Position eingeben

Gehaltsübersicht für Onkologie in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Onkologie in Schweiz

100 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Onkologie in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2019
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Onkologie Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Onkologie" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Bern. Den dritten Platz nimmt Graubünden ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Bern. Den dritten Platz nimmt Graubünden ein.

Empfohlene Stellenangebote

Oberärztin/Oberarzt Medizinische Onkologie 80-100%
Universitätsspital Zürich, Zürich
Ihre HauptaufgabenAmbulante und stationäre Betreuung von Patient*innen mit dem ganzen Spektrum onkologischer ErkrankungenBei Interesse vertiefte Tätigkeit in einem Sub-Fachgebiet der Medizinischen Onkologie und Hämatologie (z.B. im Rahmen der ambulanten Sprechstunde)Vertretung des Fachs Onkologie an interdisziplinären TumorboardsBetreuung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten der Medizinischen Onkologie und HämatologieTeilnahme an den kaderärztlichen onkologischen DienstenEngagement in der Lehre (Aus-, Weiter- und Fortbildung) OnkologieIhr ProfilSie verfügen über den Facharzttitel in Medizinischer Onkologie oder eine äquivalente QualifikationSie haben Ambitionen, sich akademisch weiterzuentwickelnSie sind eine integrative Persönlichkeit und haben Freude daran, Mitarbeitende zu führenSie sind engagiert und zielstrebigSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich
Oberärztin/-arzt Onkologie/Hämatologie
Kantonsspital Graubünden, Chur, Graubünden, CH
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.Das Departement Innere Medizin umfasst 125 Betten mit einer onkologischen Schwerpunktabteilung. Unser Team in der Onkologie/Hämatologie besteht aus rund 30 Fachkräften (u00c4rztinnen und u00c4rzte, Pflegefachpersonal, Studienpersonal, Sekretariat). Wir betreiben ein onkologisches Ambulatorium mit über 25'000 Konsultationen jährlich und eine aktive klinische Forschungsabteilung. Zudem betreuen wir sieben weitere Kliniken konsiliarisch.Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung alsOberärztin/-arzt Onkologie/Hämatologie60 - 80%Ihre Hauptaufgaben:Betreuung von onkologischen/hämatologischen Patientinnen und PatientenInhaltlicher Schwerpunkt ist Abklärung und Behandlung von NeoplasienVertretung des Fachgebietes nach innen und aussen (z.B. Konsiliar-Sprechstunden)Einsatz in der Lehre und Weiterbildung und Teilnahme an klinischen ForschungsprojektenIhr Anforderungsprofil:Abgeschlossene onkologisch-hämatologische Fachausbildung (oder kurz vor Abschluss), eidgenössischer anerkannter Facharzttitel oder anerkanntes ausländisches u00c4quivalentStarkes Interesse an klinischer ForschungKlinische ErfahrungTeamfähigkeit und FlexibilitätFür weitere Fragen wenden Sie sich an Prof. Dr. med. Ulrich Mey, Leitender Arzt Onkologie/Hämatologie, Telefon +41 81 256 66 47.Erfahren Sie mehr über unsere Onkologie/Hämatologie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.Jetzt online bewerbenBei uns sind Sie in besten Händen
Assistenzärztin/-arzt Onkologie/Hämatologie
Kantonsspital Graubünden, Chur, Graubünden, CH
Im Kantonsspital Graubünden in Chur arbeiten rund 2'500 Mitarbeitende. Das moderne Zentrumsspital der Südostschweiz bietet attraktive Arbeitsplätze in mehr als 50 Berufen an.Die Onkologie betreibt ein onkologisches Ambulatorium mit über 25'000 Konsultationen jährlich und eine aktive klinische Forschungsabteilung. Zudem werden sieben auswärtige Kliniken konsiliarisch betreut. Die Onkologie weist den Status einer A-Klinik und damit die vollständige Weiterbildungsberechtigung für Onkologie auf.Es erwartet Sie ein motiviertes Team, bestehend aus 16 u00c4rztinnen und u00c4rzten, einem Senior Consultant und 3 Assistenzärztinnen und -ärzten, sowie geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag.Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung alsAssistenzärztin/-arzt Onkologie/Hämatologie80 - 100%Ihre Hauptaufgaben:Sie betreuen onkologische/hämatologische Patientinnen und PatientenSie führen ambulante Sprechstunden unter fachärztlicher Aufsicht durchSie besuchen die interdisziplinären Tumorboards und die internen FortbildungenSie nutzen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung im Rahmen klinischer ForschungSie gewinnen Erfahrung im gesamten Spektrum des FachesIhr Anforderungsprofil:Facharzttitel Innere Medizin oder evtl. kurz vor AbschlussKlinische Erfahrung im BerufsalltagInteresse an klinischer ForschungTeamfähigkeit und FlexibilitätFür weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. med. Roger von Moos, Chefarzt Onkologie/Hämatologie, Telefon +41 81 256 66 47.Erfahren Sie mehr über unsere Onkologie/Hämatologie und Ihre Vorteile bei uns im Kantonsspital Graubünden.Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.Jetzt online bewerbenBei uns sind Sie in besten Händen
LEITENDER ARZT ONKOLOGIE (m/w/d) 50-100%
Kantonsspital Uri, Altdorf (UR), CH
Unser Spital stellt mit seinem umfas­senden Leis­tungs­ange­bot eine am­bulante und die stationäre erweiterte Grundver­sor­gung für den Kanton Uri si­cher.Für unsere Onkologie suchen wir Sie per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung. IHRE AUFGABENFühren der ambulanten onkologischen SprechstundeKonsiliarische Tätigkeiten auf den chirurgischen und internistischen AbteilungenTeilnahme am interdisziplinären TumorboardGegenseitige Stellvertretung des Leitenden Arztes bei AbwesenheitMöglichkeit der Mitarbeit im medizinischen Notfalldienst / Mitbetreuung von medizinischen Patienten auf der AbteilungAufbau einer modernen onkologischen Tagesklinik (Baubeginn Juli 2022) UNSERE ANFORDERUNGENFacharzttitel Medizinische OnkologieErfahrung in der Betreuung von onkologischen Patientinnen und PatientenSelbständige und zuverlässige ArbeitsweiseHohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten WIR BIETEN IHNENein familiäres und sehr gut eingespieltes Teamein Regionalspital mit direktem Zugang zum interdisziplinären Austausch Für Fragen steht Ihnen unser Chefarzt Innere Medizin, KD Dr. med. Georg Mang, oder unser Spitaldirektor, Fortunat von Planta (+41 41 875 51 27), gerne zur Verfügung.
Ernährungsberaterin / Ernährungsberater für Integrative Onkologie 60 % bis 100 %
ZIO AG Zentrum für Integrative Onkologie, Zürich
Das Zentrum für integrative Onkologie (ZIO) bietet ein ganzheitliches Abklärungs-, Behandlungs- und Betreuungskonzept für Patienten mit Tumor- und Blutkrankheiten an. Die Patienten werden in einer vertrauensvollen Atmosphäre von einem interdisziplinären Ärzte-, Pflege- und Therapeutenteam individuell betreut. Diagnostik- und Therapiestrategien werden nach neuesten Erkenntnissen gestaltet und eingehend mit den Patienten besprochen. Im Rahmen der Integrativen Onkologie verbinden wir an den Standorten Zürich, Winterthur, Richterswil und Glarus moderne onkologische Therapien mit den Verfahren der Komplementärmedizin.Sie können ab sofort oder nach Vereinbarung starten? Dann suchen wir Sie!Ernährungsberaterin / Ernährungsberater für Integrative Onkologie 60 % bis 100 %Ihr Aufgabengebiet Planung und Umsetzung der Ernährungstherapie vom Einholen einer Kostengutsprache bis zur Organisation (Anleitung des ambulanten Pflegedienstes, Homecare Service, Apotheke)Standortübergreifende Einsätze mit Schwerpunkt in Zürich und WinterthurBeratung über virtuelle MedienStart mit 60% mit Option, je nach Auslastung, auf 100% aufzustockenIhre KompetenzenAnerkannte Ausbildung in der Ernährungsberatung (Diplom FH, BSc, MSc), Abrechnung über KV (Tarmed Katalog)Interesse an der engmaschigen, persönlichen/empathischen Begleitung und Schulung und Motivation von Patienten mit KrebserkrankungenInteresse an der Entwicklung von Ernährungskonzepten und diätetische Maßnahmen zur supportiven TherapieMehrjährige, einschlägige Berufserfahrung von VorteilKenntnisse zur Ernährungstherapie bei onkologischen Patienten inklusive enterale und parenterale Ernährung Kenntnisse zu Stoffwechsel und Ernährung bei onkologischen Patienten über Prävention, Begleitung unter Chemotherapie (angepasste Kostform, Fasten), Angepasste Ernährung bei Verdauungsbeschwerden wegen Erkrankung und TherapieKenntnisse der Ernährungs-Besonderheiten bei onkologischen Patienten: z.B. Bedarf einer eiweißreichen KostKenntnisse zu sogenannten «Krebsdiäten»Kenntnisse zu Ernährungsformen mit GefährdungspotentialOffene, positiv eingestellte, flexible Persönlichkeit mit