Position eingeben

Gehaltsübersicht für Recht in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Recht in Schweiz

89 802 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in der "Recht" Branche in den letzten 12 Monaten in Schweiz

Währung: CHF USD Jahr: 2021 2020 2019
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in Schweiz.

Verteilung der Stellenangebote in der "Recht" Branche in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, gilt Kanton Zürich als die Branche mit der größten Zahl der offenen Stellen in Schweiz und an zweiter Stelle folgt Aargau. Den dritten Platz nimmt Kanton Genf ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau in "Recht"

Währung: CHF
Laut der Statistik unserer Webseite, ist Basel-Stadt hinsichtlich des Gehaltsniveaus in der Recht Branche führend, das Gehalt beträgt dabei 120000 CHF. Dann folgt Kanton Zug and Kanton Zürich.

Empfohlene Stellenangebote

Treuhänder / Treuhänderin D/E 40-100% mit Schwerpunkt Steuern & Recht
, Cham, Zug
Ihre HerausforderungFinanzbuchhaltungDebitoren / MahnwesenKreditoren / ZahlungswesenMehrwertsteuerabrechnungenMonats,- Quartals- und JahresabschlüsseLohnbuchhaltung / Sozialversicherungen / PersonaladministrationSteuererklärungen für natürliche und juristische PersonenIhre KompetenzKaufmännische GrundausbildungWeiterbildung als Treuhänder/in mit eidg. FAFundierte Berufserfahrung im Treuhandwesen, insbesonderen im Bereich Steuern & RechtBilanz- und Abschlusssicher nach ORSprachkenntnisse: Stilsicher Deutsch (C2), sehr gut Englisch (B2/C1)EDV-Kenntnisse: MS-Office, Abacus, Dr. TaxPersönliche Eigenschaften: selbstständig, exakte Arbeitsweise, belastbar, stressresistent, ZahlenflairIhre PerspektivenAttraktiven AnstellungsbedingungenFlexiblen ArbeitszeitenKollegiales TeamVielseitige und anspruchsvolle AufgabenEntwicklungsmöglichkeiten.Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen!
Sie überzeugen, Ihre Fräskenntnisse erst recht - qualifizierter Polymechaniker gesucht 100%
Universal Job AG, Bern
FirmenprofilAls starker Partner und Arbeitgeber der Region überzeugt unser Mandant mit allerlei Kompetenzen im Maschinen- und Werkzeugbau & mit dem stetigen Selbstanspruch für Perfektion und präzise Verarbeitung.ArbeitsortBernArbeitsbeginnPer sofort oder nach VereinbarungMotivation"Gute Ideen werden nicht automatisch übernommen. Sie müssen vielmehr mit Mut und Geduld implementiert werden." (H.Rickover) Kurt Wenger AG sucht einen engagierten Teamplayer, der sich mit Kreativität aktiv einbringt und so nicht nur die Zukunft der Firma, sondern auch seine persönliche Weiterbildung laufend fördert. Ein spannender, technischer Arbeitsplatz mit aktuellem, fortschrittlichem Maschinenpark und einer anspruchsvollen Aufgabe im Tagesbetrieb.AusbildungAbschluss zum (Poly- oder Maschinen-) Mechaniker mit fundierten Fräs-KenntnissenSalärrahmenNach ÜbereinkunftErfahrungenSie haben erfolgreich als Poly- oder Maschinenmechaniker abgeschlossen. Ihren Erfahrungsschatz füllen erste Berufsschritte oder bereits einige Jahre Praxiswissen? In jedem dieser Fälle wünscht sich unser Kunde jedoch folgendes: CNC Fräskenntnisse, Heidenhain Kenntnisse wünschenswert, Wissen für die 3-Achsen (5-Achsen von Vorteil) Programmierung mittels CAM und einen ausgezeichneten Ausdruck im Deutschen. Kurt Wenger AG freut sich zudem über einen aufgestellten Teamplayer, der gern zur Arbeit kommt, eigenständig einsetzbar ist und seinen Ideen freien Lauf lässt.AlterAb 23 JahreSprachen Deutsch: Muttersprache SpeziellesMit Ihrer Lehre zum Polymechaniker kam die Faszination für den Fertigungsbereich, die Maschinen und die unterschiedlichen Bearbeitungsmethoden. Ob motivierter Durchstarter mit guten Fräserfahrungen oder kompetenter Vollblutprofi im 5-Achsen-Fräsen - wir suchen SIE. Ich freue mich bereits jetzt auf Ihre Bewerbungsmappe per E-Mail; bei Fragen zögern Sie nicht, sich vorrangig telefonisch bei mir zu melden.Vakanz-NummerF-10-8091Inserat in Druckqualität PDF
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT Recht 80%-100%
BDO AG, Zürich
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT Recht 80%-100% ZürichRechtsberatungn.V.ZürichRechtsberatungn.V. IHR NÄCHSTER KARRIERESCHRITT IN DER RECHTSBERATUNG BEI BDO Planen Sie längerfristig und wünschen sich eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit fachübergreifenden Fragestellungen in einem nationalen und internationalen Umfeld? Schätzen Sie eine Stelle mit persönlichem und fachlichem Entwicklungspotential? Dann sollten wir uns kennenlernen. DAS BEWEGEN SIE Sie betreuen nationale und internationale Kunden in allen Aspekten des WirtschaftsrechtsSchwergewichte Ihrer Beratung liegen im ICT Recht, Softwarelizenzierung, Datenschutz sowie ArbeitsrechtSie arbeiten bei Projekten und Aufträgen eng zusammen mit den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Corporate Finance, Treuhand, Risk Advisory und Performance Advisory ServicesSie pflegen und erweitern das nationale und internationale BeziehungsnetzwerkSie unterstützen bei Offerten und akquisitorischen MassnahmenSie publizieren Fachartikel und referieren bei Interesse an internen oder externen Fachanlässen DAMIT GELINGT ES IHNEN Schweizer Anwaltspatent vorzugsweise mit ersten Erfahrungen im WirtschaftsrechtStarke Affinität zu Themen der Technologie und der ICT im BesonderenZiel- und ergebnisorientiert, kompromiss- wie auch durchsetzungsfähig; Sie erkennen Chancen und bringen sich aktiv einMotivierte, eigenverantwortliche Persönlichkeit mit ausgeprägtem DienstleistungsbewusstseinStilsicherer und präziser Ausdruck in Deutsch und Englisch; Französisch- oder Italienisch­kenntnisse sind ein PlusInteresse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Motivation, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten WAS WIR IHNEN BIETEN Eine kollegiale Zusammenarbeit in einem gut eingespielten, motivierten TeamEin dynamisches Umfeld, das Ihnen Freiraum bietet, um fachlich wie auch persönlich weiter zu kommenSpannende Mandate, bei welchen Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und stetig erweitern könnenFortschrittliche Anstellungsbedingungen und ein flexibles Arbeitszeitmodell WERDEN SIE TEIL DER BDO FAMILIE Daniela Studer HR-Bereichsverantwortliche +41 44 444 37 47 www.bdo.ch/karriere JETZT BEWERBEN Inserat teilen oder drucken folgen Sie uns ARBEITEN BEI BDO BDO ist ein führendes Schweizer Unternehmen für Wirtschaftsprüfung, Treuhand, Steuer- und Unternehmensberatung mit starkem internationalem Netzwerk. Unsere Mitarbeitenden bewegen sich in einem Arbeitsumfeld, das sie fordert, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bietet und von einem kollegialen Umgang geprägt ist.
Leiter Sektion Recht und Internationales (m/w)
, Zollikofen
Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL sucht Leiter/in Sektion Recht und Internationales 80 - 100% / Ittigen Bewegt die Schweiz. Sie leiten ein dynamisches Team, das sich mit der Ausgestaltung der internationalen Luftfahrtbeziehungen der Schweiz, insbesondere mit der EU befasst, das schweizersiche Luftrecht entwickelt und Policies im Bereich Safety und Security definiert. Ihre Aufgaben Bilateral und multilateral verhandeln Gesetze entwickeln und anpassen Policy und Regulierungen im Bereich Security entwerfen und aushandeln« Nationalen Sicherheits- und Nationalen Facilitation-Ausschuss leiten Luftfahrtpolitische Strategien und Entscheide erarbeiten Ihr Profil
Lehrperson für Wirtschaft & Recht (50 bis 70 %)
Evangelische Mittelschule Schiers EMS, Schiers, CH
Wir suchen auf das Schuljahr 21/22, 2. Semester (24.01.2022), eineLehrperson für Wirtschaft & Recht (50 bis 70 %)Wir sind eine regionale Mittelschule mit Untergymnasium, Gymnasium und 3-jähriger Fachmittelschule mit Fachmaturität.Interessiert?Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis Donnerstag, 11. November an Direktor Hans-Andrea Tarnutzer,
Jurist Stabsstelle Recht 50% (m/w/d)
Liechtensteinische Landesverwaltung, Vaduz, LI
Das Amt für Justiz der Liechtensteinischen Landesverwaltung
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT Recht 80%-100%
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Zürich
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt mit Schwerpunkt IT Recht 80%-100% Zürich Rechtsberatung Planen Sie längerfristig und wünschen sich eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit fachübergreifenden Fragestellungen in einem nationalen und internationalen Umfeld? Schätzen Sie eine Stelle mit persönlichem und fachlichem Entwicklungspotential? Dann sollten wir uns kennenlernen. Sie betreuen nationale und internationale Kunden in allen Aspekten des Wirtschaftsrechts Schwergewichte Ihrer Beratung liegen im ICT Recht, Softwarelizenzierung, Datenschutz sowie Arbeitsrecht Sie arbeiten bei Projekten und Aufträgen eng zusammen mit den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Corporate Finance, Treuhand, Risk Advisory und Performance Advisory Services Sie pflegen und erweitern das nationale und internationale Beziehungsnetzwerk Sie unterstützen bei Offerten und akquisitorischen Massnahmen Sie publizieren Fachartikel und referieren bei Interesse an internen oder externen Fachanlässen Schweizer Anwaltspatent vorzugsweise mit ersten Erfahrungen im Wirtschaftsrecht Starke Affinität zu Themen der Technologie und der ICT im Besonderen Ziel- und ergebnisorientiert, kompromiss- wie auch durchsetzungsfähig; Sie erkennen Chancen und bringen sich aktiv ein Motivierte, eigenverantwortliche Persönlichkeit mit ausgeprägtem Dienstleistungsbewusstsein Stilsicherer und präziser Ausdruck in Deutsch und Englisch; Französisch- oder Italienisch­kenntnisse sind ein Plus Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Motivation, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Eine kollegiale Zusammenarbeit in einem gut eingespielten, motivierten Team Ein dynamisches Umfeld, das Ihnen Freiraum bietet, um fachlich wie auch persönlich weiter zu kommen Spannende Mandate, bei welchen Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und stetig erweitern können Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und ein flexibles Arbeitszeitmodell BDO ist ein führendes Schweizer Unternehmen für Wirtschaftsprüfung, Treuhand, Steuer- und Unternehmensberatung mit starkem internationalem Netzwerk. Unsere Mitarbeitenden bewegen sich in einem Arbeitsumfeld, das sie fordert, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bietet und von einem kollegialen Umgang geprägt ist.
Recht / Compliance / Risk Management Erfahrene/ r Erbschaftsberater/ in, 80 100%, Zürich
VermögensZentrum AG, Zürich
Das VZ ist der führende unabhängige Finanzdienstleister der Schweiz. Mit unseren Dienstleistungen setzen wir einen Benchmark in der Nachlassplanung. Da wir kräftig wachsen, suchen wir Verstärkung an unserem Hauptsitz beim Paradeplatz in Zürich. Erfahrene/-r Erbschaftsberater/-in, 80-100% Das erwartet Sie Sie beraten unsere anspruchsvolle Privatkundschaft, planen Nachlässe und arbeiten Testamente, Ehe- und Erbverträge aus. Sie führen selbstständig Mandate in den Bereichen Willensvollstreckung und Erbteilung. Sie bringen Ihr Fachwissen in Fachvorträgen und in der Ausbildung von Mitarbeitenden ein. Das bringen Sie mit Sie sind Jurist/-in, Notar/-in oder haben eine vergleichbare Ausbildung und bringen mehrere Jahre Erfahrung in der Erbschaftsberatung mit. Sie kennen sich sehr gut aus im Zivilrecht und ganz besonders im Ehe- und Erbrecht. Sie denken analytisch und strukturiert, haben Freude am Kontakt mit Kundinnen und Kunden und kommunizieren ausgesprochen gut. Von Vorteil auch in Französisch. Das bieten wir Das VZ wächst kräftig. Das gibt Ihnen die Chance, laufend mehr Verantwortung zu übernehmen und in internen Fachgremien und Projekten mitzuarbeiten. Unsere Umfragen zur Zufriedenheit bestätigen regelmässig, dass unsere Mitarbeitenden das VZ als überdurchschnittlich positives Umfeld einstufen, in dem sie sich voll entfalten können. Werden Sie Teil davon Ihr Arbeitsort Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter David Speck Recruiting Manager VZ VermögensZentrum Gotthardstrasse 6 8002 Zürich
Jurist/-in Vergabe- und IT-Recht 80 - 100%
Baudirektion Kanton Zürich, Zürich
Jurist/-in Vergabe- und IT-Recht 80 - 100% Jurist/-in Vergabe- und IT-Recht 80 - 100% Kanton Zürich Baudirektion Amt für Raumentwicklung Jurist/-in Vergabe- und IT-Recht Das Amt für Raumentwicklung (ARE) ist die kantonale Fachstelle für Raumplanung, Geoinformation und Kulturgütererhaltung. Es trägt zur Förderung der Standortqualität des Lebens- und Wirtschaftsraums Zürich bei und schafft die Voraussetzungen für attraktive Siedlungs- und Landschaftsräume. Im Vordergrund steht dabei die Stärkung der sich ergänzenden Qualitäten von urbanen und ländlichen Räumen. Zur Vervollständigung unseres interdisziplinären Teams in der Abteilung Recht und Verfahren mit rund zehn Mitarbeitenden suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Juristin/einen Juristen. Sie unterstützen zusammen mit einer Fachkollegin schwerpunktmässig die Abteilung Geoinformation in rechtlichen Belangen des öffentlichen Beschaffungswesens und der Informationstechnologie und pflegen einen direkten und engen Austausch mit den Mitarbeitenden dieser Abteilung. Mit Ihrem vertieften juristischen Wissen im Geoinformationsrecht, Vergaberecht sowie im Datenschutz- und IT-Recht sind Sie in der Lage, Rechtsfragen in diesen Bereichen speditiv abzuklären und abschliessend zu beantworten. Sie haben ein Flair für technische Inhalte sowie IT-Themen. Dank Ihren guten Vermittlungsfähigkeiten können Sie den Fachleuten, die Sie selbstständig betreuen, die rechtlichen Bezüge schlüssig vermitteln. Des Weiteren prüfen Sie Verträge und wirken in Projekt- und Arbeitsgruppen mit. Für diese vielfältigen Aufgaben setzen wir einen Masterabschluss als Jurist/-in, eine Aus- oder Weiterbildung in den Bereichen des öffentlichen Beschaffungs- und Finanzwesens und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung voraus, die sie vorzugsweise auch ausserhalb von Justiz und Verwaltung gewonnen haben. Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Verständnis für politische Zusammenhänge runden Ihr Profil ab. Wollen Sie sich mit Ihrem Fachwissen und Ihren persönlichen Stärken im Dialog mit unterschiedlichsten Fachdisziplinen wie auch Ihrer hohen Dienstleitungsorientierung für den attraktiven Kanton Zürich einsetzen? Dann können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten - und das zwei Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Sara Künzli ist als Leiterin der Abteilung Recht und Verfahren vielleicht Ihre künftige Chefin. Auskünfte für Ihre konkreten Fragen erhalten Sie unter: 043 259 54 72. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/are , weitere Stellen: www.zh.ch/jobs . vorausschauen - gestalten - erhalten
Jurist/-in Vergabe- und IT-Recht 80%-100%
Kanton Zürich, Zürich
Jurist/-in Vergabe- und IT-Recht 80 - 100% Das Amt für Raumentwicklung (ARE) ist die kantonale Fachstelle für Raumplanung, Geoinformation und Kulturgütererhaltung. Es trägt zur Förderung der Standortqualität des Lebens- und Wirtschaftsraums Zürich bei und schafft die Voraussetzungen für attraktive Siedlungs- und Landschaftsräume. Im Vordergrund steht dabei die Stärkung der sich ergänzenden Qualitäten von urbanen und ländlichen Räumen. Zur Vervollständigung unseres interdisziplinären Teams in der Abteilung Recht und Verfahren mit rund zehn Mitarbeitenden suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Juristin/einen Juristen. Sie unterstützen zusammen mit einer Fachkollegin schwerpunktmässig die Abteilung Geoinformation in rechtlichen Belangen des öffentlichen Beschaffungswesens und der Informationstechnologie und pflegen einen direkten und engen Austausch mit den Mitarbeitenden dieser Abteilung. Mit Ihrem vertieften juristischen Wissen im Geoinformationsrecht, Vergaberecht sowie im Datenschutz- und IT-Recht sind Sie in der Lage, Rechtsfragen in diesen Bereichen speditiv abzuklären und abschliessend zu beantworten. Sie haben ein Flair für technische Inhalte sowie IT-Themen. Dank Ihren guten Vermittlungsfähigkeiten können Sie den Fachleuten, die Sie selbstständig betreuen, die rechtlichen Bezüge schlüssig vermitteln. Des Weiteren prüfen Sie Verträge und wirken in Projekt- und Arbeitsgruppen mit. Für diese vielfältigen Aufgaben setzen wir einen Masterabschluss als Jurist/-in, eine Aus- oder Weiterbildung in den Bereichen des öffentlichen Beschaffungs- und Finanzwesens und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung voraus, die sie vorzugsweise auch ausserhalb von Justiz und Verwaltung gewonnen haben. Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Verständnis für politische Zusammenhänge runden Ihr Profil ab. Wollen Sie sich mit Ihrem Fachwissen und Ihren persönlichen Stärken im Dialog mit unterschiedlichsten Fachdisziplinen wie auch Ihrer hohen Dienstleitungsorientierung für den attraktiven Kanton Zürich einsetzen? Dann können wir Ihnen ein spannendes Umfeld anbieten – und das zwei Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Sara Künzli ist als Leiterin der Abteilung Recht und Verfahren vielleicht Ihre künftige Chefin. Auskünfte für Ihre konkreten Fragen erhalten Sie unter: 043 259 54 72. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihr neues Umfeld: www.zh.ch/are , weitere Stellen: www.zh.ch/jobs . vorausschauen – gestalten – erhalten