Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Personalentwicklung in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Personalentwicklung in Schweiz

16 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Personalentwicklung in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Personalentwicklung Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Personalentwicklung" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Luzern. Den dritten Platz nimmt Kanton Bern ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Personalentwicklung"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Zürich als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Luzern. Den dritten Platz nimmt Kanton Bern ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Personal Assistant als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 100000 CHF. An zweiter Stelle folgt Directeur mit dem Gehalt von 89868 CHF und den dritten Platz nimmt Réceptionniste mit dem Gehalt von 70500 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Gesamtschulleitung (Rektorat) und Mitglied der Geschäftsleitung Gemeinde Alpnach (100%)
Schulleitung Alpnach, Obwalden
In Alpnach, der aufstrebenden Gemeinde am Südfuss des Pilatus mit rund 6'100 Einwohnerinnen und Einwohnern, suchen wir infolge Rücktritts per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine qualifizierte und erfahrene Persönlichkeit als Gesamtschulleitung (Rektorat) und Mitglied der Geschäftsleitung Gemeinde Alpnach (100%) Die Schule Alpnach ist eine innovative, integrativ geführte Gesamtschule (Kindergarten bis 9. Schuljahr) mit rund 660 Schülerinnen und Schüler und 100 Mitarbeitenden. Wir haben den Anspruch, für alle Partner ein gutes Umfeld zu schaffen. Zusammen mit 3 Schulleitungen, der Musikschulleiterin und der Schulverwaltung bilden Sie das operative Leitungsgremium unserer Schule. Ihr Aufgabenbereichorganisatorische, administrative und finanzielle Leitung des Bereichs BildungFührung im pädagogischen und personellen Bereich, Personalförderung und Personalentwicklungzielorientierte Schulentwicklung und QualitätssicherungProjektmanagementVertretung der Schule nach aussenMitglied der Geschäftsleitung der Einwohnergemeinde Alpnach Anforderungsprofilabgeschlossene Schulleiterausbildung, Master in Bildungsmanagement oder vergleichbare ZusatzqualifikationFührungserfahrung, Gewandtheit in Administration und OrganisationFreude am Umgang mit Mitarbeitenden, Lernenden, Eltern und BehördenErfahrung und Visionen im Bereich Schul- Unterrichts- und Qualitätsentwicklunggute Kommunikations-, Konflikt- und TeamfähigkeitErfahrung in Krisensituationen unternehmerisches Denken und HandelnSinn für politische Zusammenhänge und verwaltungsinterne Abläufe Wir bieten Ihneneine vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit Unterstützung durch ein motiviertes und eingespieltes Leitungsteam und eine engagierte Lehrerschaftdie Chance zur Gestaltung und Weiterentwicklung der Schul- und Gemeindestrukturenein attraktives Arbeitsumfeld in einem Wohngebiet mit hoher Lebensqualität Gerne erteilt Ihnen die Schulratspräsidentin, Sibylle Wallimann, Telefon 078 879 80 02, weitere Auskünfte. Informationen zur Schule finden Sie unter www.schule-alpnach.ch.
