Position eingeben

Gehaltsübersicht für Rettungsdienst in Schweiz

Erhalten Sie Statistikinformationen per E-Mail

Gehaltsübersicht für Rettungsdienst in Schweiz

20 000 ₣ Durchschnittliches Monatsgehalt

Durchschnittliches Gehaltsniveau in den letzten 12 Monaten: "Rettungsdienst in Schweiz"

Währung: CHF USD Jahr: 2021
Das Balkendiagramm zeigt die Änderung des Gehaltsniveaus in der Rettungsdienst Branche in Schweiz

Verteilung des Stellenangebots "Rettungsdienst" in Schweiz

Währung: CHF
Wie die Grafik zeigt, in Schweiz gilt Kanton Bern als die Region mit der größten Zahl der offenen Stellen in und an zweiter Stelle folgt Graubünden. Den dritten Platz nimmt Kanton Zürich ein.

Ranking der ähnlichen Stellenangebote gemäß dem Gehaltsniveau in Schweiz

Währung: CHF
Unter den ähnlichen Berufen in Schweiz gilt Schutz als der bestbezahlte Beruf. Laut unserer Webseite beträgt das Durchschnittseinkommen 16000 CHF. An zweiter Stelle folgt Wald mit dem Gehalt von 11300 CHF und den dritten Platz nimmt Sicherheitsberater mit dem Gehalt von 9906 CHF ein.

Empfohlene Stellenangebote

Fachverantwortung Pflege Überwachungsstation
Spital Davos, Davos, CH
Die Spital Davos AG umfasst ein Akutspital der Grundversorgung mit integrierter Langzeitpflegeabteilung. Weitere Betriebsteile sind die Spitex, der Rettungsdienst sowie die Kinderkrippe. Standortbedingt herrscht besonders in der Wintersaison ein sehr lebhafter Notfallbetrieb.Für unsere u00dcberwachungsstation mit angegliedertem Aufwachraum suchen wir eineFachverantwortung Pflege u00dcberwachungsstation80% - 100%Unsere Anforderungen:Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/ Dipl. Pflegefachmann mit NDK IMC oder u00dcberwachungspflegeHohes Verantwortungs- und QualitätsbewusstseinBereitschaft zusätzlich Führungsaufgaben zu übernehmenSelbständige Arbeitsweise, Flexibilität und BelastbarkeitTeamfähigkeit und hohe SozialkompetenzUnser Angebot:Ein spannendes Umfeld, in welchem Ihr fundiertes Fachwissen und -können sowie Ihre verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise zum Tragen kommenAngenehme interdisziplinäre ZusammenarbeitAttraktive Anstellungsbedingungen und SozialleistungenInteressantes internes Fort- und WeiterbildungsprogrammHaben wir Sie mit unserem Stellenangebot angesprochen? Dann zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie.Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bea Heeb, unter 081 414 82 55 oder
Einsatzdisponentinnen / Einsatzdisponenten SNZ 144 Biel-Bienne
Centre hospitalier Bienne SA, Bienne, Switzerland
Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.Einsatzdisponentinnen / Einsatzdisponenten SNZ 144 Biel-BienneZur Verstärkung unseres Teams der Sanitätsnotrufzentrale 144 Biel-Bienne suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Einsatzdisponentinnen / Einsatzdisponenten SNZ 144 Biel-Bienne Ihre Aufgaben - unsere Stelle Entgegennahme und Bearbeitung der Notrufe 144 Anwendung des Avanti-Einsatzleitsystems und der Alarmierung Organisation, Beurteilung und Festlegung der einzusetzenden materiellen, technischen und personellen Mittel Einsatzführung und -unterstützung der Rettungsequipen Betreuung der Anrufenden und bei Bedarf Anleitung von lebensrettenden Sofortmassnahmen Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen Aktives mitwirken bei Projekten Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen Abgeschlossene CH-Ausbildung als Dipl. Rettungssanitäter/in HF, Eidg. FA Notrufzentrale, abgeschlossene Ausbildung als Transportsanitäter/in mit eidg. FA, abgeschlossene CH-Ausbildung als Pflegefachperson mit NDS (Notfall, Anästhesie oder Intensivpflege) Mehrjährige Erfahrung als Leitstellendisponent/in ist von Vorteil Muttersprache Deutsch oder Französisch mit guten mündlichen Kenntnissen der anderen Sprache, Minimum Niveau B2 Belastbar und gute Sozialkompetenz Motivierte, flexible, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit Selbständige, zuverlässige und strukturierte qualitätsbewusste Arbeitsweise in hektischen Situationen Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Tag-, Nacht- und Wochenenddienste) Gute IT- Kenntnisse Ihre Möglichkeiten - unser Angebot Attraktive Entlöhnung Kollegiales Team 12h Dienste Anstellung nach GAV Berner Spitäler Für weitere Auskünfte steht Ihnen Nicolas Aufranc, Leiter Rettungsdienst, ( ) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.
Lehrstelle als 100% | befristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Riggisberg leistet mit seinem breiten Grundversorgungsangebot, ausgewählten Spezialgebieten und eigenem Rettungsdienst einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Grundversorgung in der Region.Lehrstelle als Köchin/Koch EFZ (2022) Medizinbereich Stadtspital/LandspitälerSpital RiggisbergBereich Hotellerie 100 % Eintritt per 01.08.2022befristet für 3 Jahre Das Spital Riggisberg leistet mit seinem breiten Grundversorgungsangebot, seinen ausgewählten Spezialgebieten und eigenem Rettungsdienst einen wichtigen Beitrag zur mediizinischen Grundversorgung.Das Küchenteam des Spitals Riggisberg bereitet an 365 Tagen hochstehende Gerichte für Patienten, Mitarbeitende, Besucher des öffentlichen Café Längenberg und Altersheim Riggishof zu. Deine HerausforderungDu arbeitest in unserer modern eingerichteten Küche und erlernst die Zubereitung von warmen und kalten Gerichten sowie von Süssspeisen. Ausserdem lernst du den ganzen Prozess der Küche kennen: Von der Bestellung einer Mahlzeit bis zum Anrichten auf dem Teller. Du nimmst Lebensmittel entgegen, kontrollierst sie auf Qualität und lagerst sie fachgerecht ein oder lässt sie direkt in die Produktion einfliessen. Die verschiedenen Schnitttechniken und Garmethoden kannst du professionell einsetzen. Alle Speisen richtest du appetitanregend an und weisst sie den Gästen mit Freude zu servieren. Dein ProfilSekundar- oder RealabschlussFreude am Umgang mit Lebensmitteln und am KochenHohes VerantwortungsbewusstseinGute körperliche VerfassungKreativ und teamorientiertBereitschaft zu Wochenende und FeiertagseinsätzenUnser Angebot Interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in der kalten und warmen KücheEin motiviertes Team mit engagierten BerufsbildendenKontakt Weitere Auskünfte erteilt dir gerneChristoph Bieri, Leiter Küchen,Telefon +41 31 808 71 73Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 1004.6/22Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital RiggisbergEyweg 2CH-3132 RiggisbergSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Dipl. Rettungssanitäterin/-sanitäter 50% - 100% | unbefristet
Insel Gruppe, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Münsingen ist ein regionales Akutspital im Aaretal mit stationärer Grundversorgung, ausgewählten Schwerpunkten und einem eigenen Rettungsdienst.Dipl. Rettungssanitäterin/-sanitäter Medizinbereich Stadtspital / LandspitälerSpital MünsingenRettungsdienst 50 – 100% | in Münsingen Eintritt per sofort oder n. V. Der Rettungsdienst der Insel Gruppe AG ist an den drei Standorten Aarberg, Münsingen und Riggisberg tätig. Der Stützpunkt Münsingen stellt die notfallmedizinische, ausserklinische Versorgung von 16 Gemeinden mit rund 50'000 Einwohnern sicher.Ihre Herausforderung Ihr Verantwortungsbereich liegt in erster Linie in der Durchführung von Primär- und Sekundäreinsätzen sowie der damit verbundenen kompetenten präklinischen Versorgung des Patienten.Ihr Profil Sie haben die Ausbildung zum Dipl. Rettungssanitäterin/-sanitäter HF abgeschlossen, sind eine innovative, flexible, verantwortungsbewusste wie auch belastbare Persönlichkeit, haben eine offene Kommunikationsart sowie einen guten Teamgeist, basierend auf Vertrauen und Respekt.Unser Angebot Es erwartet Sie ein modernes, spannendes und vielseitiges Arbeitsumfeld in einem familiären Team. Eine patientenorientierte Betreuung liegt uns genauso am Herzen wie ein gutes Arbeitsklima und zeitgemässe Arbeitsbedingungen (GAV). Überdies hinaus profitieren Sie von den attraktiven internen- wie externen Weiterbildungsmöglichkeiten.Kontakt Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneNadine Caviezel, Leiterin Stützpunkt MünsingenTelefon +41 31 682 83 73Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich online. Kennziffer 12120Die Insel Gruppe Die Insel Gruppe bildet das landesweit grösste medizinische Vollversorgungssystem der Schweiz; von der Spitzenmedizin bis zur Grundversorgung. Wir stellen sicher, dass jede Patientin und jeder Patient bestmöglich betreut und gemäss den neuesten Entwicklungen, Methoden und Möglichkeiten der Medizin am geeigneten Standort behandelt wird. Ihr Arbeitsort Spital MünsingenKrankenhausweg 18/20CH-3110 MünsingenSchweiz Unsere Stärken - Ihre Vorteile Top-Ausbildungsbetrieb Das Inselspital bietet als Universitätsspital 36 von 44 ärztlichen Weiterbildungsmöglichkeiten an und ist die wichtigste Weiterbildungs-Institution im Kt. Bern. Die universitären Kliniken und Institute in der Insel Gruppe sind als Ausbildungsbetriebe der höchsten Klassifikation "A" eingestuft.Zudem bietet die Insel Gruppe die praktische Aus- und Weiterbildung für alle Gesundheitsberufe, bis hin zur spezialisierten Pflege an und besitzt eine breite Palette an Berufslehren für momentan 300 Lernende. Förderung der individuellen Entwicklung resp. Laufbahn Auf die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeitenden legen wir grossen Wert.Laufbahnmöglichkeiten und entsprechende Modelle sind transparent; Weiterbildungen werden grosszügig unterstützt. Frau und Karriere Auf die Gleichstellung und somit die Förderung von Frauen legen wir ein spezielles Augenmerk. Laufbahn- und Karrieremodelle sind so ausgelegt, dass Teilzeitarbeit und Familie kein Hindernis darstellen, um bei uns Verantwortung zu übernehmen. Individuelle Arbeitszeitformen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit oder Arbeitsplatzteilung. Den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden kommen wir – soweit Funktion und Spitalbetrieb es zulassen – gerne entgegen. Dies trifft auch auf unsere Mitarbeitenden in Kaderfunktionen zu. Kindertagesstätten und Kindergarten An verschiedenen Standorten bieten wir insgesamt 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten. Grosszügige Urlaubsregelung Als familienfreundliche Arbeitgeberin kennt die Insel Gruppe grosszügige Regelungen in Bezug auf unbezahlte Urlaube, bezahlte Kurzurlaube sowie Elternurlaube bei der Geburt eigener Kinder oder bei einer Adoption. Auch Väter erhalten 15 Arbeitstage bezahlter Vaterschaftsurlaub. Zusätzliche Ferientage als Treueprämie werden schon ab fünf Dienstjahren gewährt. Attraktiver Arbeitsort Die Region Bern besitzt eine ausgesprochene Zentrumsfunktion in der Schweiz. Die hervorragende Infrastruktur, die schnelle Erreichbarkeit aller grossen Schweizer Städte, die Nähe von urbanen und ländlichen Gebieten sowie die Vielfalt an fantastischen Erholungsgebieten machen Bern und die Umgebung zu einer Region mit ausgesprochen hoher Lebensqualität. Aussergewöhnliche Sozialleistungen Die von uns angebotenen Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien oder Kollektivkrankenversicherungen sind unsere Leistungen aussergewöhnlich. Gelebte Vielfalt und Chancengleichheit Mit viel Menschlichkeit und Respekt füreinander erbringen wir medizinische Spitzenleistungen. Durch die gelebte Vielfalt innerhalb der Insel Gruppe bewahren wir uns als Grossbetrieb eine einmalig familiäre Atmosphäre. Einführungs- und Einarbeitungsprogramme Auf eine gut vorbereitete und sorgfältige Einführung unserer neuen Mitarbeitenden legen wir grossen Wert. Im Rahmen einer monatlichen Begrüssungsveranstaltung informieren wir Sie ausführlich über Ihre neue Arbeitgeberin. Hinzu kommen zugeschnittene Einführungsprogramme in den Kliniken, Instituten und Direktionen. Preisgekrönte Gastronomie Jeder Standort der Insel Gruppe besitzt ein oder mehrere Personalrestaurants. Unsere Mitarbeitenden schätzen die Qualität, Vielfalt und Kreativität unserer gastronomischen Angebote, welche schon wiederholt renommierte Gastronomie-Preise gewonnen haben. Innovation und Forschung Innovationen in Medizin und Forschung sind nur möglich, wenn wir uns stetig weiterentwickeln. Die rasante medizinische Entwicklung bringt ausserordentliche Veränderungsprozesse mit sich – aber auch individuelle Entwicklungsperspektiven für Sie. Unsere WerteMenschlichkeitWir stellen Respekt und Wertschätzung des Individuums ins Zentrum unseres Tuns.KompetenzWir vertrauen auf unsere Fähigkeiten und teilen unser Wissen zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten.QualitätWir handeln nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.InnovationWir suchen neue Wege und fördern Forschung und Innovation.ZusammenarbeitWir begegnen einander respektvoll, pflegen eine professionelle Zusammenarbeit, fördern Interdisziplinarität und gehen wertschätzend miteinander um.IntegritätWir setzen uns für unsere Werte ein, dabei leiten uns Aufrichtigkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.Facts & FiguresFacts & Figures6 Standorte im Kanton BernÜber 10'000 Mitarbeitende aus rund 80 NationenÜber 300 Lernende in 16 Berufsrichtungen15'185 Praktikums- und Ausbildungswochen (Tertiärstufe, medizinische und andere Berufe)Rund 500'000 Patientinnen und Patienten, davon über 60'750 stationär1. Rang: Das Inselspital führt die Schweizer Universitätsspitäler hinsichtlich der Patientenzufriedenheit an. Universitätsspital (hoch spezialisierte Versorgung, alle Fachdisziplinen) Stadtspital Tiefenau (umfassende Grundversorgung und erweiterte Versorgung) Landspitäler (wohnortsnahe Grundversorgung) Bewerben
Stellvertretende/n Ärztliche/n Leiter Sanität Basel (m/w)
Kanton Basel-Stadt, Basel, CH
Ihre Aufgaben Sie unterstützen die ärztliche Leitung wie auch die Leitung der Sanität Basel in sämtlichen medizinischen Belangen. Dabei steht die Weiterentwicklung der Sanität Basel im Fokus wie auch die Überprüfung der Qualitätsstandards nach internen Richtlinien oder die selbständige Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für Notärztinnen und Notärzte sowie für Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter. Im Schweizer Rettungswesen sind Sie bestens vernetzt und Ihr berufliches Können bringen Sie in verschiedenen Projektgruppen als Leiter/in oder als Mitglied aktiv ein. Als Notärztin oder als Notarzt leisten Sie sporadische Einsätze in unserem Rettungsdienst und übernehmen bei Gro
Dipl. Rettungssanitäter/in HF / NDS Anästhesie 100%
Spital Muri, Muri, CH
Das Spital Muri ist das regionale Gesundheitszentrum für die Bevölkerung des Freiamts sowie der angrenzenden Regionen und behandelt jährlich über 64'000 Patientinnen und Patienten. Das Spital verfügt über sechs Operationssäle, 105 Betten im stationären Bereich und sechs Intensivpflegeplätze. Das breite, qualitativ hochstehende Leistungsangebot wird von 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbracht. Das Spital Muri ist anerkannter Aus- und Weiterbildungsbetrieb und beschäftigt derzeit 77 Lernende, Praktikantinnen und Praktikanten.Unser spitalgebundener Rettungsdienst leistet ca. 1'700 Einsätze pro Jahr. Wir sind ein motiviertes Team mit engagierter Berufsbildung und legen grossen Wert auf ein sehr gutes Arbeitsklima. Ihre AufgabenZusammen mit dem Rettungsdienst-Team sind Sie für die präklinische, rettungsdienstliche Patientenversorgung zuständig und führen Ambulanzen inkl. Sondersignal. Ihr ProfilSie sind Dipl. Rettungssanitäter/in HF, bringen idealerweise ein NDS Anästhesie mit und haben bereits einige Jahre Berufserfahrung. Sie zeichnen sich durch Ihre hohe Fach- und Sozialkompetenz aus und bringen ein ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein mit. Mit Ihrer teamfähigen, belastbaren und flexiblen Persönlichkeit und Ihrem interdisziplinären Denken und Handeln wirken Sie aktiv im Behandlungs- und Teamprozess mit. Ihre hohe Eigenständigkeit sowie Eigenverantwortung runden Ihr Profil ab. Ihre ChanceEs erwartet Sie per sofort oder nach Vereinbarung eine spannende und vielseitige Tätigkeit in einem modernen und zukunftsgerichteten Spital mit breitem Leistungsspektrum. Die Zusammenarbeit innerhalb der verschiedenen Bereiche, Teamgeist und ein bereichsübergreifendes grosses Zusammengehörigkeitsgefühl werden bei uns bewusst gelebt. Haben wir Ihr Interesse geweckt?Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Stefan Haber, Leitung Rettungsdienst (056 675 11 59). Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Oberarzt Anästhesie und Rettungsdienst (w/m)
SwissPromed AG, Zürich
SwissPromed ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Vermittlung von medizinischem Fach- und Führungspersonal geht. Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zum schweizerischen Stellenmarkt und unterstützen Sie mit wertvollem Hintergrundwissen bei der Planung und Realisierung Ihres nächsten Karriereschrittes. Mit unserem umfangreichen Leistungsangebot bereiten wir unsere Kandidaten optimal vor und begleiten sie auf Basis unserer Erfahrungswerte bestmöglich beim Umzug in die Schweiz. Unsere Kundin deckt als modernes Zentrumsspital mit zwei Standorten in der Region Zürich die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab. Das Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin (Weiterbildungsstätte Kategorie A1) ist ein zentraler Dienstleistungsbetrieb in der Patientenbetreuung für alle am Standort vertretenen Disziplinen und führt im Rahmen dessen jährlich über 15'000 Anästhesien durch. Das breite chirurgische und interventionelle Spektrum (Viszeral/Thorax mit grosser onkologischer Chirurgie, Gefässchirurgie, Herzchirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Neurochirurgie, Urologie, Augenchirurgie) sowie eine lebhafte Gynäkologie/Geburtshilfe mit über 2'000 Geburten pro Jahr ist äusserst interessant und fachlich eine Herausforderung. Unser Institut ist zudem anerkannte Weiterbildungsstätte Notarzt SGNOR und beteiligt sich aktiv am Notarztdienst von Schutz & Rettung Zürich, der grössten zivilen Rettungsorganisation der Schweiz.Zur Verstärkung ihres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Persönlichkeit alsOberarzt Anästhesie und Rettungsdienst (w/m)Diese kombinierte und äusserst vielseitige Kaderfunktion in Klinik und Präklinik bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit , sich innerhalb zweier medizinisch führender Organisationen mit Ihrem Wissen und Engagement einzubringen. Sie arbeiten in einem Umfeld, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Kompetenzen in beiden Bereichen zu verfeinern, Ihre Führungserfahrung zu erweitern und aktiv die Weiterentwicklung der Bereiche mitzugestalten. Ihre Hauptaufgaben:Sie arbeiten zu 50% als