Freude an interdisziplinärer TeamarbeitRasche Auffassungsgabe sowie ein hohes Mass an kommunikativen Fähigkeiten, Integrationsfähigkeit und SozialkompetenzFreude an der beratenden Tätigkeit und eine zuverlässige sowie selbständige Arbeitsweise werden vorausgesetztUnser AngebotGeregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- und WochenendarbeitSpannende Arbeit in einem persönlichen UmfeldWeiterbildungsmöglichkeiten Überdurchschnittliche Sozialleistungen5 Wochen FerienDas ZIO Team freut sich, eine engagierte Mitarbeiterin / einen engagierten Mitarbeiter begrüssen zu dürfen.Wir sind sehr gut aufgestellt und leben einen respektvollen und fröhlichen Team-Zusammenhalt.Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Boris Hübenthal (boris.huebenthal@integrative-onkologie.ch) gerne zur Verfügung.Senden Sie uns bitte Ihr vollständiges Bewerbungsdossier elektronisch zu.Für diese Stelle berücksichtigen wir ausschliesslich Direktbewerbungen.JETZT BEWERBEN
Chefarztsekretär/in (Onkologie) (90-100%)
Etat de Fribourg, Fribourg, Switzerland
Chefarztsekretär/in (Onkologie) (90-100%)   Zusätzliche Informationen können eingeholt werden bei:Frau E. Clerc{14}T +41 26 306 40 40www.h-fr.ch - Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:freiburger spitalDirektion für PersonalwesenPostfachCH - 1708 Freiburg Bewerbungsfrist: Referenz: HFR-A-213901 Chefarztsekretär/in (Onkologie) (90-100%) beim HFR Freiburg - Kantonsspital - Tätigkeitsgebiet > Sie erledigen die üblichen administrativen Aufgaben für die Arztpraxen und die Klinik. > Sie sind direkter Ansprechpartner für den Chefarzt und den stellvertretenden Chefarzt. > Sie übernehmen administrative Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg. > Sie planen und organisieren die Sprechstunden. > Sie empfangen die Patientinnen und Patienten. > Sie verfassen die Arztberichte. > Sie erstellen und verwalten die Patientendossiers. > Sie verwalten das Anamnese-Archiv. > Sie gewährleisten die Kommunikation zwischen spitalinternen und -externen Abteilungen und Diensten. Anforderungen > EFZ als Kauffrau/-mann, Zusatzdiplom als medizinische/r Sekretärin/Sekretär H+ > Vertrautheit mit dem medizinischen Umfeld und gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie > Erfahrung in einer ähnlichen Funktion > Deutsch und Französisch > Teamgeist, Loyalität, Flexibilität und Zuverlässigkeit > Ausgezeichnete Kenntnisse in Word, Excel und Outlook Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung   
Oberärztin/Oberarzt Medizinische Onkologie 80-100%
Universitätsspital Zürich, Zürich
Oberärztin/Oberarzt Medizinische Onkologie 80-100% per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Hauptaufgaben Ambulante und stationäre Betreuung von Patientinnen mit dem ganzen Spektrum onkologischer Erkrankungen Bei Interesse vertiefte Tätigkeit in einem Sub-Fachgebiet der Medizinischen Onkologie und Hämatologie (z.B. im Rahmen der ambulanten Sprechstunde) Vertretung des Fachs Onkologie an interdisziplinären Tumorboards Betreuung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten der Medizinischen Onkologie und Hämatologie Teilnahme an den kaderärztlichen onkologischen Diensten Engagement in der Lehre (Aus-, Weiter- und Fortbildung) Onkologie Sie verfügen über den Facharzttitel in Medizinischer Onkologie oder eine äquivalente Qualifikation Sie haben Ambitionen, sich akademisch weiterzuentwickeln Sie sind eine integrative Persönlichkeit und haben Freude daran, Mitarbeitende zu führen Sie sind engagiert und zielstrebig Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich Unser Angebot Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungstätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit multiplen Karrierechancen. Sie arbeiten mit viel Eigenverantwortung und haben dabei grossen Gestaltungsspielraum. Die Stelle bietet Ihnen zudem die Möglichkeit einer akademischen Laufbahn. Für weitere Informationen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. med. Markus G. Manz, Klinikdirektor oder an Herrn Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Andreas Wicki Stv. Klinikdirektor. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Herrn Prof. Markus G. Manz (markus.manzusz.ch). Über das USZ Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.
Oberärztin/-arzt oder Oberärztin/-arzt i.V. Medizinische Onkologie oder Hämatologie 80-100%
Universitätsspital Zürich, Zürich
Oberärztin/-arzt oder Oberärztin/-arzt i.V. Medizinische Onkologie oder Hämatologie 80-100% per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Hauptaufgaben Ambulante und stationäre Betreuung von Patienten und Patientinnen mit dem ganzen Spektrum onkologischer Erkrankungen mit einem Schwerpunkt Lymphome Bei Interesse vertiefte Tätigkeit in einem Sub-Fachgebiet der MOH (z.B. im Rahmen der ambulanten Sprechstunde) Vertretung des Fachs Onkologie an interdisziplinären Tumorboards Betreuung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten der MOH Teilnahme an den kaderärztlichen onkologischen Diensten Engagement in der Lehre (Aus-, Weiter- und Fortbildung) Onkologie Wissenschaftliche Tätigkeit im INTeRCePT Konsortium 20-50% (INTeRCePT: Einzelzellperspektive ausnutzen und Behandlungsresistenz überwinden: Blutkrebs bei Kindern und Erwachsenen) Sie verfügen über den Facharzttitel in Innere Medizin, Medizinischer Onkologie, Hämatologie oder eine äquivalente Qualifikation Sie haben Ambitionen, sich akademisch weiterzuentwickeln Sie sind eine integrative Persönlichkeit und haben Freude daran, Mitarbeitende zu führen Sie sind engagiert und zielstrebig Vorkenntnisse in klinischer oder translationaler Forschung sind erwünscht Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich Unser Angebot Die Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie (MOH) gliedert sich in die ambulante und stationäre Patientenbetreuung onkologischer und hämatologischer Patienten sowie in die Bereiche klinische und experimentelle Forschung. Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Führungstätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit multiplen Karrierechancen. Sie arbeiten mit viel Eigenverantwortung und haben dabei grossen Gestaltungsspielraum. Die Stelle bietet Ihnen zudem die Möglichkeit einer akademischen Laufbahn. Für weitere Informationen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. med. Markus G. Manz, Klinikdirektor der Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie (markus.manzusz.ch) oder an Herrn Prof. Dr. med Thorsten Zenz, Leitender Arzt Hämatologie (thorsten.zenzusz.ch). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via E-Mail. Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.
Key Account Manager Onkologie W-CH
, Zürich
At Bayer we’re visionaries, driven to solve the world’s toughest challenges and striving for a world where ,Health for all, Hunger for none’ is no longer a dream, but a real possibility. We’re doing it with energy, curiosity and sheer dedication, always learning from unique perspectives of those around us, expanding our thinking, growing our capabilities and redefining ‘impossible’. There are so many reasons to join us. If you’re hungry to build a varied and meaningful career in a community of brilliant and diverse minds to make a real difference, there’s only one choice. Key Account Manager Onkologie W-CH  IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN: Einsatz des Bayer Key Acc
Wir suchen zuverlässige Persönlichkeiten für den Freiwilligendienst auf der Onkologie
Universitätsspital Zürich, Zürich
Im USZ engagieren sich bereits über 250 Freiwillige in 18 verschiedenen Einsatzgebieten und leisten wertvolle Arbeit. Diese Menschen stellen ihre Zeit, ihre Lebenserfahrung, ihre sozialen und beruflichen Kompetenzen zugunsten der Patientinnen und Patienten unentgeltlich zur Verfügung.Was Sie für unsere Patientinnen und Patienten, Angehörige und Besucherinnen und Besucher tun können ist:Warteraum betreuenGastgeber*innen-Rolle: Rundgang durch die Therapieräume und Patient*innen mit Getränken und Snacks versorgenErteilen von InformationenWegbegleitungWeitere Aufgaben, je nach EinsatzortWas Sie mitbringenÜber genügend freie Zeit verfügen; der Einsatz findet am Freitagvormittag statt (alle 14 Tage)Kontaktfreude zu anderen Menschen / Freude am Umgang mit MenschenSozial- und KommunikationskompetenzZuverlässigkeit und VerbindlichkeitMotivation und Engagementsich abgrenzen könnenGuter OrientierungssinnUnser AngebotSorgfältige Einführung und Begleitung in Ihren TätigkeitsbereichRegelmässiger Austausch mit anderen FreiwilligenEine sinnvolle und abwechslungsreiche TätigkeitAnerkennung und Wertschätzung; z.B. jährlich zwei Anlässe für unsere FreiwilligenSpesenentschädigung, Haftpflicht- und UnfallversicherungRegelmässige Weiterbildungen (für fachliche, sowie soziale Kompetenzen)Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen.