Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Dienst in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Dienst in Schweiz

23 341 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Dienst in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Dienst Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Dienst" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton St. Gallen. Den dritten Platz nimmt Graubünden ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Dienst"

Währung: CHF
Laut der Statistik unserer Webseite ist Dienst der bestbezahlte Beruf in Kanton Waadt. Die Fachkraft verdient durchschnittlich 32000 CHF. Als nächstes folgt Kanton Zug and Aargau.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Personal Assistant als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 87500 CHF. An zweiter Stelle folgt Réceptionniste mit dem Gehalt von 72000 CHF und den dritten Platz nimmt Directeur mit dem Gehalt von 69058 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Fachperson Gesundheit für Abend Dienst (50% - 70%)
Swiss-Care-Company GmbH, Zürich
Keywords:Job, Jobs, Stelle, Stellen, FAGE, Fachfrau Gesundheit, Fachmann Gesundheit, Spitex, Zürich Vakanz-Nr.:100980-8 Region:Zürich Pensum:50% - 70% Diese Stellen könnten Sie ebenfalls interessieren 101388-8Zürich / 50%100812-7Zürich / 50% - 60%100833-39Zürich / 10% - 20%Für unsere Kundin, eine vielseitige Spitex Organisation im Kanton Zürich suchen wir Sie als flexible, humorvolle und engagierte Persönlichkeit alsFachperson Gesundheit für Abend DienstWas Sie erwartet:Eine wertschätzende ArbeitsatmosphäreFaire AnstellungsbedingungenSpannende Einsätze im Stunden LohnIndividuelle Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenIhr Tätigkeitsfeld umfasst unter anderem:Sie begleiten, betreuen und pflegen mit Respekt und ProfessionalitätSie dokumentieren korrekt und vollständigSie sind mitverantwortlich für den reibungslosen TagesablaufSie fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit und bringen sich und Ihre eigenen Ideen mit einSie bringen mit:Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ, Pflegehelfer/-in SRK oder Diplomniveau DN1Berufserfahrung in der Spitex oder Langzeitpflege von VorteilFreude an einer abwechslungsreichen TätigkeitGute Deutschkenntnisse (mind. B2)Führerausweis Kat. B Jetzt bewerben Per Post eingereichte Dokumente werden berücksichtigt, jedoch nicht retourniert. Alessandra Huddlestone freut sich, Sie kennen zu lernen. Swiss-Care-Company GmbH Alessandra Huddlestone Mitglied der Geschäftsleitung Baumgasse 10 CH-8005 Zürich Diese Stelle teilen: Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet! Diese Stellen könnten Sie ebenfalls interessieren 101388-8Zürich / 50%100812-7Zürich / 50% - 60%100833-39Zürich / 10% - 20% Swiss-Care-Company GmbHBaumgasse 108005 Zürich, Schweiz
Fachspezialist/-in Vertrauensärztlicher Dienst
ÖKK, Landquart, Graubünden, CH
Fachspezialist/-in Vertrauensärztlicher DienstArbeitsort: Landquart,
Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Sekretariat Ärztlicher Dienst und Stellvertretung Assistentin Chefärzte 80%, per 01.01.2022
Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER, Basel
Wir sind FELIX PLATTER - über 800 Menschen mit unterschiedlichen Lebenshintergründen.Unser Können bringen wir jährlich für tausende Patientinnen und Patienten ein. Als schweizweit führende Institution für Gesundheit im Alter vereinen wir die Bereiche Akute Altersmedizin, Alters-psychiatrie und Rehabilitation unter dem Dach eines hochmodernen Gebäudes. In diesem tollen Arbeitsumfeld freuen wir uns auf neue Teamplayer mit Lust auf wertvolles Engagement – kurzum: auf Sie!Ihre AufgabenTermingerechtes Schreiben, Redigieren und Versenden von Austritts-, Versicherungs- und Sprechstundenberichten Einpflegen von Daten ins Dokumentationssystem Phoenix Scanning diverser Dokumente Zusatzaufgaben im Sekretariat der Assistentin Chefärzte jeweils 1 Tag pro Woche sowie Ferienvertretung im 60%-Pensum Erstellen von Dienstplänen in Zusammenarbeit mit einem leitenden Arzt Zusammenstellen von Weiterbildungsprogrammen Organisation von internen und externen Anlässen PEP-Bewirtschaftung Unterstützung der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte bei Ein- und AustrittsformalitätenIhr ProfilAbgeschlossene Ausbildung als Arztsekretärin Berufserfahrung in ähnlichem Umfeld Stilsicheres Deutsch Fundierte Kenntnisse in der medizinischen Terminologie Sehr gute PC-Kenntnisse im MS-Office-UmfeldDas „Switchen“ zwischen zwei Arbeitsbereichen (Unterstützung im Bereich Berichtswesen sowie im Bereich Chefarzt-Assistenz) stellt für Sie eine willkommene Herausforderung und Abwechslung dar.Als belastbare, flexible und offene Persönlichkeit verfügen Sie über eine hohe Selbstmotivation, sind verantwortungsbewusst und kundenorientiert. Als Teamplayer sind Sie vielseitig und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick.KontaktFrau Stefanie Körner, Talent Acquisition Specialist, Tel.: +41 79 282 20 99Bewerben
Hauswart / Facility Manager/ Techn. Dienst 100% (m/w)
Manpower, Bern
Ihr Einsatz - Öffnen, Schliessen, Überwachen und die Kontrolle von Unterrichtsgebäuden- Mitarbeit bei Unterhaltsarbeiten / Umgebungspflege / Grünanlagen- Funktionskontrollen, Wartung der haustechnischen Anlagen, brandschutztechnischen Einrichtungen- Behebung von Defekten / Störungen und wo nötig Organisation der entsprechenden Handwerkern- Instandsetzung der Schulungsräume, Bereitstellung der Aula, technischer Support- Interne Transporte von Materialien (Drucksachen, Büromaterial, etc.)- allg. Dienstleistungen bei Schulanlässen und externen Anlässen Ihr Profil - handwerkliche Grundausbildung (idealerweise Elektroinstallateur oder Erfahrung im Technischen Dienst / Facility Management)- Abschluss als Hauswart oder Facility Manager (oder auch mehrjährige Erfahrung)- Kenntnisse im Umgang mit Haustechnikanlagen - handwerkliches Geschick- Bereitschaft für Pikett- und Samstagsdienste (in Abwechslung mit 5 weiteren Teamkollegen)- Bei Pikettdienst innerhalb von 30min vor Ort- gepflegtes, kundenorientiertes Auftreten (höflich- und Dienstleistungsbewusstes Auftreten)- gewohnt eigeninitiativ zu arbeiten
Sachbearbeiter/In Technischer Dienst 100%
, Schlieren, Zürich
Ihre HerausforderungFreuden Sie sich auf folgende spannende Hauptaufgaben:Lieferantenrechnungen und Nachkalkulationen kontrollierenSie wirken bei Projekten zur Prozessentwicklung mit und betreuen gleichzeitig die LernendenSie bearbeiten telefonische Kundenbestellungen, Anfragen sowie GarantieanträgeSie erstellen leidenschaftlich Statistiken und OffertenSie sind zuständig für die Einkaufsdisposition, das Bestellwesen sowie die Überwachung von ErsatzteilenIhre KompetenzSie können einiges erwarten; die Firma hingegen erwartet auch einiges vom neuen Mitarbeiter/in:Abgeschlossene Technische Grundausbildung mit Weiterbildung Technischen KaufmannMindestens 3 Jahre Erfahrung als Technischer Kaufmann in einem IndustriebetriebSehr gute MS-Office Kenntnisse (Excel, Outlook, Word, Powerpoint etc..)Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseEine schnelle Auffassungsgabe mit Talent für ProzessoptimierungenIhre PerspektivenDie Firma bietet verlockende Benefits, die schwer zu finden sind. Darunter:Ein Aufgabengebiet, welches Ihnen vielseitige sowie abwechslungsreiche Arbeitstage ermöglichtEine flache Hierarchie und eine offene FirmenkulturOffene und freundliche Teamkollegen und VorgesetzteModerne Arbeitsbedingungen für Ihre Zufriedenheit
Leiterin / Leiter Abteilung Schulpsychologischer Dienst (80 - 100 %)
Kanton Zug, Zug
Ihre Aufgaben FührungsaufgabenOrganisatorische, personelle, fachliche und finanzielle Führung der AbteilungMitwirkung in der Geschäftsleitung des Amts für gemeindliche SchulenErstellung von Leistungsauftrag und Budget sowie Controlling der BudgetverwendungPersonalführung auf Stufe Abteilung, Einführung der direkt unterstellten Mitarbeitenden, fachliche Unterstützung bzw. Coaching sowie Beurteilung der Mitarbeitenden, Sicherstellung der WeiterbildungSicherstellung der internen und externen Information und KommunikationSachaufgabenUnterstützung und Beratung der vorgesetzten StelleBeratung der Direktion für Bildung und Kultur, der Schulleitungen und Behörden bei Fragen im Zusammenhang mit der schulpsychologischen BeratungMitarbeit bei der Ausarbeitung von Vorlagen an den Bildungsrat, Regierungs- und KantonsratSchulpsychologische EinzelfallarbeitIhr ProfilHochschulstudium (M.Sc. oder lic. phil.) in Psychologie mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendpsychologie, Entwicklungs- oder SchulpsychologieMehrjährige Berufserfahrung in der SchulpsychologieManagementkenntnisse und mehrjährige Führungserfahrung im Bildungsbereichdienstleistungs- und lösungsorientiertvielseitige/r Teamplayer/-ingewandt im mündlichen und schriftlichen Ausdruck und im Auftretenhohe Belastbarkeit, Flexibilität, vernetztes Denken und ArbeitenDurchsetzungsvermögenUnser Angebotattraktive Anstellungsbedingungenvielseitige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum und FührungsverantwortungMitglied der Geschäftsleitungengagiertes und kollegiales Teammoderner Arbeitsplatz in der Stadt Zugflexible ArbeitszeitenInteressiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 30. November 2021 via Online-Link.Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Michael Truniger, Leiter Amt für gemeindliche Schulen (Tel. 041 723 31 93, E-Mail michael.truniger@zg.ch) sowie Peter Müller, Leiter SPD (Tel. 041 723 68 40, E-Mail peter.mueller@zg.ch) gerne zur Verfügung. Jetzt bewerbenIhr Arbeitsumfeld Der Schulpsychologische Dienst als Abteilung des Amts für gemeindliche Schulen ist zuständig für Kinder und Jugendliche der obligatorischen Schulzeit sowie für Lernende der berufs- und allgemein-bildenden Schulen. Das Team, bestehend aus 17 Personen, arbeitet in den Fachbereichen Schulpsychologie obligatorische Schulpflicht, Sekundarstufe II und Logopädie.Ihr ArbeitsortKanton Zug als Arbeitgeber Zug ist ein liebens- und lebenswerter Kanton mit starker Wirtschaft, gutem Bildungsangebot, breitem Kulturschaffen und schöner Landschaft. Auch als Arbeitgeberin ist die Zuger Verwaltung sehr beliebt. Die Tätigkeitsgebiete der sieben Direktionen und rund 50 Ämter sind vielfältig. Die Kantonale Verwaltung zählt zu einer der grössten Arbeitgeberinnen des Kantons. Sie erbringt Dienstleistungen für ihre Einwohnerinnen und Einwohner sowie die ansässigen Unternehmen, die von Sicherheit über Gesundheit, Umwelt und Soziales reichen. Entsprechend vielseitig sind die Aufgaben und Arbeitsfelder unserer Mitarbeitenden. Lernende und Praktikantinnen und Praktikanten sind bei der Kantonalen Verwaltung ebenfalls willkommen, um erste Berufserfahrungen zu sammeln. JobAlarm einrichten Mit dem JobAlarm erhalten sie neue Stellenangebote automatisch per E-Mail. Weitere offene Stellen auf: www.zg.ch/stellen
Leiter / Leiterin Hausdienst und Technischer Dienst 100%
Senevita AG, Affoltern am Albis, CH
Senevita ist die grösste integrierte Anbieterin von Dienstleistungen im Alter und beschäftigt rund 4'300 Mitarbeitende. Ambulante und stationäre Angebote gehen nahtlos ineinander über. Während die Senevita Standorte für selbstständiges betreutes Wohnen und umfassende Pflege stehen, ist Senevita Casa die schweizweit führende Anbieterin privater Spitex-Leistungen.Für die Senevita Obstgarten in Affoltern am Albis suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung ein/e/nLeiter / Leiterin Hausdienst und Technischer Dienst (100%) Ihre AufgabenDirekt dem Geschäftsführer der Senevita Obstgarten unterstellt sind Sie zusammen mit Ihrem Team verantwortlich für die Sauberkeit, Hygiene und die technische Funktionalität der Institution. Sie führen das Team Hauswirtschaft und den technischen Dienst mit ca. 16 Mitarbeitenden.Insbesondere sind Sie dafür verantwortlich, dass die Wohnungen/Pflegezimmer unserer Bewohner rasch und fachgerecht gereinigt werden.Sie stellen sicher, dass die Allgemeinräume ansprechend und sauber sind und Anlässe in einem schönen und organisierten Rahmen abgehalten werden.Sie regeln die Anfragen der Bewohner durch den technischen Dienst, so dass die Bewohner mit der Dienstleistung zufrieden sind und Instandhaltungen und kleinere Reparaturen durchgeführt werden.Sie erstellen die Dienstpläne, leiten Teamsitzungen und sorgen dafür, dass die Tagesorganisation ihrer beiden Teams reibungslos verläuft.Sie überwachen die Einhaltung der Hygienevorschriften und agieren als BeSiBe für Ihren Bereich.Darüber hinaus verantworten Sie die Materialbewirtschaftung, den Einkauf Non-Food sowie den Unterhalt und Pflege der Anlagen und Mobilien.Mitverantwortung für das Budget für den Hausdienst und technischen Dienst. Das bringen Sie mitAusbildung als Hausw. Betriebsleiterin (mit Fachausweis) oder langjährige Erfahrung in ähnlicher Funktion in einem hotelähnlichen BetriebErfahrung in betriebsorganisatorischen BelangenEinfühlungsvermögen und perfekter Umgang mit Kunden, insbesondere mit betagten Menschengrosses Organisationstalent, Diplomatie und hohe Diskretion in Ihrer ArbeitFührungserfahrung (Teamgrösse 10 - 15 Mitarbeitende) Wir bieten IhnenWir bieten Ihnen eine spannende Position in einem dynamischen Umfeld mit viel Bewegungsspielraum. Es erwartet Sie ein eingespieltes und aufgestelltes Team.Umfangreiches Weiterbildungsangebot der Senevita AkademieEinzigartige Kultur und diverse grosszügige MitarbeiteranlässeVergünstige Verpflegung in der hauseigenen, sehr guten GastronomieVerschiedene Vergünstigungen (Tanken, Zusatzversicherungen, Fitness, Apotheke usw.)Gute Sozialleistungen und mind. 5 Wochen Ferien (ab 50 Jahren 6 bzw. ab 60 Jahren 7 Wochen) Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.Bei Fragen stehen Ihnen die nachfolgend aufgeführten Fachpersonen gerne telefonisch zur Verfügung.
Dienst- und Einsatzplanerin/-planer 80% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Dienst- und Einsatzplanerin/-planer Medizinbereich Herz/GefässHerz Gefäss Zentrum 80 - 100 % | in Bern Eintritt per sofort oder n. V. Das Herz Gefäss Zentrum vereint die Universitätskliniken Kardiologie, Angiologie sowie Herz- und Gefäschirurgie. Als landesweit führende Zentren in der Abklärung und Behandlung von Herz- und Kreislaufkrankheiten umfasst das Angebot das gesamte Spektrum interventioneller und chirurgischer Behandlungen.Ihr VerantwortungsbereichErstellen der Dienstplanung der Ärzte unter Einhaltung der gesetzlichen und betrieblichen VorgabenDatenpflege und Durchführung der MonatsabschlüsseErstellen von Ad hoc AnalysenEnge Zusammenarbeit mit Leitung Ressourcenplanung und SteuerungAdministrative Unterstützung der Leitung Medizinbereich Herz/GefässIhr ProfilAbgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Grundausbildung (Kauffrau/-mann, MPA, Pharma-Assistent-/in etc.)Berufserfahrung in gleicher oder ähnlicher Funktion von Vorteil (Planung und Koordination von Mitarbeitenden im 24-Stunden-Schichtbetrieb)Belastbare, lösungsorientierte und durchsetzungsstarke PersönlichkeitExaktes und verantwortungsbewusstes Arbeiten, kombiniert mit der nötigen Diskretion und Verschwiegenheit im Umgang mit vertraulichen InformationenErfahrung mit Polypoint PEP/RAP von Vorteil aber nicht zwingendUnser Angebot Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden und dynamischen Umfeld. Sie erhalten die Chance sich in einem vielfältigen und interessanten Umfeld zu betätigen und Ihren Beitrag in einem motivierten und engagierten Team zu leisten. Es erwarten Sie attraktive Anstellungsbedingungen sowie regelmässige Arbeitszeiten. Ein junges, motiviertes Team freut sich auf Sie.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneFlorim Ziberi,Leiter Ressourcenplanung und SteuerungTelefon +41 31 632 76 97Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12856Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Leiter*in Sozialjuristischer Dienst
Zweckverband SNH, Horgen, CH
Leiter*in Sozialjuristischer Dienst (80 - 100%), per 01. Februar 2022Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Bezirk Horgen klärt den Unterstützungsbedarf für Kinder und Erwachsene ab und entscheidet über die Anordnung von zivilrechtlichen Massnahmen, wenn deren Wohl und Schutz gefährdet sind und sie nicht selbständig für Abhilfe sorgen können. Ihre Trägerschaft ist der Zweckverband Soziales Netz Bezirk Horgen. Per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir einen Leiter oder eine Leiterin für den Sozialjuristischen Dienst. Die rund acht Mitarbeitenden dieses Bereiches führen im Auftrag der Behördenmitglieder Abklärungen von Meldungen über schutzbedürftige Menschen durch. Zudem schreiben sie Entscheidentwürfe und erteilen telefonische Auskünfte. Auch führen sie das Protokoll an den Spruchsitzungen, wobei ihnen beratende Stimme zukommt. Das erwartet SieDieses Team leiten Sie in personeller, organisatorischer und fachlicher Hinsicht. Zusätzlich unterstützen Sie das Präsidium im Bereich Prozessmanagement. Als Ersatzmitglied führen Sie eigene Abklärungen durch und entscheiden im Spruchkörper über Belange des Kindes- und Erwachsenenschutzes. Die Arbeit in einem interdisziplinären Team schätzen Sie genauso wie das Engagement für Menschen mit einem Unterstützungsbedarf, denen Sie wertfrei begegnen. Das bringen Sie mitFür diese spannende Aufgabe bringen Sie einen Universitätsabschluss oder einen eidgenössisch anerkannten Ausbildungsabschluss auf Tertiärstufe in den Fachbereichen Pädagogik, Psychologie, Gesundheit, Treuhand, Sozialarbeit oder Rechtswissenschaft mit und verfügen über mehrere Jahre Berufs- und vorzugsweise Führungserfahrung. Sie sind integer, analytisch und entscheidungsfreudig. Auch schätzen Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Als belastbare Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz verfügen Sie über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift. Sie haben die Schweizer Staatsbürgerschaft und Ihren Wohnsitz in der Schweiz. Das bieten wir IhnenEs erwartet Sie ein motiviertes und engagiertes Team, das sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut. Wir bieten eine vielseitige sowie verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interessanten und vor allem gesellschaftlich wichtigen Umfeld. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach dem kantonalen Personalrecht. Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Fühlen Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen?Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Christina Müller, Präsidentin, unter 044 718 40 40, gerne zur Verfügung. Unter www.kesb-horgen.ch finden Sie zusätzliche Informationen zur Organisation und dem Auftrag. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto reichen Sie bitte über den Bewerbungslink ein.
Sachbearbeiter Medizinischer Dienst Vorsorge (w/m/d)
die Mobiliar, Nyon, Switzerland
In dieser Position arbeiten Sie im Team des medizinischen Dienstes, welcher für die Korrespondenz verschiedener medizinischer Anfragen und für die Verträge der 2. und 3. Säule unserer Kund:innen zuständig ist.Sachbearbeiter Medizinischer Dienst Vorsorge (w/m/d)Das bewirken Sie bei unsIn enger Zusammenarbeit mit dem Underwriting besteht Ihre Hauptaufgabe darin, medizinische Anfragen, welche für die Erstellung von Lebensversicherungsverträgen erforderlich sind, zu erstellen und zu verfolgen. Sie bearbeiten Anfragen von Vertrauensärzten sowie Gegenvorschläge auf der Grundlage der erhaltenen medizinischen Informationen. Darüber hinaus beteiligen Sie sich an Projekten zur Verbesserung der Abteilungsprozesse und unterstützen bei Bedarf die umliegenden Abteilungen. Das bringen Sie mit Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung (EFZ, Berufsmaturität, Wirtschaftsmittelschule) Berufserfahrung im Bank-, Versicherungs- oder Vorsorgebereich ist ein Plus Interesse an Vorsorgethemen Dynamische und kundenorientierte Persönlichkeit mit starker Proaktivität und Offenheit für Veränderungen Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise, sicheren Umgang im Telefonkontakt sowie mit MS-Office-Tools Fliessende Deutsch- und gute Französischkenntnisse Bei uns arbeiten Auf Sie wartet ein eingespieltes und motiviertes Team. Gemeinsam arbeiten Sie in einer dynamischen und agilen Atmosphäre. Ihr Arbeitspensum beträgt 80%. Flexible Arbeitszeitmodelle  stehen Ihnen offen. Mehr über unser Engagement als Arbeitgeberin finden Sie weiter unten. Bewerben Sie sich rasch und unkompliziert, auch ohne Motivationsschreiben. Wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen melden Sie sich ungeniert bei mir.  MobiliarLionel Renaud0041 22 363 98 63