Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Pflegeexpertin in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Pflegeexpertin in Schweiz

16 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Pflegeexpertin in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Pflegeexpertin Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Pflegeexpertin" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Kanton St. Gallen ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Pflegeexpertin"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Kanton St. Gallen ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Ambulante Pflege als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 48000 CHF. An zweiter Stelle folgt Service Desk mit dem Gehalt von 37037 CHF und den dritten Platz nimmt Service Assistent mit dem Gehalt von 24000 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Pflegeexperte / Pflegeexpertin - Arbeitsplatz mit Seesicht!
Adecco, Sankt Gallen
Für eine international anerkannte, sehr schön gelegene Rehaklinik suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/nPflegeexperte / Pflegeexpertin - Arbeitsplatz mit Seesicht!Ihre HerausforderungSie setzen Ihr Wissen als Pflegeexperte/Pflegeexpertin in der Rehabilitationspflege ein und unterstützen die Pflegeentwicklung und Pflegequalitätssicherung. Sie planen und führen Fortbildungen in Ihrem Aufgabenbereich durch, analysieren komplexe Pflegesituationen, leiten Arbeitsgruppen und beraten und unterstützen die Pflegenden mittels Fallbesprechungen. Sie arbeiten eng mit den Leitungen Pflegesupport, Betreuung und Pflege, mit den Teamleitungen sowie der Bildungsverantwortlichen zusammen.Ihre KompetenzAusbildung als Dipl. Pflegefachperson (HF, DN II oder DN I, AKP, PsyKP) oder als gleichwertig anerkannt.abgeschlossene oder laufende Weiterbildung MAS, MScNBerufserfahrung im Bereich Onkologie und/oder RehabilitationSie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität ausSie sind kommunikationsstark und teamfähigComputerkenntnisse von VorteilSie haben sehr gute mündliche und schriftliche DeutschkenntnisseIhre PerspektivenFreuen Sie sich auf ein spannendes, verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Ein attraktiver Arbeitgeber mit zahlreichen Benefits.#jetztbewerben
Pflegeexpertin/experte 80-100%
Rent a person Beratungs AG, Bern
Pflegeexpertin/experte 80-100%Wir suchen für den Fachbereich Viszeral Chirurgie und Medizin eine Pflegeexpertin oder - experten. Job-ID 1420-110846-1-1 Beruf Pflegeexpertin/experte 80-100% / Fest Branche Medizin Region Bern Anstellung Fest Eintritt 01.10.21 oder nach VereinbarungAufgabenBeratung und Unterstützung der Pflegemitarbeitenden in der klinischen PraxisUmsetzung von ForschungsprojektenFörderung einer bestmöglichen Betreuung der PatientenUmsetzung von klinischen LeitlinienLeitung von Entwicklungsprojekten zusammen mit der Leitung PflegedienstCoaching der PflegeteamsDurchführen und Umsetzung von VerbesserungsmassnahmenUnsere AnforderungenPflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss in Nursing ScienceLeadership KompetenzenLösungsorientiertes Handeln und DenkenHohe SozialkompetenzFreude an VeränderungsprozessenKenntnisse in Projekt- und Prozessmanagement
Pflegeexpertin/-experte Nurse Practitioner Herzklappenerkrankungen 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Pflegeexpertin/-experte Nurse Practitioner Herzklappenerkrankungen Medizinbereich Herz/GefässUniversitätsklinik Kardiologie,Herzklappenerkrankungen 100 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V. Der Medizinbereich Herz/Gefäss vereint die Kliniken Kardiologie, Angiologie sowie Herz- und Gefässchirurgie. Das Inselspital bietet eine umfassende Betreuung in der Abklärung, der Therapie und der Nachsorge von Patient*innen mit angeborenen, degenerativen und post-infektiösen Herzklappenerkrankungen durch ein interdisziplinäres Team. Ergänzung zum Herzklappenteam, bestehend aus sechs Ärzten und einer Pflegefachperson, suchen wir eine*n Pflegeexpert*in Nurse