Human Resources Manager (m/w)
Seehotel Hermitage ****S Luzern, Luzern
Das Hotel Hermitage in Luzern entwickelt sich mit neuer Philosophie und neuem Designkonzept weiter. Unsere Vision: The Place to be - happy. Wir bieten dir die Chance, die Neuausrichtung mitzugestalten und die Hermitage zu einem einzigartigen Ort mit modernem Lifestyle mitzuprägen.Die heutige Hermitage an einmaliger Lage direkt am Vierwaldstättersee ist ein magischer Ort. 69 Zimmer, eine Restauration mit drei Outlets, diversen Banketträumichkeiten, Liegewiese, Hafenanlage, Tennisplatz und Wellness-Corner. Mit dem Umbau und dem Re-Design des Haupthauses startet im April eine neue Ära. Be part of the new H!Zu deinen Hauptaufgaben gehören:- Mitarbeiteradministration vom Eintritt bis zum Austritt- Rekrutierung in Zusammenarbeit mit den Teamleitern- Konzeption und Durchführung von Massnahmen der Personalentwicklung- Beratung und Unterstützung der Teamleiter- Erstellung des Stellenplanes und des Mitarbeiterbudgets- LohnadministrationDein Profil:- Kaufmännische Grundausbildung mit Erfahrung in der Hotellerie/Gastronomie- Weiterbildung im HR oder Abschluss einer Hotelfachschule- hohe Sozialkompetenz- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von VorteilWir bieten dir:- Einen attraktiven Arbeitsplatz an schönster Lage direkt am See- Ein junges und dynamisches Team- Seriöse Einarbeitung gemäss dem internen ISO-Qualitätsmanagement- Interne und externe Schulungen und Weiterbildungen- Vielseitige Mitarbeiter-Events- Diverse Vergünstigungen auf interne Leistungen sowie die kostenlose Mitbenützung der Hotelinfrastruktur und der FreizeitmöglichkeitenEs wartet ein einmaliger Job mit einem qualifizierten Team auf dich. Unsere Werte: eine Kultur gegenseitiger Wertschätzung, der Mensch steht im Mittelpunkt, Innovation, Förderung von Weiterbildung, Ausgleich für Körper und Geist neben der Arbeit, ökologisch nachhaltiges Handeln und Authentizität.Fordert dich diese anspruchsvolle Aufgabe mit hoher Selbstständigkeit heraus? Gerne verraten wir dir bei einem persönlichen Gespräch mehr zu unserer Neuausrichtung. Wir freuen uns auf deine komplette digitale Bewerbung.
HR Generalist (m/w)
Manpower, Region Ostschweiz
Ihr Einsatz Neben der gesamten Administration und Weiterentwicklung der HR Tools, helfen Sie bei Personalprojekten und der Personalentwicklung mit. Des Weiteren unterstützen Sie die Personalmanager tatkräftig und stellen selbstständig die Vertretung des Controlling sicher. Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung, eine Weiterbildung im Personalwesen und konnten Erfahrung in einer ähnlichen Funktion sammeln. Zudem überzeugen Sie vor allem mit ihrem fundierten Wissen in den verschiedenen Teilbereichen der HR-Prozesse und Ihrer hohen Sozialkompetenz. Ihre zuverlässige und exakte Arbeitsweise sowie gutes Planungs- und Organisationsvermögen gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Ihre Flexibilität und Teamorientierung. Fliessenden Deutschkenntnisse runden das Profil ab.
HR Fachspezialist (m/w) 80% befristet bis 28.02.2022
, Zürich
Ihre HerausforderungVerantwortlich für Kursadministration aller Angebote der PersonalentwicklungPlanen, vorbereiten und durchführen der administrativen AufgabenKoordination mit den Projektverantwortlichen Personalentwicklung bei neuen AngebotenDefinition der Anforderungen zur AdministrationKoordination mit Referenten und Planung der DurchführungenAnsprechperson für administrative und inhaltliche Fragen der TeilnehmendenIhre KompetenzAbgeschlosse Ausildung als Kauffmann/frau mit Erfahrung in der KursadministrationUmgang mit ZeitdruckHohe IT-Affinität und Kenntnisse in SAP LSO von VorteilSie haben eine hohe DienstleistungsorientierungSie kommunizieren stilsicher und gewandt in Deutsch und haben gute Englischkenntnisse
