sorgfältige Einführung in das neue Arbeitsgebieteine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Aufgabenstellungenein engagiertes, dynamisches und interprofessionelles Teamverschiedene berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeitenattraktive Anstellungsbedingungen (GAV)Kontakt Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerneFrau Sandra Gafner, StationsleiterinTelefon +41 31 682 80 54Frau Barbara Dörig, Fachbereichsleiterin PflegeTelefon +41 31 682 80 03Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12925Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital MünsingenKrankenhausweg 18/20CH-3110 MünsingenSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben