Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, den Verkehr zu analysieren und relevante Anzeigen anzuzeigen.
Mehr Annehmen
Position eingeben

Gehaltsübersicht für Universität in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Universität in Schweiz

16 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Universität in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Universität Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Universität" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Basel-Stadt ein.

Ranking der Kantone in Schweiz gemäß dem Gehaltsniveau für den Beruf "Universität"

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Kanton Zürich. Den dritten Platz nimmt Basel-Stadt ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Personal Assistant als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 100000 CHF. An zweiter Stelle folgt Directeur mit dem Gehalt von 89868 CHF und den dritten Platz nimmt Réceptionniste mit dem Gehalt von 70500 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Operationstechnischer AssistentIn (OTA) Universitätsklinik Herz-/Thorax-/Viszeral-/Hybride-/Gefäß OP
SwissPromed AG, Zürich
SwissPromed ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Vermittlung von medizinischem Fach- und Führungspersonal geht. Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zum schweizerischen Stellenmarkt und unterstützen Sie mit wertvollem Hintergrundwissen bei der Planung und Realisierung Ihres nächsten Karriereschrittes. Mit unserem umfangreichen Leistungsangebot bereiten wir unsere Kandidaten optimal vor und begleiten sie auf Basis unserer Erfahrungswerte bestmöglich beim Umzug in die Schweiz. Unsere Kundin ist eines der führenden Universitätsspitäler in der Schweiz. Die Kombination von angewandter Forschung, Versorgung und Lehre ist Schweiz weit einzigartig. Sie erwartet eine besondere Tätigkeit, in der Sie als Operationstechnischer Assistent/In bzw. Pflegefachperson OP die Kliniken Herz; Thorax; Viszeral; Hybrid und Gefäßchirurgie frequentiert durchlaufen werden.Zur Verstärkung des jungen Teams suchen wir eine motivierte und fachkompetente Person alsOperationstechnischer AssistentIn (OTA) Universitätsklinik Herz-/Thorax-/Viszeral-/Hybride-/Gefäß OPIhre Hauptaufgaben:Instrumentieren und Zudienen in 5 Verschiedenen FachgebietenFachgerechte Vor- und Nachbereitung der Maßnahmen der OperationenSorgfältige DokumentationArbeiten im SchichtbetriebIhr Profil:Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent/in (OTA) oder Sie sind Pflegefachperson mit OP-FachweiterbildungBerufserfahrung nicht notwendig aber von Vorteil - Berufseinsteiger/Frisch diplomierte sind gerne gesehenSie arbeiten gerne selbstständig und präziseSie arbeiten gerne in einem interprofessionellen und interkulturellen TeamGute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftDiese Vorteile erwarten Sie:Sehr angenehme Betriebskultur in einem jungen und neuen TeamEine sorgfältige EinarbeitungVielseitiges Tätigkeitsprofil in verschiedenen FachgebietenAttraktive Bezahlung, Jahresgehalt ab ca. CHF 80'000 - 100'000Sehr gute SozialleistungenSehr großes Angebot an laufbahnbezogenen Weiterbildungen Das Team von SwissPromed coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Wir übernehmen für Sie die gesamten Kosten für die SRK-Anerkennung. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).