Praktikum KV 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.Praktikum KV(als Praktikant:in Personalentwicklung/ Berufsbildung) Direktion PersonalPersonalentwicklung/Berufsbildung 100 % | in Bern Eintritt per 01.07.2022 oder n. V.Befristet für 12 Monate Interessieren Sie HR-Themen eines Universitätsspitals? Haben Sie Spass an organisatorischen und administrativen Aufgaben, reizt Sie die Planung und Durchführung von diversen Anlässen sowie die Mitarbeit in der Berufsbildung? Als Praktikantin/Praktikant werden Sie Teil unseres motivierten und dynamischen Teams, welches in vielen spannenden und abwechslungsreichen Themen und Projekten unterwegs ist.Ihre HerausforderungSelbständige Organisation und Verwaltung der inselinternen Weiterbildungsangebote für unsere MitarbeitendenMithilfe bei der Personalarbeit und Organisation der BerufsbildungUnterstützung bei der Organisation und Durchführung diverser Gross-Events wie z.B. - Nationaler Zukunftstag, SwissSkills, BAMErstellen von Schulungsunterlagen und KursauswertungenBeantwortung von telefonischen Anfragen unserer MitarbeitendenVerarbeiten des täglichen PosteingangsMithilfe bei der Rekrutierung von Lernende/PraktikantenIhr ProfilGrundausbildung einer HandelsschuleAbschluss einer Wirtschaftsmittelschule/HandelsmittelschuleAbschluss einer Fachmittelschule oder gymnasialen MaturitätQuer- oder WiedereinstiegUnser Angebot Wir bieten Ihnen ein interessantes und lehrreiches Praktikum im Personalwesen und ermöglichen Ihnen einen umfassenden Einblick in die Prozesse der Personalentwicklung und Berufsbildung.Kontakt Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerneSabine Portner, Leiterin Berufsbildung,Telefon +41 31 632 36 72 undKristina Kurt, Leiterin Mitarbeitendenentwicklung,Telefon +41 31 632 97 53Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. 12894Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, FreiburgstrasseCH-3010 Bern, Schweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Leitung Personalmanagement (m|w|d)
Kienbaum Executive, Zurich, Switzerland
Unsere Kundin, die FernUni Schweiz, bietet als schweizweit führendes universitäres Institut im Bereich Fernstudium seit über 25 Jahren berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaft, Psychologie, Geschichte, Künstliche Intelligenz und Mathematik an. Über 2’000 Studierende absolvieren aktuell ein Studium in deutscher, französischer oder auch englischer Sprache. Die FernUni Schweiz bietet die perfekte Lösung für Personen, die Studium, Arbeit, Familie und Freizeit vereinen möchten. Sie orientiert sich hierbei nicht nur an höchsten Qualitätsanforderungen in der universitären Lehre, sondern auch in der Forschung. Dieses Engagement zeigt sich auch im aktuellen Aufbau einer eigenen Professorenschaft. Zur Unterstützung am Hauptsitz in Brig suchen wir Sie als Leitung Personalmanagement (m|w|d) Ihre Aufgaben: In dieser spannenden Position als Leitung des Personalmanagements sind Sie für sämtliche HR-Prozesse die zentrale Ansprechperson und entwickeln aktiv die HR-Strategie weiter, sodass diese nachhaltig gestaltet und den Bedürfnissen eines universitären Instituts gerecht wird. Zu Ihrem Verantwortungsbereich zählt insbesondere die Rekrutierung von akademischem und nicht akademischem Personal, die Personalentwicklung sowie das Onboarding von Professorinnen und Professoren. Zusätzlich verantworten Sie das HR-Budget und das Reporting. Sie steuern die interne Kommunikation und geben Auskunft zu allen grundlegenden personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Sie sind zudem mit Ihrer Fachkompetenz für die kontinuierliche Beratung und Unterstützung der Führungskräfte bei personalbezogenen Themen zuständig. Bei diesen Aufgaben arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen und coachen, fordern und fördern diese partizipativ. Ihr Profil: Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich HR oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit Vertiefung im HRM mit. Zusätzlich verfügen Sie über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalmanagement und sind bestens vertraut mit den Besonderheiten der Personalführung im universitären Umfeld. Wir wenden uns an eine authentische Führungspersönlichkeit, die durch ihre ausgeprägten kommunikativen und integrativen Fähigkeiten überzeugt. Sie zeichnen sich durch Ihre vorausdenkende sowie lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus und arbeiten dabei stets mit höchster Dienstleistungsorientierung. Ihr Profil wird abgerundet durch verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch sowie Französisch und sehr gute Englischkenntnisse. Die FernUni Schweiz als Arbeitgeberin bietet: Unsere Kundin bietet Ihnen einen Job, der sich an Ihr Leben anpasst. Denn durch die flexiblen Arbeitsbedingungen können Sie ohne Defizite Ihr Privat- und Berufsleben in Einklang bringen. Bei der FernUni Schweiz werden Sie in dieser herausfordernden, vielseitigen und spannenden Tätigkeit Teil eines dynamischen Arbeitsumfeldes und Sie werden massgeblich bei den Auf- und Ausbauprozessen in einer akademischen Institution unterstützen. Es erwartet Sie eine Position mit viel Potenzial und vielen Weiterbildungsmöglichkeiten.   Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (ausführlicher Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome) direkt 
Ausbildungsabsolventinnen und Ausbildungsabsolventen
Land Berlin, Zürich, CH
Treptow-Köpenick -Karriere zwischen City, Spree und See.Ein ganz besonderer Bezirk im Südosten Berlins, ist der Bezirk Treptow-Köpenick - zum Arbeiten, Wohnen und Erholen. Der größte, grünste und wasserreichste Bezirk Berlins hat eine lange Geschichte und Tradition. Treptow-Köpenick bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten für ein hohes Maß an Lebensqualität und verschiedene idyllische Wohngebiete in einer einzigartigen und attraktiven Wald- und Seenlandschaft.Wir suchen, unbefristet,Ausbildungsabsolventinnen und Ausbildungsabsolventen Kennziffer:3307/E6/2021Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe:E6 TV-LArbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Bewerbungsfrist:31.12.2021Ihr Arbeitsgebiet umfasst:Ihre Aufgaben richten sich nach der künftigen Verwendungsdienststelle und sind u.a.: Bearbeitung von Vorgängen im Haushalts- und Rechnungswesen,Mitwirkung bei der Materialbeschaffung und -Verwaltung,Mitwirkung bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen, Aufgaben in der Personalverwaltung und Personalwirtschaft,Bearbeitung von administrativen Vorgängen im Rahmen der Personalgewinnung, des Personaleinsatzes und der Personalentwicklung,Betreuung von Dienstreisen und Außendiensttätigkeiten, zum Beispiel Abrechnung von Reisekosten, Bearbeitung von Vorgängen nach dem Ordnungswidrigkeitenrecht,administrativen Aufgaben und Organisation des Vorzimmers von Amts- und Abteilungsleitungen,Das bringen Sie mit:Formale Anforderungen:o eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. vergleichbaren Ausbildungsinhalten(bzw. beenden Sie ihre Ausbildung in 2021) Fachliche Kompetenzen:Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Tarif-, Arbeits- und Beamtenrecht, des allgemeinen Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrechts, des Haushaltsrechts und des MS-Office-Pakets. Wünschenswert sind Kenntnisse des Polizei- und Ordnungsrechts, des Verkehrsordnungswidrigkeitenrechts sowie Grundkenntnisse des Datenschutzrechts, des Personalvertretungsrechts, der Vorschriften des LGG, des Frauenförderplans, des SGB IX, der VV Integration behinderter Menschen, des Behindertengleichstellungsgesetzes, des Landesgleichberechtigungsgesetzes, des AGG sowie des PartIntG Außerfachliche Kompetenzen:Vorausgesetzt werden Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Selbständigkeit und Teamfähigkeit. Ferner wird die Bereitschaft vorausgesetzt, regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen Darauf können Sie sich freuen:eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, moderne Arbeitsplätze im Südosten der Stadt. die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung, einschließlich Personalentwicklung und Wissenstransfer nutzen. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten. ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, dessen Angebote (z.B. vielfältige sportliche Aktivitäten) Ihre Gesundheit erhalten sollen, sowie eine kostenlose externe Sozialberatung. ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen. weitere Vorteile: Ein vergünstigtes Firmenticket für den Bereich des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Eine jährliche Sonderzahlung und eine Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte. gute Verkehrsanbindung: kurze Wege von der City und vom neuen Flughafen BERErforderliche Bewerbungsunterlagen:Eingehende Bewerbungen werden vorzugsweise ONLINE im Karriereportal entgegengenommen. Bitte nutzen Sie dafür den Button "Jetzt bewerben!". Alternativ werden auch Berwerbungen per E-Mail (bewerbung@ba-tk.berlin.de) berücksichtigt.Bitte beachten Sie dabei die zulässige maximale Dateigröße Ihrer Anlagen von 15.00 MB (bei Office-Anlagen ausschließlich in den aktuellen Dateiformaten .docx, .pptx, .xlsx etc.)Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf mit Tätigkeitsübersicht, die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (einen enstprechenden Vordruck finden Sie hier) sowie als Kopie eine aktuelle dienstliche Beurteilung bzw. ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 2 Jahre) bei. Eine Übersendung eines (Pass-)Fotos ist nicht erforderlich. Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen nur persönlich abgeholt bzw. per Fachpost oder Freiumschlag zurückgesandt werden. Ansprechparter/in für Ihre Fragen:Henriette Sambill (ZS)henriette.sambill@ba-tk.berlin.de / 030 90297-3504 Allgemeine Hinweise:Anerkannt Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund ist ausdrücklich erwünscht.Bei der Besetzung von Stellen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden diese bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.Während der Bewerbungsphase findet die Kommunikation in der Regel per E-Mail statt. Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren E-Mail-Posteingang sowie Ihren Spam-Ordner.Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.), können nicht erstattet werden.Die Bewerbungsdatenverarbeitung erfolgt mit Hilfe von rexx-systems. Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerberinnen und Bewerber elektronisch gespeichert und verarbeitet [gem. § 6 BlnDSG]. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weiterführende Links:>> Hinweise zum Datenschutz>> Informationen zur Dienststelle>> Informationen zur Berliner Verwaltung>> FAQ
Personalentwickler (m/w)
BGP AG, Glarus, CH
Strategie, Umsetzung, DigitalisierungUnserer Auftraggeberin ist eine schweizweit tätige Unternehmung im beratungsintensiven Dienstleistungssektor mit Hauptsitz in der Ostschweiz. Um auch in Zukunft den hohen Marktanforderungen an der Kundenfront und im Verkauf der Dienstleistungen gerecht werden zu können, kommt einer innovativen und vorausschauenden Personalentwicklung eine Schlüsselrolle zu. Wir suchen einenPersonalentwickler (m/w)Von der Strategie über die Konzeption bis zur operativen Umsetzung verantworten Sie die gesamte Personalentwicklung. Sie erstellen Ausbildungskonzepte, implementieren Trainingsmassnahmen (Workshops, Schulungen), organisieren die Nachwuchs- und Talenteförderung, treiben den Einsatz von digitalen Lernmedien voran, schulen interne Trainer und Moderatoren und beraten die Linie in der Personal- und Führungskräfteentwicklung. Weitere Aufgabenschwerpunkte sind die Prozessgestaltung in Ihrem Verantwortungsbereich, die Begleitung von Changeprozessen und die Mitarbeit in fachübergreifenden HR-Projekten. Vorausgesetzt wird eine höhere Ausbildung (Eidg. Diplom, FH, Uni) im Bereich HR oder Betriebswirtschaft undfundierte Berufserfahrungin den genannten Aufgaben. Die Personalentwicklung wird bei unserer Auftraggeberin in den nächsten Jahren stark durch Digitalisierungen geprägt sein, weshalb wir uns von Ihnen Innovationsfreude, konzeptionelle Fähigkeiten, eine systematisch-strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Affinität für IT- und Digitalisierungsthemen erwarten. Als kontaktfreudige Person gehen Sie zudem proaktiv auf Menschen zu, erkennen rasch worum es geht, zeigen Eigeninitiative, Pragmatismus und ausgeprägte Kommunikations- und Schulungsfähigkeiten.Gestalten, voranbringen, etwas bewegen u2013 reizt Sie diese Perspektive? Bei unserer Auftraggeberin erwartet Sie eine spannende Herausforderung und dies in einem unkomplizierten und dynamischen Teamumfeld mit kurzen Entscheidungswegen. Florian Pfab und Christof Becker informieren Sie gerne über nähere Einzelheiten. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online ein. Volle Diskretion ist sichergestellt.BGP AGBecker | Grabher | PfabSchaanerstrasse 29LI - 9490 VaduzT: +423 222 25 25T: +41 71 552 25 25
Zwei Fachexpertinnen / Fachexperten Konfliktmanagement (m/w/d)
ETH Zürich, Zürich, CH
Zwei Fachexpertinnen / Fachexperten Konfliktmanagement (m/w/d) 60%, Zürich, unbefristet Das Vizepräsidium für Personalentwicklung und Leadership (VPPL) der ETH Zürich unterstützt Mitarbeitende im Forschungs-, Lehr- und Verwaltungsbereich sowie Studierende in ihrer wertorientierten Zusammenarbeit durch kompetente Beratungs- und Anlaufstellen rund um die Themen Diversität und Inklusion, Konfliktmanagement, Integrität und Respekt. Die Abteilung Diversity & Collaboration sucht Sie und Sie - jeweils zu 60%, per sofort oder nach Vereinbarung. Stellenbeschreibung In dieser abwechslungsreichen Funktion beraten und vermitteln Sie in schwierigen Situationen und in Konflikten. D
Mitarbeiter/in Personalentwicklung, Schwerpunkt interne Ausbildung, 80-100%
Elvetino AG, Zürich, Switzerland
Mitarbeiter/in Personalentwicklung, Schwerpunkt interne Ausbildung, 80-100%Als Cateringunternehmen in der nationalen und internationalen Bahngastronomie mit rund 700 Mitarbeitenden verwöhnen wir unsere Gäste täglich im rollenden Restaurant mit einem sympathischen Service und Schweizer Spezialitäten. Wir wachsen und möchten Sie mit an Bord haben! Sie bilden unsere zukünftigen Mitarbeitenden aus und erstellen spannende E-Learnings zu zahlreichen Theman. Bei Ihrer abwechslungsreichen Tätigkeit am Arbeitsort Zürich-Altstetten werden Sie vom ganzen Personalentwicklungs- Team (2 Mitarbeitende) tatkräftig unterstützt und von der Leitung Personalentwicklung geführt. Unser traditionsreiches und kulturell vielfältiges Unternehmen (63 Nationen) ist der grösste Schweizer Caterer auf Schienen – werden auch Sie ein Teil von Elvetino und starten per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Karriere als: Mitarbeiter/in Personalentwicklung, Schwerpunkt interne Ausbildung, 80-100%, mit sehr guten Französischkenntnissen Das können Sie bewegen: Konzeption, Organisation und Durchführung der Einführungsschulungen unserer Stewards/ Stewardessen in Französisch und Deutsch. Fortlaufende Aus- und Weiterbildung (Elvetino Academy) unserer Mitarbeitenden auf dem Zug.  Sie arbeiten in Projekten mit (z.B. Optimierung der Einführung) Weiterentwicklung sowie der Aufbau der LMS und E-Learning Plattform der Elvetino AG.  Erstellung von Web Based Trainings (digitale Lerninhalte) Erstellung und Pflege von Arbeitsanweisungen, Einführungsprogrammen und Weiterbildungsunterlagen, welche Sie innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches selbstständig weiterentwickeln und einsetzen.  Sie übernehmen kleinere Moderationstätigkeiten im Rahmen von Workshops. Arbeiten in Projekten und Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung der Kultur- und Organisationsentwicklung, sowie zur werteorientierten Führung mit. Das bringen Sie mit: Abgeschlossene Grundausbildung in der Gastronomie.  Weiterbildung in der Erwachsenenbildung, idealerweise Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis (mindestens jedoch SVEB Stufe 1 abgeschlossen) oder Erfahrung in der Personalentwicklung.  Ausgewiesene Erfahrung als Ausbilder oder Trainer oder Interesse darin ein Profi zu werden.  Sehr gute Deutschkenntnisse und Französischkenntnisse (mind. Niveau C1) zwingend, Italienisch von Vorteil.  Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten auf verschiedenen Stufen. Gute Sozialkompetenzen im Umgang mit Menschen verschiedenster Nationen.  Selbstständige, organisatorische und lösungsorientierte Arbeitsweise.  Sehr gute IT-Kenntnisse und eine Affinität und Freude im Umgang mit der Digitalisierung (digitale Lernformate). Das bieten wir: Ein lebhaftes Umfeld, in welchem Sie Verantwortung übernehmen und etwas gestalten können. Wir bieten zudem eine flache Hierarchie, ein zusammenhaltendes Team, eine Führungskultur, die das Mitdenken unterstützt, flexible Arbeitszeiten und mindestens 5 Wochen Ferien. Ausserdem profitieren Sie von vielen attraktiven Benefits wie Fahrvergünstigungen auf GA für Sie und Ihre Familie, verschiedene Mitarbeitershops und Aktionen sowie die Möglichkeit Homeoffice zu machen. Freuen Sie sich auf eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem lebhaften Umfeld - unterwegs in der ganzen Schweiz. Teilen Sie unsere Begeisterung für die Gastronomie und das Reisen? Dann erleben Sie die etwas andere Art der Schweizer Gastronomie und kommen Sie mit an Bord! Wir freuen uns auf Ihre komplette Onlinebewerbung (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Ausbildungsabschlüsse etc.). Haben Sie noch Fragen? Gerne hilft Ihnen Carmen Schiavone, Personalentwicklung unter +41 79 933 76 15 weiter.