Oberarzt/-ärztin am Institut für Anästhesiologie, zu 50% bei Schutz& Rettung Zürich Im Rahmen Ihrer Tätigkeit am Institut für Anästhesiologie betreuen Sie selbstständig Narkosen und übernehmen weitere zur Anästhesie gehörende Kaderaufgaben Bei Schutz & Rettung gehören Sie als Kader zur ärztlichen Leitung und sind für die Betreuung und Weiterentwicklung des Rettungsdienstes zuständig Ausserdem leisten Sie regelmässig Einsätze als Notarzt/-ärztin Ihr Profil:Facharztausbildung in Anästhesiologie sowie Fähigkeitsausweis Präklinische Notfallmedizin / Notarzt (SGNOR) Klinische Erfahrung als Kaderarzt/-ärztin Anästhesie und Notarzt/-ärztin Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit Dozententätigkeit im Bereich der präklinischen Notfallmedizin ist von Vorteil Ihre Vorteile:Eine äusserst abwechslungsreiche und vielseitige Kaderfunktion in Klinik und Präklinik Ausgezeichnete Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Das Team von SwissPromed coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).
Rettungs- oder Transportsanitäter/-in 80% - 100%
Spital Davos, Davos, CH
Die Spital Davos AG umfasst ein Akutspital der Grundversorgung mit integrierterLangzeitpflegeabteilung mit insgesamt 47 Akut- und 32 Pflegeheimbetten. Zu den weiteren Betriebsteilen gehören die Spitex, der Rettungsdienst sowie die Kinderkrippe. Standortbedingt herrscht besonders in der Wintersaison ein sehr lebhafter Notfallbetrieb.Unser spitalgebundener Rettungsdienst ist IVR-zertifiziert und leistet mit seinen vier Rettungsfahrzeugen rund 1'500 primäre und sekundäre Einsätze. Zur Verstärkung infolge Pensionierung suchen wir per April 2022 oder nach Vereinbarung eine/-nRettungs- oder Transportsanitäter/-in 80% - 100%Ihr Aufgabengebiet:Kompetentes Handeln und Sicherstellen der medizinischen ErstversorgungPatientenversorgung gemäss Kompetenzdelegation, Algorithmen und WeisungenPatientenbeurteilung und situationsgerechte u00dcberwachung während des EinsatzesEinhaltung der Richtlinien und Mittragen der Verantwortung für die QualitätssicherungOrganisation in Resorts aufgeteilt, Mitarbeit in einem Resort auf Wunsch möglichIhr Profil:Dipl. Rettungssanitäter:in HF oder Transportsanitäter:in mit eidg. FachausweisVorzugsweise mit Berufserfahrung im Schweizer RettungsdienstEngagement und Verantwortungsbewusstsein mit Fach- und SozialkompetenzenFührerausweis der Kategorie B/C1/D1 vorhandenUnser Angebot:Motiviertes und professionelles Team in einer bekannten WinterdestinationEin spannendes Umfeld mit rettungsdienstlicher Absicherung an diversen Events (u. a. WEF, Spengler Cup, Ligaspiele des HCD und Weltcupanlässen)Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen; eigenes PersonalhausInteressante Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenFür weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Iris Spycher, Leitung Rettungsdienst,
Oberärztin/-arzt Innere Medizin
, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Aarberg bildet mit seinem breiten Grundversorgungsangebot, ausgewählten Spezialgebieten und eigenem Rettungsdienst ein wichtiges regionales Dienstleistungszentrum im Berner Seeland. Oberärztin/-arzt Innere Medizin Ihre Herausforderung Abwechslungsreiche und breitgefächerte klinische Tätigkeit in der akuten Grundversorgung für ein ausgedehntes ländliches Einzugsgebiet Teilnahme am Notfalldienst in einem Team von 5 Kaderärzten Beaufsichtigen der Assistenzärztinnen und -ärzte Unterstützen von Assistezärztinnen/-ärzten und Studenten in ihrer Ausbildung Ihr Profil Abgeschlossene oder fortgeschrittene Ausbildung in Innerer Medizin Gute fachliche Qualifikat
Fachbereichsleiter:in Radiologiefachpersonen als Vertretung der Standortleitung RFP
, Bern
Das zur Insel Gruppe gehörende Spital Aarberg bildet mit seinem breiten Grundversorgungsangebot, ausgewählten Spezialgebieten und eigenem Rettungsdienst ein wichtiges regionales Dienstleistungszentrum im Berner Seeland. Fachbereichsleiter:in Radiologiefachpersonen als Vertretung der Standortleitung RFP Ihre Herausforderung Als Fachbereichsleiter:in Radiologiefachpersonen übernehmen Sie das komplette Aufgabengebiet in einer diagnostischen Radiologie inklusive MR und der Beteiligung im turnusgemässen Wochenend- und Pikettdienst. Sie sind die Vertretung der Standortleitung RFP und übernehmen ein spezifisches Fachgebiet in der Führungsrolle, sowohl fachlich als auch in der Mitarbeiterführung.