Practitioner.Ihr Verantwortungsbereich Entwicklung, Aufbau und Implementierung eines ANP-Angebotes für Patient*innen mit Herzklappenerkrankungen, dies umfasst:Vorabklärung, Betreuung und Nachsorge dieser Patient*innenpopulation im stationären sowie ambulanten KlinikbetriebKoordination der Voruntersuchungen sowie Organisation kathetertechnischer HerzklappeneingriffeAssistenz während der invasiven EingriffeKoordination der interprofessionellen und periinterventionellen Betreuung und NachsorgeDurchführung von SprechstundenberatungenWissenschaftliche Mitarbeit an Forschungsprojekten, u.a. Patienten-Rekrutierung für klinische Studien in Zusammenarbeit mit ForschungsassistentenIhr ProfilAbgeschlossenes pflegewissenschaftliches Studium mit Master of Science in Nursing mit Schwerpunkt ANP (MScN)Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege, vorzugsweise im kardiovaskulären BereichFlair für aktives Gestalten partnerschaftlicher interdisziplinärer und interprofessioneller ZusammenarbeitAusgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie vernetztes DenkenEigenständige, und zugleich teamorientierte ArbeitsweiseGute Deutsch- und Französisch-, bevorzugt auch EnglischkenntnisseUnser Angebot In einem spannenden, sehr dynamischen und sich verändernden universitären Umfeld bieten wir ein vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsgebiet. Sie gestalten Ihre Stelle in einer innovativen und wertschätzenden Umgebung aktiv mit. Wir bieten geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag ohne Nacht- oder Wochenenddienste, attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Sozialleistungen.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneProf. Dr. med. Thomas Pilgrim,Stv. Chefarzt KardiologieTelefon +41 31 63 2 08 27Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12564Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Pflegeexpertin/-experte Viszerale Chirurgie und Medizin 80% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Pflegeexpertin/-experte Viszerale Chirurgie und Medizin Medizinbereich Abdomen und MetabolismusUniversitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin 80 - 100 % | in Bern Eintritt per sofort oder n.V. Die Universitätsklinik bestehend aus Viszeralchirurgie, Gastroenterologie und Hepatologie behandelt jährlich über 3800 stationäre Patienten mit komplexen Krankheitsbildern und rund 34000 ambulante Patienten. Sie ist ein wachsendes Transplantationszentrum für Patienten nach Leber- und Nierentransplantationen.Ihr VerantwortungsbereichUnterstützung, Förderung und Beratung der Pflegemitarbeitenden in der klinischen PraxisUmsetzung von Forschungserkenntnissen und klinischen Forschungsprojekten, sowie Förderung einer bestmöglichen Betreuung der PatientenEntwicklung und Umsetzung von klinischen LeitlinienLeitung und Durchführung von Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit der Leiterin PflegedienstFachentwicklung und fachliches Coaching der PflegeteamsDurchführen von Pflegequalitätserhebungen und Umsetzen von VerbesserungsmassnahmenIhr ProfilPflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss in Nursing ScienceTeamfähigkeit und Leadership KompetenzenLösungs- und Prozessorientiertes Denken und HandelnHohe Sozialkompetenz und PatientenorientierungFreude am Gestalten von Veränderungs- und EntwicklungsprozessenKenntnisse in Projekt- und ProzessmanagementUnser Angebot Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Aufgabe in einem anspruchsvollen und attraktiven Arbeitsumfeld. Diese Stelle ermöglicht Ihnen, neue Entwicklungen in Pflege und Forschung in einem interdisziplinären universitären Umfeld zu initiieren und umzusetzen. Ein motiviertes und engagiertes Team unterstützt Sie dabei.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneMonika Wegmüller, Leiterin Pflegedienst,Telefon 031 632 98 24Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12439Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Pflegeexperte / Pflegeexpertin - Arbeitsplatz mit Seesicht!
, St. Gallen, Sankt Gallen
Ihre HerausforderungSie setzen Ihr Wissen als Pflegeexperte/Pflegeexpertin in der Rehabilitationspflege ein und unterstützen die Pflegeentwicklung und Pflegequalitätssicherung. Sie planen und führen Fortbildungen in Ihrem Aufgabenbereich durch, analysieren komplexe Pflegesituationen, leiten Arbeitsgruppen und beraten und unterstützen die Pflegenden mittels Fallbesprechungen. Sie arbeiten eng mit den Leitungen Pflegesupport, Betreuung und Pflege, mit den Teamleitungen sowie der Bildungsverantwortlichen zusammen.Ihre KompetenzAusbildung als Dipl. Pflegefachperson (HF, DN II oder DN I, AKP, PsyKP) oder als gleichwertig anerkannt.abgeschlossene oder laufende Weiterbildung MAS, MScNBerufserfahrung im Bereich Onkologie und/oder RehabilitationSie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität ausSie sind kommunikationsstark und teamfähigComputerkenntnisse von VorteilSie haben sehr gute mündliche und schriftliche DeutschkenntnisseIhre PerspektivenFreuen Sie sich auf ein spannendes, verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Ein attraktiver Arbeitgeber mit zahlreichen Benefits.#jetztbewerben
Pflegeexpertin/Pflegeexperte APN (60-100%)
Swiss-Care-Company GmbH, Aargau
Keywords:Jobs, Job, Stelle, Stellen, Pflegefachperson, APN, MScN, Langzeitpflege, Aargau Vakanz-Nr.:100595-23 Region:Mittelland (AG, SO) Pensum:60-100% Diese Stellen könnten Sie ebenfalls interessieren 100995-64Zentralschweiz / 50-100%101481-11Zürich / 80%100278-22Zürich / 80-100%102667-2Schaffhausen / Thurgau / 50%Unser Kunde, ein friedliches Alterszentrum sucht nach Vereinbarung eine aufgestellte und motivierte Pflegeexpertin/Pflegeexperte APNWas Sie erwartet:Eine bereichsübergreifende und spannende FunktionSorgfältige EinführungÜberdurchschnittliche Anstellungsbedingungen (Bsp. sechs Wochen Ferien)Sehr attraktive BenefitsVerantwortungsvolle Aufgaben Individuelle Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenEin Team welches sich sehr auf Sie freut Ihr Tätigkeitsfeld umfasst unter anderem:Sie arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung der Pflegequalität Sie begleiten und Pflegen in komplexen Situationen die Bewohner Theorie-Praxis-Transfer von evidenzbasierten ErkenntnissenEinführung neuer Trends in der Pflege Sie führen Fort- und Weiterbildungen durchSie setzen sich aktiv für die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement Systems nach ISO 9001 und RAI einSie bringen mit:Abgeschlossene Ausbildung als Master of Science FH in Nursing (MScN), laufendes MScN-Studium oder vergleichbare AusbildungVertieftes Fachwissen im Bereich Geriatrie, Gerontopsychiatrie oder Palliative CareHohes Verständnis gegenüber betagten, psychisch kranken und an Demenz erkrankten MenschenFreude am Umgang mit betagten MenschenQualitäts- und KostenbewusstseinMotivation an der Gestaltung und Entwicklung Leadership-Kompetenzen mit Kenntnissen im Projekt- und Prozessmanagement Jetzt bewerben Per Post eingereichte Dokumente werden berücksichtigt, jedoch nicht retourniert. Alessandra Huddlestone freut sich, Sie kennen zu lernen. Swiss-Care-Company GmbH Alessandra Huddlestone Mitglied der Geschäftsleitung Baumgasse 10 CH-8005 Zürich Diese Stelle teilen: Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet! Diese Stellen könnten Sie ebenfalls interessieren 100995-64Zentralschweiz / 50-100%101481-11Zürich / 80%100278-22Zürich / 80-100%102667-2Schaffhausen / Thurgau / 50% Swiss-Care-Company GmbHBaumgasse 108005 Zürich, Schweiz
Pflegeexpertin/Pflegeexperte (60%)
Swiss-Care-Company GmbH, Zürich
Keywords:Job, Jobs, Stelle, Stellen, Höfa II, Pflegeexperte, Zürich Vakanz-Nr.:100350-28 Region:Zürich Pensum:60% Diese Stellen könnten Sie ebenfalls interessieren 100278-22Zürich / 80-100%102667-2Schaffhausen / Thurgau / 50%Für unsere Kundin, eine Spitex im Raum Zürich, suchen wir nach Vereinbarung eine kompetente PersönlichkeitPflegeexpertin/Pflegeexperte Was Sie erwartet:anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeitprofessionelle interdisziplinäre Zusammenarbeitmoderne Infrastrukturindividuelles Weiterbildungsprogrammattraktive Anstellungsbedienungen Ihr Tätigkeitsfeld umfasst unter anderem:Sie sind für die Sicherstellung der Weiterentwicklung und Gewährleistung der Pflegequalität verantwortlich Sie unterstützen