Leiterin/Leiter Universitäre Neuropsychologie 80% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Leiterin/Leiter Universitäre Neuropsychologie Medizinbereich NeuroUniversitätsklinik für NeurologieNeuropsychologie, Universitäre Neurorehabilitation 80 – 100% | in Bern Eintritt per sofort oder n. V. In der Universitätsklinik für Neurologie werden Menschen mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems diagnostiziert und therapiert. Als Teil des Medizinbereichs Neuro ist die Universitätsklinik für Neurologie einer der drei wichtigsten strategischen Schwerpunkte des Inselspitals Bern und schweizweit die grösste neurologische Klinik. Die Neuropsychologie ist der universitären Neurorehabilitation der Universitätsklinik für Neurologie zugehörig. Das stationäre und ambulante Team besteht aktuell aus 18 Mitarbeiterinnen an zwei Standorten.Ihre HerausforderungLeitung des Bereichs Neuropsychologie der Universitätsklinik für Neurologie und der neuropsychologischen Teams der Universitären Neurorehabilitation an zwei Standorten (Inselspital/Riggisberg)Neuropsychologische Diagnostik und Therapie kognitiver Störungen bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen bzw. Supervision unterstellter MitarbeiterinnenInterdisziplinäre und -professionelle Zusammenarbeit, u.a. mit den Teams der Universitären Neurorehabilitation, der Universitätsklinik für Neurologie und des Medizinbereiches NeuroAusbildung und Weiterbildung im Bereich Neuropsychologie (Ärzte und Studierende der Humanmedizin, Psychologie und Neurowissenschaften)Fortführung eigener Forschungsaktivitäten und eigenständige Drittmitteleinwerbung in den Bereichen Neuropsychologie und Kognitive Neurologie sowie Teilnahme an Forschungsprojekten im Bereich Neurodegeneration der Universitätsklinik für NeurologieIhr ProfilUniversitätsabschluss Master of Science in Psychologie und vorzugsweise abgeschlossener eidgenössischer oder FSP anerkannter Fachtitel NeuropsychologieHabilitation (oder Äquivalent), vorzugsweise in einem neurowissenschaftlichen FachMehrjährige Berufserfahrung mit Leitungs- und FührungserfahrungErfahrung in interdisziplinärer und –professioneller Zusammenarbeit, vorzugsweise in neurologischer RehabilitationErfahrung mit innovativen Forschungsansätzen, um die Forschungsaktivitäten der Klinik für Neurologie zu unterstützenFreundliche, selbstbewusste Persönlichkeit mit grossem Engagement für unsere PatientenUnser Angebot Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Leiter/in eines grossen neuropsychologischen Bereiches in universitärem Rahmen. Ein aktives Forschungsumfeld mit kompetitiver Infrastruktur wird durch fortschrittliche Anstellungsbedingungen und attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ergänzt.Dieses Inserat ist befristest bis und mit 21.06.2021.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneProf. Andrew Chan, Ärztlicher LeiterMedizinbereich NeuroTelefon +41 31 632 77 05Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12149Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Praktikant in Krankenpflege 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.Praktikant:in Krankenpflege Obligatorisches Krankenpflege-Praktikum für Studierende der Humanmedizin der Uni Bern Medizinbereich Abdomen und MetabolismusUniversitätsklinik für Viszerale Chirurgie und MedizinBettenstation 100 % | in Bern Eintritt per sofort oder n. V.Befristet für 4 Wochen Die Universitätsklinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Gastroenterologie und Hepatologie behandelt jährlich über 3370 stationäre Patienten und rund 36000 ambulante Patienten mit komplexen Krankheitsbildern. Sie ist ein wachsendes Transplantationszentrum für Patienten nach Leber- und Nierentransplantationen.In diesem spannenden Aufgabenbereich bieten wir ein 4wöchiges Praktikum in Krankenpflege an, gemäss den Vorgaben der Universität Bern, Studiengang Bachelor in Humanmedizin.Ihre Herausforderung Human-Medizinstudierende der Universität Bern absolvierten als Voraussetzung für die Zulassung zum 2. Studienjahr ein 4-wöchiges Praktikum in Krankenpflege. Das Praktikum ist ohne Unterbruch zu einem Beschäftigungsgrad von 100% zu absolvieren.Ihr Profil Sie haben den Eignungstest für das Medizinstudium in der Schweiz (EMS) bestanden oder sind an der Universität Bern immatrikuliert, Bachelor in Humanmedizin.Sie sind interessiert, einen Einblick in die Aufgabengebiete der Gesundheits- und Krankenpflege zu gewinnen. Dabei zeigen Sie Motivation und Eigeninitiative, um Ihre Lernziele zu erreichen. Sie sind bereit, neu erworbene Kompetenzen im Alltag umzusetzen und unsere Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige mit Wertschätzung und Empathie zu betreuen.Unser Angebot Engagiertes Team, welches Ihnen den Einblick in die Aufgabengebiete der Pflegeberufe ermöglicht.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneDeborah Kissling, BerufsbildungsverantwortlicheTelefon +41 31 664 11 53Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12859Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Inselspital, Universitätsspital BernFreiburgstrasse, CH-3010 BernSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Stage - Conseiller de Vente
COTON DOUX, Ile de France
Nous recherchons actuellement un(e) conseiller(e) de vente pour le développement de notre image de marque et de la performance de notre boutique située à Paris.Rattaché(e) à notre équipe de vente , vos missions seront :- Accueillir et conseiller une clientèle internationale par votre professionnalisme et l'excellente connaissance de nos produits et de l'ADN de la marque ( BtoC )- Réaliser et développer la performance de notre point de vente- Analyser les ventes- Assurer la gestion commerciale de notre point de vente : visual merchandising , réassorts , gestion du stock , mise en place vitrines & nouvelle collection …- Formation et management d’une équipe internationale- Fidéliser notre clientèle et développer notre fichier clients : customer relationship managementPassionné(e) de mode et par le contact clients ; vous êtes à la recherche d’une expérience polyvalente et à réelle dimension internationale.Étudiant(e) en école de commerce , IAE , Université , École de Mode ...Anglais courant fortement apprécié / maitrise d’autres langues étrangères serait un réel atoutGoût pour le terrain et le challengeDynamique , polyvalent(e) , proactif(ve) et force de propositionExcellent relationnel et sens de la communicationMaîtrise du Pack office
Talent Acquisition & Hochschulmarketing 100% (m/w/d)
Michael Page, Zürich
RecruitingKoordination des Auswahlprozesses inkl. Selektion von Bewerbungen, schriftliche und mündliche BewerberkommunikationPlanung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Interviewtagen einschliesslich Koordination und Moderation der Vor- und NachbesprechungenBetreuung der Kandidatinnen und Kandidaten nach der AngebotsabgabeHochschulmarketing & EventsKonzeption, Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Recruiting-Events an Universitäten (inkl. Budgetverantwortung)Entwicklung der Marketing-Strategie und neuer innovativer Marketingaktivitäten an ausgewählten UniversitätenIdentifizierung und Aufbau von Kontakten zu High PotentialsEntwicklung und Pflege von Beziehungen zu Karrierezentren und Partner-Organisationen an UniversitätenProjekte, Controlling & weitere AufgabenUmsetzung von Projekten im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung der internen AbläufePflege von Datenbanken, Controlling und Analyse von Recruiting-KennzahlenMitarbeit bei der Entwicklung der gesamtschweizerischen RekrutierungsstrategieMitwirken in länderübergreifenden Arbeitsgruppen (z.B. Social Media Marketing, internationale Marketingprogramme)Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Schweiz ist ein Muss2-4 Jahre Berufserfahrung im Recruiting-, HR-, Marketing-UmfeldGute Kenntnisse der Schweizer HochschullandschaftErste Erfahrung im Bereich Projektmanagement von VorteilFliessende (Schweizer) Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS-Office-AnwendungenHohe Eigeninitiative, Drive, Organisationstalent, Flexibilität und KreativitätVerantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und eine ausgeprägte ServiceorientierungFreude am exakten Arbeiten in einem dynamischen und internationalen Umfeld
Compliance Officer Outsourcing Team 80-100% (w/m)
, Zürich
Ihre HerausforderungSie sind eine motivierte Persönlichkeit und schätzen es in einem erfahrenen Team mit hoher fachlicher Kompetenz zu arbeiten. Sie unterstützen mit Ihrer mit- und vorausdenkenden Art das Outsourcing-Team und sind dabei für die Betreuung von Finanzintermediären im Rahmen des Outsourcings des Compliance & Riskmanagements zuständig. Dabei sind Sie für die selbständige Betreuung eines Portfolios von Finanzintermediären zuständig (inkl. Kundenbesuche vor Ort).Ihre KompetenzJuristische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (Universität oder Fachhochschule)Fundierte Kenntnisse im Finanzmarktrecht (GwG, Cross Border, KAG, FIDLEG/FINIG, usw.)Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung bei einem Finanzinstitut oder in einem Beratungsunternehmen im Bereich Legal & Compliance auf den Gebieten der (externen) Vermögensverwaltung und/oder der kollektiven Kapitalanlagen, sowie idealerweise mit zusätzlicher Erfahrung im Risk Management/IKS sowie ComplianceAffinität für technologische Themen wie Blockchain oder Krypto und idealerweise Know-how in diesbezüglichen Fragestellungen im Bereich der GeldwäschereibekämpfungSehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Zusätzliche Sprachkenntnisse sind von Vorteil.Konzeptionelle Fähigkeiten, analytisches Denkvermögen und eine rasche AuffassungsgabeEigenständige, lösungsorientierte und proaktive ArbeitsweiseHohe kommunikative Fähigkeiten sowie DurchsetzungsvermögenIhre PerspektivenWir bieten Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen und kollegialen Umfeld sowie attraktive Anstellungsbedingungen.
Direktorin/Direktor
Gebäudeversicherung Graubünden, Chur, CH
Die Gebäudeversicherung Graubünden (GVG) ist eine kundenorientierte, innovative Unter-nehmung mit rund 50 Mitarbeitenden. Sie versichert die Bündner Bausubstanz gegen Feu-er- und Elementarschäden. Als Sicherheitskompetenzzentrum organisiert sie die Präventiongegen Brand- und Elementarschäden und fördert die Feuerwehren.Der Direktor der GVG wird Ende 2022 in den Ruhestand treten. Wir suchen deshalb einePersönlichkeit mit hoher Führungs- und Sozialkompetenz sowie einem breiten Ausbildungs-und Erfahrungshorizont, welche alsDirektorin/Direktorab November 2022 die Gesamtleitung der GVG übernimmt.AufgabenSie tragen die Gesamtverantwortung der operativen Führung, unterstützen die Verwal-tungskommission bei der Ausarbeitung der Strategie und verantworten die erfolgreicheUmsetzung der Vorgaben in den Bereichen Versicherung, Brandschutz, Feuerwehr und Ele-mentarschaden. Der weitere Ausbau einer hochstehenden Dienstleistungsqualität gehört zuIhren Kernaufgaben.ProfilSie sind eine vertrauensvolle, zugängliche, führungserprobte und kommunikative Persön-lichkeit. Sie verfügen über eine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder bautechnische Aus-bildung (Universität, universitäre Weiterbildung oder Fachhochschule). Ihr berufliches CVzeichnet sich durch mehrjährige Führungstätigkeit in kundennahen Geschäftsbereichen aus.Mit vergleichbarer Führungserfahrung in einer KMU oder in einer öffentlichen Verwaltungund Sie sind es gewohnt, konzeptionell zu denken und sozialkompetent zu handeln. Siebringen berufliche Erfahrungen im Finanzwesen/Controlling und in Organisationsfragenmit. Das Interesse für Belange der öffentlichen Sicherheit, des Service public und der digita-len Transformation werten Ihr Profil auf.Sie sind innovativ, flexibel und willens Verantwortung mit entsprechenden Führungs- undGestaltungsaufgaben zu übernehmen.Die politischen Strukturen in Graubünden sind Ihnen vertraut. Als überzeugende und gewin-nende Persönlichkeit verfügen Sie über ein hohes sprachliches Ausdrucksvermögen in derdeutschen Sprache sowie in einer zweiten Kantonssprache. Sind Sie in der Lage auch initalienischer Sprache zu kommunizieren, ist dies für die Institution ein Gewinn.Informationen zur Gebäudeversicherung Graubünden finden Sie unter
Lehrperson Bildnerisches Gestalten 70% - 100%
Prospective Media Services, Luzern
Kantonsschule SurseeSursee | 70% - 100% | per 01.08.2022 oder nach Vereinbarung Ihre AufgabenUnterricht: Sie vermitteln den Schülerinnen und Schülern Bildnerisches und Technisches Gestalten und begeistern sie für Ihr Fach.Anspruchsvolle Bildung vermitteln: Sie unterrichten auf allen Stufen des Gymnasiums und der FMS. Sie fördern und fordern Ihre Schülerinnen und Schüler in einem lernfreundlichen Klima.Neues entwickeln und Qualität optimieren: Sie bringen sich in die Schule ein und engagieren sich im weiteren Berufsauftrag in der Fachschaft und in schulischen Entwicklungsprojekten.Lebendige Gemeinschaft fördern, Einblicke geben und das Gespräch suchen: Sie pflegen einen offenen, freundschaftlichen Umgang mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und sind bereit für den Dialog mit den Eltern.Ihr ProfilUniversitärer Master oder vergleichbarer Abschluss (Master of Art Teaching).Diplom für das Höhere Lehramt Sekundarstufe II oder Abschluss in naher Zukunft.Vielseitiges Kunstinteresse, Begeisterungsfähigkeit und Freude am Fach sowie an der Arbeit mit Jugendlichen.Breites Fachwissen in manuellen und digitalen Gestaltungstechniken.Offenheit für Neues und für die Weiterentwicklung des Unterrichts und der Schule.Teamfähige und kommunikative Persönlichkeit.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Kantonsschule Sursee führt als etabliertes Mittelschulzentrum der aufstrebenden Region Sursee ein 6-jähriges Langzeitgymnasium und ein 4-jähriges Kurzzeitgymnasium. Die Kantonsschule Sursee hat eine starke Tradition im Bereich Naturwissenschaften und bietet den modernen, integrativen Bildungsweg 'Life Sciences' an. Angegliedert ist zudem eine Fachmittelschule mit dem Profil Pädagogik. Neben einer grossen Auswahl an Freifächern pflegt die Kantonsschule Sursee auch ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Die Schule umfasst ca. 950 Lernende und rund 115 Lehrpersonen, und wird in Zukunft noch wachsen. Zudem ist die Schule verkehrstechnisch gut erschlossen.Ihr ArbeitsortMoosgasse 11, 6210 Sursee Ihr KontaktBildungs- und KulturdepartementKantonsschule SurseeUlrich SalmRektor+41 41 349 72 72https://kssursee.lu.ch
Universitätsdozent/infür Anatomie
University of Basel, Basel, CH
Die Anatomie der Universität Basel sucht per 1. September 2022 oder nach Übereinkunft eine/n Universitätsdozent/in für Anatomie (100 %). Die Stelle ist grundsätzlich auch in zwei 50%-Stellen teilbar. Die Position ist zunächst befristet und kann nach positiver Evaluation in eine unbefristete Stelle umgewandelt werden.Ihre AufgabenSie beteiligen sich an der gesamten anatomischen Lehre des Instituts (Makroskopische Anatomie, Histologie und Neuroanatomie) im Rahmen von Vorlesungen, Kursen und Prüfungen. Hierbei ist auch die Übernahme der eigenständigen Leitung bestimmter Teilbereiche der Lehre durch Sie vorgesehen. Eine wissenschaftliche Beteiligung im Rahmen einer der bestehenden Arbeitsgruppen ist erwünscht.Ihr ProfilSie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige praktische Lehrerfahrung im gesamten Spektrum des anatomischen Unterrichts. Kenntnisse und Erfahrungen in verschiedenen Lehrformaten sowie wissenschaftlicher Tätigkeit sind von Vorteil. Neben Ihrer fachlichen Stärke besitzen Sie ein hohes Mass an sozialer Kompetenz und Organisationsfähigkeit. Der Umgang mit Studierenden bereitet Ihnen viel Freude.Wir bieten IhnenEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team an einer der führenden schweizerischen Universitäten sowie attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen im Rahmen der universitären Besoldungsordnung.
Professur Urban Public Health
Universität Basel, Basel, CH
Professur Urban Public Health Ab 01.01.2023 oder nach Vereinbarung Die Medizinische Fakultät der Universität Basel und das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) suchen eine Professorin / einen Professor für den Aufbau eines neuen Forschungsschwerpunktes «Urban Public Health». Ihre Aufgaben Der Forschungsschwerpunkt mit internationaler Ausstrahlung soll mittels innovativer, translationaler und umsetzungsorientierter Methodik die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen im Kontext von Innen- und Aussenraumplanung in verschiedenen Regionen und Ländern mit niedrigen, mittleren und hohen Einkommen erforschen und fördern. Die Professur bringt ihre Ex