das Fachpersonal bei komplexen Situationen innerhalb der Pflege und Betreuung Sie führen Fallbesprechungen Sie leisten Mitarbeit bei der Entwicklung der Konzepte, Richtlinien und Handlungsanweisungen für die PflegeSie tragen die Verantwortung bei der Planung, Durchführung und Auswertung der internen Weiterbildungen Sie bringen mit:Abgeschlossene Ausbildung PflegefachpersonSie haben das Pflegewissenschaftliches Studium abgeschlossen (Höfa II, Master of Science in Nursing, oder gleichwertige Ausbildung)Sie bringen ein grosses Pflegeverständnis mitSie pflegen eine positive Kommunikationsart und verfügen über ausgeprägte Fach- und SozialkompetenzSie denken vernetzt mit und sind eine lösungsorientierte Persönlichkeit Sie verfügen über einen Führerschein und ein eigenes Auto Jetzt bewerben Per Post eingereichte Dokumente werden berücksichtigt, jedoch nicht retourniert. Alessandra Huddlestone freut sich, Sie kennen zu lernen. Swiss-Care-Company GmbH Alessandra Huddlestone Mitglied der Geschäftsleitung Baumgasse 10 CH-8005 Zürich Diese Stelle teilen: Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet! Diese Stellen könnten Sie ebenfalls interessieren 100278-22Zürich / 80-100%102667-2Schaffhausen / Thurgau / 50% Swiss-Care-Company GmbHBaumgasse 108005 Zürich, Schweiz
Pflegeexpertin/-experte 80% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Stadtspital Tiefenau mit seinen rund 600 Mitarbeitenden hält rund um die Uhr ein breites medizinisches und chirurgisches Angebot bereit.Pflegeexpertin/-experte Master of Nursing Science Medizinbereich Stadtspital/LandspitälerSpital Tiefenau 80 – 100 % | in Bern Eintritt per 01.04.2022 oder n.V. Der Standort Tiefenau erbringt Leistungen im Rahmen des abgestuften Versorgungskonzeptes der Insel Gruppe AG. Diese sind im Bereich der Grundversorgung zu den Schwerpunkten Chirurgie, Medizin, Kardiologie, Orthopädie, Pneumologie und Viszeral Chirurgie mit 80 Betten abgebildet. Die Geriatrische Universitäre Klinik mit 40 Betten auf 2 Stationen ist für die umfassende, rehabilitierende Pflege und Betreuung von Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen zuständig. Seit Juli 2021 wird neu und ausbauend unter dem strategischen Ziel «Alter und Gesundheit», die stationäre Rehabilitation mit 24 Betten zu den Schwerpunkten Kardiologie und Pneumologie angeboten.Aufgrund der Pensionierung der aktuellen Stelleninhaberin suchen wir Sie als innovative/n Pflegeexpertin/-experten, Ausrichtung RehabilitationIhre HerausforderungFörderung einer bestmöglichen Betreuung der Patientinnen und Patienten unter Einbezug von «Best Practice»Beratung, Unterstützung und Befähigung der Teammitglieder in der klinischen PraxisMitverantwortung für die Entwicklung und Förderung der Pflegequalität am Standort TiefenauLeitung und Mitarbeit in Projekten der standortspezifischen Praxisentwicklung und Direktion PflegeVertretung der Fachentwicklung im 3-Bein Führungsgremium Pflegedienst am Standort TiefenauTeilnahme und Vertretung der Fachentwicklung Tiefenau im Pflegexpertinnen/-experte Gremium Medizinbereich Stadt/LandIhr ProfilPflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss in Nursing of ScienceHohe Sozial- und Leadership KompetenzenVernetzungs- und ausgeprägte KommunikationsfähigkeitPatientenorientiertes Lösungs- und Prozess Denken und HandelnKenntnisse in Lean ManagementUnser Angebot Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Aufgabe in einem anspruchsvollen und attraktiven Arbeitsumfeld. Diese Stelle ermöglicht Ihnen, neue Entwicklung in Pflege und Forschung in einem interdisziplinären Umfeld zu initiieren und umzusetzen wie auch die Neuausrichtung des Standorts Tiefenau im Pflegedienst aktiv mitzugestalten.Kontakt Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerneMariapina Di Salvo Buchicchio,Fachbereichsleitung Pflege Spital Tiefenau,Telefon +41 31 308 89 32 undRegula Pfäffli, Leitende PflegeexpertinMedizinbereich Stadtspital/Landspitäler,Telefon +41 32 391 82 69Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12820Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital TiefenauTiefenaustrasse 112CH-3004 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Pflegeexpertin/-experte 80% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Münsingen ist ein regionales Akutspital im Aaretal mit stationärer Grundversorgung, ausgewählten Schwerpunkten und einem eigenen Rettungsdienst.Pflegeexpertin/-experte Medizinbereich Stadtspital/LandspitälerSpital MünsingenChirurgie und Medizin 80 % | in Bern Eintritt per 01.01.2022 oder n. V. Wir suchen Sie als innovative Pflegeexpertin/-experte für die fachliche Weiterentwicklung und Förderung der Pflegequalität am Standort Münsingen mit den Schwerpunkten Chirurgie und Medizin.Ihr Verantwortungsbereich Sie sind mitverantwortlich für die Förderung einer bestmöglichen Betreuung der Patient:innen unter Ein-bezug von «Best practice» und übernehmen die Beratung, Unterstützung und Befähigung der Teammit-glieder in der klinischen Praxis. Sie leiten und/oder arbeiten in Projekten der standortspezifischen Praxis-entwicklung sowie der Direktion Pflege mit und vertreten die pflegerische Weiterentwicklung im «3-Bein» Führungsgremium Pflegedienst am Standort Münsingen wie auch im Gremium Pflegeexpertise des Medi-zinbereiches Stadt/-Landspitäler.Ihr Profil Sie verfügen über ein Pflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss in Nursing of Science und bringen mehrjährige Berufserfahrung im Akutbereich mit. Sie sind eine engagierte, motivierte und belastbare Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz. Leadership, Vernetzungsarbeit sowie ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten gehören ebenso zu Ihren Stärken wie das Denken und Handeln patientenorientierter Lösungsprozesse.Unser Angebot Wir bieten Ihnen neben einer sorgfältigen Einführung eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interprofessionellen Umfeld. Sie arbeiten mit einem engagierten, dynamischen und kollegialen Team zusammen. Die Insel Gruppe bietet fortschrittliche Anstellungsbedingungen sowie ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.Kontakt Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerneBarbara Dörig,Fachbereichsleiterin PflegeTelefon +41 31 682 80 03Regula Pfäffli,Leitende Pflegeexpertin MB SLSTelefon +41 32 391 82 69Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12838Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital MünsingenKrankenhausweg 18/20CH-3110 MünsingenSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Pflegeexpertin/-experte APN 90% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Pflegeexpertin/-experte APN Medizinbereich Abdomen und MetabolismusUniversitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin 90 – 100 % | in Bern Eintritt per sofort oder n. V. Die Universitätsklinik bestehend aus Viszeralchirurgie, Gastroenterologie und Hepatologie behandelt jährlich über 3370 stationäre Patienten mit komplexen Krankheitsbildern und rund 36'000 ambulante Patienten. Sie ist ein wachsendes Transplantationszentrum für Patienten nach Leber- und Nierentransplantationen.Ihr VerantwortungsbereichUnterstützung, Förderung und Beratung der Patienten, während und nach einer TransplantationFühren einer ambulanten Pflegesprechstunde, teils auch gemeinsam mit einem Transplanthepatologen und TransplantchirurgenEntwickeln und Umsetzen von klinischen LeitlinienLeitung und Durchführung von Projekten in Zusammenarbeit mit der Leitung PflegeUmsetzung von Forschungserkenntnissen und klinischen ForschungsprojektenFachentwicklung und fachliches Coaching der PflegeteamsDurchführen von Pflegequalitätserhebungen und Umsetzen von VerbesserungsmassnahmenIhr ProfilPflegewissenschaftliches Studium mit Masterabschluss in Nursing ScienceTeamfähigkeit und Leadership KompetenzenLösungs- und Prozessorientiertes Denken und HandelnHohe Sozialkompetenz und PatientenorientierungFreude am Gestalten von Veränderungs- und EntwicklungsprozessenKenntnisse in Projekt- und ProzessmanagementUnser Angebot Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige und spannende Aufgabe in einem anspruchsvollen und attraktiven Arbeitsumfeld. Diese Stelle ermöglicht Ihnen, neue Entwicklungen in Pflege und Forschung in einem interdisziplinären universitären Umfeld zu initiieren und umzusetzen. Ein motiviertes und engagiertes Team unterstützt Sie dabei.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneMonika Wegmüller,Leiterin Pflege,Telefon +41 31 632 98 2Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12861Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben